Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Linux-Router mit 2 NICs unter Suse 10.3

Frage Linux Suse

Mitglied: tnase

tnase (Level 1) - Jetzt verbinden

29.11.2007, aktualisiert 04.12.2007, 11348 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen.
sicherlich habe ich schon einiges hierzu gelesen.... komme aber nicht weiter und poste Euch deshalb meine config.

Also: Linux Suse 10.3 2xLan soll als Firewall und router zu einem DSL-Router hin funktionieren.
eth0 192.168.5.3 (eth0) als externe zone definiert und an den Router angeschlossen
eth1 192.168.1.5 (eth1) als interne zone definiert und fürs interne netz zugänglich.
(zwischenfrage: eth0 und eth1 können frei definiert werden - es ist nicht festgelegt, dass eth0 z.b intern ist, oder?)

unter Yast ip-forward aktiviert... firewall aktiviert und zonen (intern/extern) definiert.
Route ist 192.168.5.100 (dsl-router)

folgende masquerade - Einstellungen gesetzt:
iptables -A POSTROUTING -t nat -o eth0 -j MASQUERADE
linux01:~ # iptables -t nat -D POSTROUTING -o eth0 -j MASQUERADE
linux01:~ # iptables -P FORWARD DROP
linux01:~ # iptables -A FORWARD -i eth1 -o eth0 -j ACCEPT
linux01:~ # iptables -A FORWARD -i eth0 -o eth1 -m state --state ESTABLISHED,RELATED -j ACCEPT
linux01:~ # iptables -t nat -A POSTROUTING -o eth0 -j MASQUERADE

am Client (WinXP) eine statische *.*.1.* er Adresse gesetzt und route auf 192.168.1.5

Nun die Auswirkung: Ping vom client aus an 192.168.1.5 - erfolgreich
ping an 192.168.5.3 - erfolgreich
ping an 192.168.5.100 - error
ebenso ins Internet

wo habe ich hier einen Fehler gemacht.. bzw. was ist noch zu erledigen?

Danke für Unterstützung.

Gruss, Thomas
Mitglied: Arch-Stanton
29.11.2007 um 22:03 Uhr
Stell doch am Linuxrechner DHCP-Server ein, Du brauchst doch keine Route am XP-Rechner eintragen. Höchstens, wenn es unbedingt statische Adressen sein sollen, ein Gateway (den LinuxPC). Warum brauchst Du denn zwei Firewalls? Der Router erledigt doch schon alles?

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: tnase
30.11.2007 um 09:48 Uhr
Stell doch am Linuxrechner DHCP-Server ein,
Ich habe schon einen DHCP im Netz. Deshalb wird dieses nicht mehr benötigt.

Du brauchst doch keine Route am XP-Rechner
eintragen. Höchstens, wenn es unbedingt
statische Adressen sein sollen, ein Gateway
(den LinuxPC). Warum brauchst Du denn zwei
Firewalls? Der Router erledigt doch schon
meinst Du hiermit die Firewall des DSL-Routers?

Gruss, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: elCativo
30.11.2007 um 15:35 Uhr
Ändere mal die Reihenfolge deiner Regeln.
die Regel "iptables -A FORWARD -i eth0 -o eth1 -m state --state ESTABLISHED,RELATED -j ACCEPT" muss vor der Regel "iptables -A FORWARD -i eth1 -o eth0 -j ACCEPT" stehen da die Regeln sequenziell abgearbeitet werden kommst du zwar raus aber nicht mehr zurück , denn die Antwortpakete werden geblockt.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
30.11.2007 um 16:41 Uhr
Hi Thomas,
wir haben ein kl. aber feines Tutorial hier im Portal zu diesem Thema! Dort wird ein Server als Router konfiguiert... funktioniert prima. Gefunden über die Suchfunktion.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: tnase
04.12.2007 um 20:33 Uhr
Hallo.
Danke für die Infos. Läuft.

Thomas.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Server mit 2 NICs - NAT vom Router
Frage von survial555Router & Routing6 Kommentare

Hallo Community, ich habe 2 WAN Router. Router A nutzt einen SDSL für VPN ins Firmen LAN und bezieht ...

Firewall
Server mit 2 NICs und Router - welche ist die beste Konfiguration wegen Firewallsicherheit?
Frage von aleks2204Firewall11 Kommentare

Hallo Commutity, ich habe folgende Frage: Ich habe einen HP Microserver Gen8 mit 2 NICs und einen TP Link ...

Suse
Hostname über IP herausbekommen - SUSE Linux
gelöst Frage von schorschSuse1 Kommentar

Guten Tag liebe Gemeinde, und zwar hab ich mal eine Frage an euch und hoffe ihr habt eine Antwort ...

Suse
Druckjob unter Suse-LInux bleibt bestehen
Frage von didi60Suse

Guten Tag zusammen, das Ziel ist über Linux raw-Daten an Drucker zu senden. Im Moment existieren 2 Drucker, die ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 1 StundeWindows 101 Kommentar

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 3 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner2 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Brainstorming, einfachste Option 1 getrenntes LAN (mit WAN zugang)
Frage von 132954LAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hi, folgendes: Wir bekommen eine Glasfaser Leitung, Und das sollte Optional so aussehen: Ein Modem/Router für das WAN, ein ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...