Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Linux OS per Klonen auf andere PCs übertragen

Frage Linux

Mitglied: Micha26

Micha26 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.10.2005, aktualisiert 17.10.2005, 5943 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Linuxgemeinde,
ich habe eine Frage zum Klonen von Linux OS.

Ich habe ein funktionsfähiges Programm, um HDDs zu klonen, um mehrere gleichartige PC-Linux-Installationen zu erhalten. (HDCopy 1:1)
Ich kenne die Schrittfolge zum Klonen von Windows-HDDs (1.Installation-2.Anpassungen durchführen-3.Sysprep-4.Klonen-5.Miniinstallation nochmalig kurz anfahren->6.fertig). Dabei wird ja unter anderem auch die SID der PCs neu erstelllt,sodass sie problemlos im Netzwerk gleichzeitig arbeiten können.

Wie macht man so etwas unter Linux-OS (Suse,REDhat,Debian)? Das Klone-Tool kommt mit dem Linux-FS zu recht,bootet auch von einer einzelnen 3,5" Floppy ...Muß ausserdem noch etwas beachten,damit es keine Probleme gibt?

Vielen Dank
Mitglied: soulreaver
14.10.2005 um 13:43 Uhr
Das Linux-Klonen ist genau so einfach!
Aber wozu um himmels willen startest du nach dem Vorgang die Installation? Um die SID zu erneuern gab es unter NT4 NewSID gibt es das nicht auch für aktuelle Systeme??

BTW: Probier mal TrueImage von Acronis!

Gruss
Thilo
Bitte warten ..
Mitglied: spooonman
14.10.2005 um 22:12 Uhr
Naja ich verwende zum Klonen von Linux Servern folgendes Tool Partimage http://www.partimage.org/. Das Tool kommt mit Linux Filesystemen besser klar als z.B. Symantec Ghost. Mal einen Blick drauf werfen
Bitte warten ..
Mitglied: soulreaver
15.10.2005 um 16:24 Uhr
Das stimmt, nur leider ist Partimage nicht so gut wie TrueImage, da bei Partimage eine Zielpartition bestehen muss die, die gleichen Daten aufweisen sollte wie die Quellpartition (soweit ich das in Erinnerung habe, hab das ewig nicht genutzt) TrueImage ist da unkomplizierter (aber auch nicht kostenlos)!

Gruss
Thilo
Bitte warten ..
Mitglied: Micha26
15.10.2005 um 20:38 Uhr
Das ist ganz einfach: weil wir als PC Assemblierer nicht die EULA abnicken wollen und auch nicht dürfen, ausserdem kommt damit die Installations-Seriennummer raus und der Kunde muß zwingend seine ORIGINALE SN zum erworbenenen Betriebssystem eingeben. Ganz nebenbei gibts auch noch den erwähnten Wechsel der SID
..
Bitte warten ..
Mitglied: Micha26
15.10.2005 um 20:40 Uhr
Vielen Dank für die bisherigen Antworten.

Wie ich die Systeme spiegel oder klone,ist mir soweit bekannt..ich möchte aber vielmehr von den www.administrator.de Usern wissen, ob es ähnliche Fallstricke wie den SID Wechsel bei MS-Betriebssystemen zu überwinden gibt..
Also wer mehr als nur KloneTool-Empfehlungen geben kann,poste bitte hier eine Antwort

Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: soulreaver
17.10.2005 um 12:09 Uhr
Es gibt KEINE Fallstricke wie z.B. SID!!

Gruss Thilo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...