Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Linux Apache Server

Linux - SSL Problem - Port 443 wird nicht geöffnet

Mitglied: tappo1

tappo1 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.11.2012, aktualisiert 13:18 Uhr, 2789 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe ein SSL Zertifikat auf meinen Server eingerichtet. Dabei kommt es zu einem sehr merkwürdigen Fehler. Anhand der Logfiles etc. läuft alles korrekt - jedoch bekomme ich ein Verbindungsabbruch wenn ich via https://domain.tld versuche die
Webseite anzusprechen. Folgende Dinge wurden geprüft:

-> Syslog -> keine Meldung
-> Messages -> keine Meldung
-> Apache error.log -> keine Meldung
SSL-Engine Log (debugg Modus) -> Keine Meldung - es wurde mit einer info bestätigt das alles korrekt läuft:
09/Nov/2012 12:13:53 32006] [info] Init: Configuring server domain.tld:443 for SSL protocol
-> Die IP ist auch auf dem Server hinterlegt und die Domain verweist auch auf diese.
-> Ein Fehler in der http conf ist nicht vorhanden, die Ausgabe von "/bin/httpd -S" gibt nämlich alles korrekt wieder und bringt keine Fehlermeldungen:
xxx.xxx.xxx.xxx:443 domain.tld ( ...conf/httpd.conf:433)
-> Über "tcpdump host meineip" erkenne ich, dass eine Verbindung zum Server vorhanden ist auch wenn ein "Fehler: Verbindung fehlgeschlagen" kommt.
-> ssldump bringt keine Ergebnisse
-> netstat -an | grep 443 bringt kein Ergebnis und dort liegt wohl auch der Knackpunkt - denn wenn er nicht auf 443 lauscht kann der Apache es nicht verarbeiten
Aber warum ist das ? Wo kann ich da schauen ? Das Problem scheint ja am Apache zu liegen da er den Port nicht öffnet und dieser somit nicht lauscht.
-> kein xinetd
-> keine firewall (iptables o.Ä)
-> httpd -S gibt alles korrekt an (siehe zeile oben)

Ich habe leider keine Idee mehr Fällt euch etwas ein oder hatte ggfs. jemand schon solche Probleme?
Mitglied: Hitman4021
09.11.2012 um 13:22 Uhr
Hallo,

auf welche Ports ist dein Apache den konfiguriert?
01.
Listen 443
was bringt telnet auf die IP-Adresse des Servers?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: tappo1
09.11.2012, aktualisiert um 13:43 Uhr
Hallo,

Apache läuft grundsätzlich über den Port 80 - was auch funktioniert. Nun wollte ich ein SSL einspielen und dies läuft standardmäßig über 443 - also wurde es auch so von mir in der Virtualhost verankert. Folgender Zeile kann man auch entnehmen das der Apache dies korrekt verarbeitet:

xxx.xxx.xxx.xxx:443 domain.tld ( ...conf/httpd.conf:433)

Wie meinst Du ein Telnet ? Da über netstat schon zu erkennen ist, dass der Port 443 nicht offen ist wird dies wohl kein Resultat erbringen !

telnet xxx.xxx.xxx.xxx 443
Trying xxx.xxx.xxx.xxx...
telnet: Unable to connect to remote host: Connection refused

telnet xxx.xxx.xxx.xxx 80
Trying xxx.xxx.xxx.xxx...
Connected to xxx.xxx.xxx.xxx

Beste Grüße !
Bitte warten ..
Mitglied: Epixc0re
09.11.2012 um 13:53 Uhr
Hallo,

versuch das mal:
01.
Listen *:443 
02.
<VirtualHost *:443> 
03.
ServerName blabla.com 
04.
</VirtualHost>
Grüße,
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: tappo1
09.11.2012, aktualisiert um 14:22 Uhr
Hallo,

es ist ein laufendes System mit weit über 200 Domains. Da kann ich leider nicht einfach Sachen ausprobieren die ggfs. zu Fehlern oder Ausfällen führen. Des weiteren erkenne ich den Sinn davon nicht ? Es wurde doch schon ein Virtuel-Host von mir erstellt der korrekt vom Apache interpretiert wurde, ein zweiter mit ner Wildcard bringt mir ? Wenn Du mir kurz näher bringen könntest was die Absicht dahinter ist.

Ein Fehler in der http conf ist nicht vorhanden, die Ausgabe von "/bin/httpd -S" gibt nämlich alles korrekt wieder und bringt keine Fehlermeldungen:
xxx.xxx.xxx.xxx:443 domain.tld ( ...conf/httpd.conf:433)

Dennoch Danke,
Beste Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
09.11.2012 um 15:15 Uhr
Mit der von mir genannten Listen option sagst du apache das er auch auf diesen Port hören soll. Du kannst in deinem vhost jeden Port angeben den du willst und er wird den in das Log schreiben.

Schreib einfach die von mir genannte option mal in deine httpd.conf

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: tappo1
09.11.2012 um 15:31 Uhr
Hallo Hitman,

bitte schreibe mir doch deine RL Daten via PM - ich würde Dich gerne heiraten ;)
Nu läuft alles, dass es so ein dämlicher Fehler war..... unglaublich.....

Danke !
Bitte warten ..
Mitglied: Epixc0re
12.11.2012 um 23:21 Uhr
Wenns das war, dann bitte http://www.administrator.de/faq/32
nicht vergessen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2003 Port 443
Frage von epspeterWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich verzweifle gerade an folgendem Problem: Hier laufen 2 Server 2003 ohne Firewall! auf die soll eine ...

Linux Netzwerk
Port 443 gemeinsam nutzen
Frage von otto66Linux Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, Ich betreibe Hobby mäßig einen Virtuellen Server den ich gemietet habe! Auf diesem Server läuft ein Apache ...

Utilities
Port 443 lässt sich nicht öffnen
Frage von makdiverUtilities2 Kommentare

Hallo, ich habe einen Rechner mit Win10 und einem Virenscanner von AVIRA. Der Router ist ein ASUS NT-R66U. Alle ...

Netzwerkmanagement
2 Server 2012 aber nur ein Port 443
gelöst Frage von PAULOTTONetzwerkmanagement3 Kommentare

Hallo, ich habe 2 Server 2012R2 am laufen, nennen ich sie mal ExchangeServer und TerminalServer. Wenn ich den Port ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit29 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...

Monitoring
VPN Performance Zyxel-Fritte
gelöst Frage von HenereMonitoring13 Kommentare

Servus, nachdem ihr mir ja schon so gut helfen konntet, was das VPN zwischen Zyxel USG60W und Fritte 7490 ...

Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...