Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welches Linux ist das richtige

Frage Linux

Mitglied: MarGre

MarGre (Level 1) - Jetzt verbinden

05.01.2009, aktualisiert 13:47 Uhr, 3929 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,
Ich habe mir einen Home Server auf gebaut:

für webserver, ftpserver, TS Server und als Datenverwaltungszentrale.

auf diesem Server läuft jetzt noch Windows XP Pro.
Ich wollte erst Windows Server 2003 darauf spielen da MS aber so viel Geld haben möchte

Habe ich mir gedacht jetzt muss ein Pinguin her

Ich weiß aber nicht welches für meine Zwecke das richtige Linux ist:

Ich habe mir das so vorgestellt :


Linux direkt auf dem Server das nur dafür da ist den VM Ware Server zu betreiben.
Dann einmal ein weiteres Linux als VM und Win XP nochmal als VM.

Auf dem Linux soll dann der Apache webserver , Ftp Server und der TS Server laufen.
Zu dem wollte ich noch das (wie bei uns in er Schule) jeder User ich mit seinem Usernamen an jedem PC im Netz anmelden kann
ohne Ihn auf jeden PC eingerichtet zu haben .

Also welches Linux sollte ich dafür nehmen ?
Mitglied: aqui
05.01.2009 um 13:52 Uhr
Das ist völlig egal was du dafür nimmst. Alle Distros erledigen das problemlos !!
Such dir eins der freien Distros aus...
Mit Ubuntu oder Open SuSE kannst du z.B. als Anfänger nicht viel falsch machen...
Bitte warten ..
Mitglied: knut4linux
05.01.2009 um 14:06 Uhr
Mahlzeit,

schön das du dich für einen Pinguin entscheidest.

...
Mein persönlicher Favorit ist ganz klar Debian. Muss aber dazu sagen, dass ich vorher mit ner opensuse rumgefuchst habe. Probleme lösen mit der Suse ist aber nicht wirklich einfach, wenn mit yast konfiguriert wird bzw. wurde. Außerdem, ist die OpenSuse auch nicht so sehr mit den updates hinterher, dass war bei mir der Grund für den wechsel. Yast ist zwar ein tolles tool für beginner, seine schwächen zeigt das Ding aber genau dann, wenn man halbwegs fit in Linux ist. Opensuse läuft aber auch Klasse, keine Frage!
...

Welches Linux nun jetzt haar genau das richtige ist für dich, kann man so pauschal nicht festlegen, da die Distributionen ja irgendwo alle gleich sind. Wichtig ist nur, dass du den kernel immer schön aktuell hälst.

Ich weiß jetzt auch nicht, wieviel Erfahrung du überhaupt schon mit Linux hast. Das Beste ist einfach, dass du dir mal zwei distries saugst und selber schaust, mit welcher du am besten klar kommst.

Gruß, Knut
Bitte warten ..
Mitglied: MarGre
05.01.2009 um 14:17 Uhr
Vielen Dank für die schnellen Antworten !!

Das mit der Erfahrung mit Linux ist bei mir gleich Null NOCH
denn Learning by Doing das geht einfach am schnellsten

Wenn ich garnich weiter weiß dann melde ich mich in den richtigen Foren an

Aber ich habe mal im Internet gelesen das es Server Versionen von Linux gibt oder meint ihr die ?
Bitte warten ..
Mitglied: hitazcl
05.01.2009 um 14:24 Uhr
Hi, bei mir kommt auch immer mehr Linux in Frage...

Mein Favorit ist ebenfalls wie bei knut4linux, die Debian Distribution!

Das System ist so schon "slim" gehalten und lässt sich wunderbar aus dem Internet installieren und zusammenbauen, wenn du vorher das knapp 180MB Image für den Boot und die Installationsoberfläche geladen, gebrannt und eingelegt hast!

Ubuntu ist dazu alternativ eine sehr ähnliche Linux Distribution, welche als Dektop- und Servervariante (32/64 Bit) erhältlich ist.

Ich finde, dass sich Ubuntu und Debian recht ähnlich sind.

Vielleicht konnte ich dir ja helfen?!

Gruß
[hitazcl]
Bitte warten ..
Mitglied: knut4linux
05.01.2009 um 14:24 Uhr
Serverversionen von Linux kosten Geld. Die einzigen Unix/Linux serversyteme die ich kenne sind Novel SLES oder HP-Unix. Die möchtest du aber glaube ich, nicht bezahlen...

Wenn ich garnich weiter weiß dann melde ich mich in den richtigen Foren an

Hier bist du schon richtig. Gibt doch auch ein Linux-Park hier im Forum

http://www.administrator.de/index.php?mod=ver&kid=963228618&kat ...

Saug dir eine freie, die reichen völlig dafür aus. Ich würde sogar behaupten, dass thirdparty software oder treiber besser laufen und schenller verfügbar sind, als für eine bezahlte Server-sch

Knut
Bitte warten ..
Mitglied: knut4linux
05.01.2009 um 14:25 Uhr
Das System ist so schon "slim" gehalten und lässt sich wunderbar aus dem Internet installieren und zusammenbauen, wenn du vorher das knapp
180MB Image für den Boot und die Installationsoberfläche geladen, gebrannt und eingelegt hast!

Du sprichst mir aus der Seele
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
05.01.2009 um 14:53 Uhr
Serverversionen von Linux kosten Geld. Die einzigen Unix/Linux
serversyteme die ich kenne sind Novel SLES oder HP-Unix. Die
möchtest du aber glaube ich, nicht bezahlen...

Bist Du ein MS-Uboot?

Sinnvolle Serverlinuxe sind z.B. CentOS (RedHat) oder Ubuntuserver. Mal nachlesen, dann posten.

Wer SLES kauft ist doch selber schuld.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.01.2009 um 15:12 Uhr
Ubuntu basiert doch auf Debian also kann er damit 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen...
Bitte warten ..
Mitglied: Alphavil
06.01.2009 um 01:08 Uhr
Welches Linux du nimmst ist Geschmacksache, aber ich habe sehr gute Erfahrungen mit Ubuntu Server Edition gemacht. Läuft sehr stabil und schnell. Alternativ kann ich auch CentOS empfehlen, wobei das schon mehr Kenntnis voraussetzt.


Greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: knut4linux
06.01.2009 um 07:40 Uhr
Bist Du ein MS-Uboot?

Was willst du ??

Sinnvolle Serverlinuxe sind z.B. CentOS (RedHat) oder Ubuntuserver. Mal nachlesen, dann posten.

Danke, für die Ergänzung.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Linux Tools
Docker - Minimize your containers with alpine linux

Link von Sheogorath zum Thema Linux Tools ...

Monitoring
System Monitoring für Windows, Linux (5)

Frage von manuelw zum Thema Monitoring ...

Viren und Trojaner
gelöst WHM cPanel Anti Virensoftware für Linux ? (2)

Frage von xpstress zum Thema Viren und Trojaner ...

Virtualisierung
gelöst VMDK Datei vergrößern auf der Console welche Datei ist die richtige? (3)

Frage von fireskyer zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...