Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Linux Version mit grafischer Oberfläche

Frage Linux

Mitglied: pierronsky

pierronsky (Level 1) - Jetzt verbinden

09.02.2006, aktualisiert 10.02.2006, 5485 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich habe mir Suse Linux 10.0 Pro heruntergeladen, bei der Installation erscheint immer eine Fehlermeldung, die mir mitteilt, dass das Paket nicht erfolgreich installiert wurde. Dies ist bei sehr vielen der Pakete der Fall.
ich benötige eine gute und kostenlose Linux Version die folgendes kann:
grafische Oberfläche. dateiserver, Domänencontroller.
Mitglied: stepas
09.02.2006 um 13:00 Uhr
SuSE 10 kann das alles. Frage was fuer ein PC, bei welchen Paketen kommt die fehlermeldung?
Laeuft die installation durch oder bricht das ganze ab?
Bitte warten ..
Mitglied: pierronsky
09.02.2006 um 13:04 Uhr
Die Installation läuft schon durch und der Rechner ist aus sehr gut (P4 2,66 Ghz, 40Gb HDD , 512MB DDR-Ram) Ich kann nicht sagen, bei welchen Paketen er dies macht, da e sehr viele sind. Ich habe nun einmal die Funktion CD überprüfen verwendet, da zeigt er mir an, dass die CD in einem best. Sektor Fehler aufweist. Wie kann ich denn eine Onlineinstallation machen, ich hatte mir einmal die BottImage dazu heruntergeladen, wusste aber nicht was ich da bei Http etc... eingeben muss. Gibt es keine einfache Methode Linux per Internet zu installieren?
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
09.02.2006 um 13:15 Uhr
Hi,

zunächst kannst Du Dir von einem der FTP-Mirrors wo Du die SuSE 10.0 ISOs runterladen
kannst, auch eine sog. md5 Checksummen-Datei runterladen, die hat dann als Dateinamen
den Namen des ISOs mit Endung .md5. Die lädst Du auch mal runter, und ürberüfst damit, ob
Dein heruntergeladenes ISO OK ist.
Falls nicht, solltest Du das ISO nochmal runterladen.
Wenn es aber OK ist, er aber trotzdem bei der CD Fehler meldet, einfach nochmal brennen,
am besten auf CD-RW zum Testen.

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: stepas
09.02.2006 um 13:34 Uhr
hier eine kleine hilfe

SUSE Linux über ein Netzwerk installieren

Für das direkte Installieren aus einem Netzwerk benötigen Sie ein Startmedium (boot.iso) um damit ihren Computer zu starten. Normalerweise ist dies ein kleines startbares CD-Abbild, welches auch miniiso genannt wird. Im Startbildschirm geben Sie einen Installationsparameter ein, welcher auf einen Ort im Netzwerk oder Internet verweist an welchem die Installationsdateien vorgehalten werden. Beispielsweise:

install=ftp://ftp.beispiel.org/pub/suse/ftp/beta1/CD1

Im Verzeichnisbaum der Beta-Versionen befindet sich immer eine Boot-Abbild unter:

<SL-NN.N-OSS-betaN>/inst-source/boot/boot.iso

Falls Sie ein grafisches Menü für die Eingabe der benötigten Informationen bevorzugen, drücken Sie im Startbildschirm F3 und wählen dort ein Installationprotokoll aus der Liste. Sie werden dann nach dem Server und dem Verzeichnis gefragt, in welchem sich die Installationsdateien befind

als ftp pfad probier mal
ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.suse.com/suse/i386/10.0/inst-sour ...
oder
ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.suse.com/suse/i386/10.0/SUSE-Linu ...

aber die voherige variante ist eher zu empfehlen
Bitte warten ..
Mitglied: heyko
10.02.2006 um 14:13 Uhr
Probier Debian oder vllt. Ubuntu aus. Erfüllt alle deine Anforderungen ist sehr einfach zu bedienen und zu warten und es gibt eine vielzahl von Howtos um einen PDC aufzusetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
10.02.2006 um 14:23 Uhr
Hi,

kannst auch dieser Anleitung zur Samba Installation und Konfiguration folgen:

http://www.oreilly.de/german/freebooks/samba2ger/

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Linux VM als Gateway (3)

Frage von fundave3 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Microsoft Office
Office 2016 Oberfläche anpassen per Group Policy

Frage von johnde zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (17)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (8)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...

Windows Userverwaltung
Gleiches Benutzerprofil für Anmeldung an TS und am lokalen System?? (6)

Frage von eastfrisian zum Thema Windows Userverwaltung ...