Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Linux Samba Fileserver

Frage Linux Samba

Mitglied: ernie-t

ernie-t (Level 1) - Jetzt verbinden

16.03.2005, aktualisiert 17.03.2005, 9109 Aufrufe, 4 Kommentare

Linux Samba Server

Bin Linuxanfänger und muss dieses in der schule als versuch durchführen
Leider lassen unsere Lehrer uns voll im regen stehen und geben uns keine tipps

Bitte helft mir und sagt mir welche eintragungen ich in der smb.conf tätigen muss.


drei benutzer anlgen  hab ich getan

für jeden benutzer ein home directory  ist geschehen

jeder benutzer soll eine Festplattenbegrenzung von 50 MB für Daten und 4 MB für E-Mail haben  also wenn ich mich über nen Windows Client auf dem Samba File Server anmelde sollen in meinem Homeverzeichnis nur 50 MB zur Verfügung stehen
 keine Ahnung wie das geht

Public verzeichnis für alle erstellen  alle dürfen Daten anlegen, aber nur der benutzer der eine Datei angelegt hat darf diese auch löschen  also kein anderer
 keine Ahnung wie das geht

es soll eine zusätzliche Gruppe "Abteilungsleiter" angelegt werden  jene hat zugriff auf alle home-verzeichnisse, aber nur lesend
 keine Ahnung wie das geht

Folgende wichtige Konfigurationsdateien müssen vor dem herunterfahren des Computers auf diskette gespeichert werden:
alle relevanten Dateien der Linux Nutzerverwaltung
alle relevanten Samba Konfigurationsdateien
 keine Ahnung wie das geht

System --> Suse Linux 7.1


Danke
Michael Voigt
Mitglied: BistabileKippstufe
16.03.2005 um 13:52 Uhr
Hallo,

schon mal den "SWAT" ausprobiert ? Falls nicht: auf dem Rechner in einer grafischen Sitzung einloggen, einen Browser starten und eingeben: http://localhost:901
Es wird dann der grafische Samba-Manager mit jeder Menge Hilfedateien angezeigt (sofern dies nicht blockiert wurde). Dort müßtest Du die meisten Tätigkeiten durchführen können. Falls nötig kannst Du hinterher die geänderte smb.conf -Datei ansehen um zu verstehen mit welchen Befehlen SWAT gearbeitet hat. Es gibt das normale und das erweiterte Menü.

Gruß BK
Bitte warten ..
Mitglied: 4662
16.03.2005 um 14:05 Uhr
Die 50 MB beschränkung mußt du mit quotas machen
must du mal in der hilfe schauen oder lad dir das tool webmin herunter da kannst du das auch im qui erledigen
www.webmin.com
Bitte warten ..
Mitglied: ernie-t
17.03.2005 um 10:09 Uhr
und wie mache ich das mit quota wenn ich ein verzeichnis auf eine gewisse größe begrenzen möchte?
also den ordner /var/mail
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
17.03.2005 um 19:51 Uhr
Für das Public-Verzeichnis muß das "Sticky-Bit" gesetzt werden.
- chmod 1777 Verzeichnisname
Wenn ich mir nun mit ls -l das Verzeichnis anzeigen lasse,
werden die Zugriffsrechte mit "rwxrwxrwt" anstatt mit "rwxrwxrwx"
angezeigt.

Leserechte für Abteilungsleiter:
Ich betreibe einen Server mit DEBIAN.
Wenn ich einen neuen Benutzer anlege, stehen die Zugriffsrechte
seines Heimatverzeichnisses auf rwxr-xr-x, das heißt, es kann
sowieso jeder die Dateien lesen. Ich muß also die Rechte des
Verzeichnisses ändern, auf rwx------, dann hat nur der Besitzer(Benutzer)
Zugriff. In der Konf. des Sambaservers, trage ich in der Sektion [homes]
ein: read list=@abteilungsleiter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
AD, Linux, Printserver und Fileserver (8)

Frage von haashaasp zum Thema Windows Server ...

Viren und Trojaner
gelöst WHM cPanel Anti Virensoftware für Linux ? (2)

Frage von xpstress zum Thema Viren und Trojaner ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Fileserver Verschlüsseln (16)

Frage von Eisern zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Netzwerk
Konfiguration Linux VM in IIS-Manager (10)

Frage von HansWerner1 zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...