Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welches Linux nutzt der ESX3 Server

Frage Virtualisierung

Mitglied: reneKA

reneKA (Level 1) - Jetzt verbinden

15.05.2008, aktualisiert 16:58 Uhr, 3385 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo

folgendes Ausgangslage, ich will einen den ESX3 Server auf einem HP Proliant 8000 installieren. Leider kennt der ESX Server den HP 4250 RAID Controller nicht. Jetzt war meine Idee einfach den passenden Linux Treiber einschieben und weiter gehts.
Nun weiss ich aber nicht auf welcher Distribution der ESX Server aufsetzt. Hat da jemand einen Tip für mich?

Danke

rene
Mitglied: SlainteMhath
15.05.2008 um 15:51 Uhr
Hi,

soweit ich weis ist das ein RedHat Derivat. Allerdings würd' ich einen produktiven ESX nicht auf einer Hardware aufsetzen die nicht auf der VMWARE HCL steht.

lg.
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
15.05.2008 um 15:57 Uhr
Gar keines. ESX ist sein eigenes Betriebssystem.

Aus der VMware Doku:
Linux Driver Compatibility
While ESX Server software itself is not derived from Linux, it includes a Linux compatibility module to allow Linux storage and networking drivers to be adapted and
recompiled for ESX Server hosts. This enables VMware and VMware partners to more easily support a wide range of high?performance devices and eases the driver
porting effort on the storage and networking device vendors. ...
It is not possible to directly load existing, precompiled, Linux device driver binaries onto an ESX Server host.

Siehe auch:
http://www.vmware.com/de/support/pubs/vi_pubs_35.html
Bitte warten ..
Mitglied: reneKA
15.05.2008 um 16:58 Uhr
Hallo

Ja für prod.syst. ist die HW zu alt, aber zum Testen & spielen genau richtig, der "Rollschrank".
Schade, ich hatte gehofft das man da einen Treiber einschieben kann, danke trotzdem
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
Linux bzw. Ubuntu Server mit GUI für Remote Zugriff (14)

Frage von stephan902 zum Thema Ubuntu ...

Windows Server
Erfahrungsaustausch - wer nutzt schon Server 2016 als RD Host? (15)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst IIS 8 URL Redirect für einzelne Subdomain auf Linux Apache Server (3)

Frage von julianstroebel zum Thema Windows Server ...

RedHat, CentOS, Fedora
gelöst Red Hat Enterprise Linux Server GPT-Festplatten aus Windows Server (7)

Frage von xxlukasxx zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Freenas schlechte Schreib Performance bei NFS (15)

Frage von janosch12 zum Thema Server ...

Windows Update
gelöst WSUS Produkte weiter einschränken (11)

Frage von thaefliger zum Thema Windows Update ...

Windows Server
Fehler Vertrauensstellung im AD (10)

Frage von thomas-99 zum Thema Windows Server ...