Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

linux/windows booten

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: sysad

sysad (Level 3) - Jetzt verbinden

23.10.2005, aktualisiert 28.10.2005, 7691 Aufrufe, 6 Kommentare

Liebe Mitstreiter,

auf meinem 'Notfalllaptop' habe ich 3 primäre Partitionen, darauf ein Wxphome, ein xppro, einen w2k3server um vor Ort gerüstet zu sein. Jetzt brauche ich noch ein Linux. Ich hab also Slackware10.1 auf einer weiteren Partition installiert, es lief auch glatt durch. Die letzte Frage beim Setup war, ob ich Lilo installieren will. Da ich früher (SuSE 5.1 bis 7) immer damit Probleme hatte, habe ich nein angeklickt. Jetzt bootet der Laptop wie zuvor mit der W-Bootauswahl, logischerweise fehlt aber der Eintrag für das Linux. Wie bekomme ich eine Auswahl, in der auch das Linux auftaucht?

Danke für Tipps.
Mitglied: BartSimpson
23.10.2005 um 18:27 Uhr
1. grub installieren in der partition wo linux installiert ist.
dann mit dd if=/dev/woLinuxliegt of=/tmp/linux.boot bs=512 count=1
linux.boot nach c:\ kopieren und in der boot.ini eintragen
Bitte warten ..
Mitglied: maverick82
23.10.2005 um 18:37 Uhr
Die boot.ini musst angepasst werden. Dort stehen alle Bootmenü-Einträge drin.
Wie ein Linux-Betriebssystem dort eingebunden wird weiß ich leider nicht. Eine gute Informationsquelle zur boot.ini befindet sich jedenfalls bei <a href="http://www.winfaq.de/faq_html/tip0408.htm;>winfaq.de</a>".
Alternativ kann man einen Bootmanager installieren. Ich habe selber habe immer<a href="http://www.mecronome.de/xfdisk/download.php;>" xfdisk </a> benutzt, weil dieser kostenlos ist.
Ich hoffe, dass diese Informationen ein wenig weiterhelfen.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
23.10.2005 um 19:22 Uhr
Danke für den Tipp.
Wie komm ich denn jetzt in das Linux rein und wo gibt es grub für slackware?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
23.10.2005 um 19:41 Uhr
Die Datei must du inder boot.ini so einbauen asl würde er dos starten sollen. das ging glaube ich mit c:\linux.bin="Linux" linux.boot vorher nach linux.bin umbennenne.
Grub sollte eigentlich in jeder aktuellen linux distribution drinn sein.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
23.10.2005 um 22:41 Uhr
Die Datei must du inder boot.ini so einbauen
asl würde er dos starten sollen. das
ging glaube ich mit
c:\linux.bin="Linux" linux.boot
vorher nach linux.bin umbennenne.
Grub sollte eigentlich in jeder aktuellen
linux distribution drinn sein.

Danke nochmal, grub ist leider nicht bei slackware dabei, die empfehlen lilo. Also hab ich Lilo genommen, aber nicht im MBR, dann kann nicht viel passieren.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
28.10.2005 um 13:39 Uhr
Ich würde den Bootvorgang noch gerne dahingehend optimieren, dass ich direkt von Lilo aus in die anderen W-Partitionen booten kann. Im Moment zeigt mir Lilo nur die erste W-Partition an mit der boot.ini drauf. Wenn ich das in Lilo boote komme ich in die W-Bootauswahl mit allen verfübaren W-Installationen und kann dann weiter auswählen was für ein W ich will.

Jetzt will ich aber von Lilo aus direkt in die anderen W-Partitionen booten, aber da kommt nur die Meldung ntldr fehlt.

Kann ich auf jede der 3 W-Partitionen eine eigene ntldr-ntdetect-boot.ini legen oder gibt es einen Trick dass Lilo die richtige BOOT.INI auswertet?

Danke!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
Dual Boot Linux Windows
Frage von QuelleLinux6 Kommentare

Hallo, ich bin neu in der Administrator Szene und dahin gehend noch ein Frischling was Linux OS angeht. Um ...

Hardware
Linux will nicht booten
gelöst Frage von AlexxiHardware16 Kommentare

Hallo, wenn ich mir LinuxMint oder Ubuntu auf eine DVD brenne und das ganze Einlege, dann sehe ich nur ...

Ubuntu
Linux und Speicherplatz auf boot
gelöst Frage von StefanKittelUbuntu6 Kommentare

Hallo, ich möchte mal eines Fragen. Ich habe hier verschiedene Server mit Debian (6-8) und Ubuntu LTS (12-14) (alle ...

Linux
Linux ohne GUI drauf auch beim Boot Nicht
gelöst Frage von bplotzkyLinux27 Kommentare

Hallo an euch Linuxer, ich suche einen Linux Boot der rein per console zu starten und bedienen ist. Ich ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde

Information von Frank vor 6 StundenLinux12 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 1 TagHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 2 TagenMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Zwei Netzwerke erstellen
Frage von bunteblumeRouter & Routing14 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne ein backup von einem bestimmten Folder welcher auf dem Server regelmässig synchronisiert wird auf ...

Windows 10
Alle Programme mit bestimmtem Namen automatisch (per GPO) deinstallieren
gelöst Frage von lordofremixesWindows 1012 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit, alle Programme beginnend mit z.B. "Dell" im Namen per Script und somit per ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...

Linux
Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde
Information von FrankLinux12 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...