Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Liste von Dateien ausdrucken (verschiedene Drucker ansteuern)

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Hai-Eck

Hai-Eck (Level 1) - Jetzt verbinden

29.01.2007, aktualisiert 01.02.2007, 8980 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo alle!

Ich habe ein excel-vba-file, welches mir Dateien ausdruckt!

In den Zellen A2 bis Ax befinden sich die Dateinamen samt zugehöriger Pfad
In den Zellen B2 bis Bn befindet sich das Format (A3 oder A4) - je nach dem sollte dann der passende Drucker reagieren.

Folgende Probleme haben sich eingestellt:
1) es druckt mir IMMER auf meinem STANDARDDRUCKER aus!
2) die Dateien werden in chaotischer Reihenfolge gedruckt

ich hab schon viel herumprobiert, irgendwie ist bei mir da der Wurm drinnen!

Hoffentlich könnt Ihr mir helfen!

Danke vorab!
ciao ciao
Markus

PS: bin VBA-Voll-Anfänger, das Programm habe ich nicht ganz alleine erstellt

hier das Hauptprogramm:

Option Explicit

Sub Haupt()
Dim ws As Worksheet
Dim pdf As String
Dim format As String
Dim zeile As Long

Set ws = ThisWorkbook.Worksheets(1)
ws.Columns("C").ClearContents
zeile = 2
Do Until IsEmpty(ws.Cells(zeile, "A"))
format = ws.Cells(zeile, "B")
pdf = ws.Cells(zeile, "A")
If Dir(pdf) <> "" Then

If format = "A4" Then
Application.ActivePrinter = "Minolta PagePro 20 auf \\Nthajek\kb_mpp20"
PDF_Datei_drucken datei:=pdf
End If

If format = "A3" Then
Application.ActivePrinter = "Minolta PagePro 20 (A3) auf \\Nthajek\kb_mpp20"
PDF_Datei_drucken datei:=pdf
End If

Else
ws.Cells(zeile, "C") = "NV"
End If
zeile = zeile + 1
Loop
End Sub

Erklärung: Minolta PagePro 20 auf \\Nthajek\kb_mpp20
Ich habe per Makro einen Druckauftrag aufgezeichnet und dann hat er mir diese Syntax ausgespuckt!!

hier die Druck-Prozedur:

Option Explicit

Private Declare Function ShellExecute Lib "shell32.dll" Alias "ShellExecuteA" ( _
ByVal hwnd As Long, _
ByVal lpOperation As String, _
ByVal lpFile As String, _
ByVal lpParameters As String, _
ByVal lpDirectory As String, _
ByVal nShowCmd As Long _
) As Long

Sub PDF_Datei_drucken(datei As String)
ShellExecute 0&, "print", datei, vbNullString, vbNullString, vbNormalFocus
End Sub
Mitglied: bastla
29.01.2007 um 20:12 Uhr
Hallo Hai-Eck!

Zu Problem 1)
Die Anweisung "Application.ActivePrinter" legt für die "Applikation" Excel einen Drucker fest - Dein Druck erfolgt aber über das Betriebssystem (vereinfacht gesagt simulierst Du einen Klick auf das Explorerkontextmenü "Drucken" einer Datei) - daher die Verwendung des Standarddruckers.

Bevor ich mich mit Problem 2) befasse, noch eine Frage: Warum verwendest Du Excel für diese Aufgabe? Neulich hatten wir etwas Ähnliches für Word-Dateien (Lösungsansatz siehe hier) - das könnte vielleicht auch für Dich passen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Hai-Eck
30.01.2007 um 17:05 Uhr
Hi Bastla,

Danke für die Antwort!
sodala ... ich hab mir den word-LINK mal angesehen ... verstehe aber meist nur bahnhof

warum excel?
Output = in Excel-Form
abhängig vom Format, sollte ich diese (ca. 50 Dokumente bzw. PDF-Dateien) an verschiedene Drucker senden.


Danke im voraus!
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
30.01.2007 um 21:48 Uhr
Hallo Hai-Eck!

Das "Bahnhofs"-Script dient dazu, alle Word-Dateien eines Ordners (vorgegeben war: einer Diskette) auszudrucken - für Dich würde das bedeuten, einfach alle Dateien, die mit einem bestimmten Drucker gedruckt werden sollen, in einem Ordner zu sammeln und den ganzen Ordner drucken zu lassen - die einzig erforderliche Anpassung wäre, nicht auf den Dateityp ".doc" zu prüfen.

Output = in Excel-Form
Leider verstehe ich nicht, was Du damit meinst , aber egal: Dein oben gepostetes Script müsste eigentlich nur den Standarddrucker neu setzen, dann sollte der Ausdruck klappen. Versuch dazu folgendes Unterprogramm:
01.
Sub SetStandardPrinter(strPrinterName As String) 
02.
Dim objScriptingNetwork As Object 
03.
 
04.
Set objScriptingNetwork = CreateObject("WScript.Network") 
05.
objScriptingNetwork.SetDefaultPrinter strPrinterName 
06.
 
07.
Set objScriptingNetwork = Nothing 
08.
End Sub
Im Programmcode wäre dann die Zeile
01.
Application.ActivePrinter = "Minolta PagePro 20 auf \\Nthajek\kb_mpp20"
zu ersetzen durch
01.
 <b>SetStandardPrinter</b> "Minolta PagePro 20 auf \\Nthajek\kb_mpp20"
(natürlich auch für die A3-Variante). Am Ende (nach Loop) könntest Du mit einer weiteren "SetStandardPrinter"-Anweisung dafür sorgen, dass für andere Anwendungen wieder der richtige Drucker eingestellt wird.

HTH
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Hai-Eck
31.01.2007 um 15:16 Uhr
hai Bastla!!

WAAAHNSINN!!
endlich!

ich bin da schon wirklich sehr lange dran ...
und hab schon einige Foren verrückt gemacht mit dieser Sache!

lange Rede - kurzer Sinn: hat geklappt - yeah!!

output=excelform meint sich:
als input für diese Druck-Aktion bekomme ich die Daten immer in Excel-Form, drum.


wenn du mir die 2te Sache auch noch hinkriegst, dann schmeiß ich doch tatsächlich wider Erwarten meinen Drucker doch nicht aus dem Fenster ...
... ich war schon oft knapp davor!
;)


Danke
ciao
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
31.01.2007 um 15:39 Uhr
Hallo Hai-Eck!

hat geklappt - yeah!!
My pleasure (hat eh ein wenig gedauert) ...

Mit "zweite Sache" meinst Du die Reihenfolge? Leider weiß ich darüber noch gar nix (außer, dass diese eher "unkonventionell" zu sein scheint ).

Vielleicht kannst Du ja vor dem Drucken die Dateililste nach dem zu verwendenden Drucker vorsortieren - also alle A4-Drucke zuerst, danach jene für Format A3. Um es reproduzierbar zu machen, könntest Du vor dem Sortieren in einer freien Spalte noch eine laufende Nummer eintragen, um innerhalb der Formate die Reihenfolge beibehalten bzw zur ursprünglichen Reihung zurückkehren zu können (indem Du nach dieser Nummer sortierst).

Das Script arbeitet eigentlich die Liste brav vom ersten bis zum letzten Eintrag durch. Was siehst Du eigentlich in der Druckerwarteschlange?

Grüße
bastla

P.S.:
dann schmeiß ich doch tatsächlich wider Erwarten meinen Drucker doch nicht aus dem Fenster ...
Contenance - an der Hardware sollte es ja nicht liegen, und denk an die Unannehmlichkeiten mit der/dem / für die/den Passantin/Passanten, die/den Du dabei vielleicht getroffen hättest ...
Bitte warten ..
Mitglied: Hai-Eck
01.02.2007 um 17:05 Uhr
Hi Bastla,

1) überredet! Drucker bleibt drinnen

2)
die Möglichkeit A4/A3 zu trennen hab ich sicher, es handelt sich aber um ein und den selben Drucker (nur Format/Blattgröße verändert) und ich will die Dokumente nachher nicht mehr sortieren.

ich hab 2 Feldversuche gestartet, mit jeweils anderen Spool-Einstellungen
hier das Ergebnis:

Größe: Dateigröße in KB
Soll: Sollreihenfolge
Ist1: Istreihenfolge (Spooleinstellungen: Druckaufträge in Warteschlange stellen)
Ist2: Istreihenfolge (Spooleinstellungen: Druckaufträge an Drucker leiten)

Größe -> Soll -> Ist1 -> Ist2
52 -> 1 -> 1 -> 1
121 -> 2 -> 4 -> 5
54 -> 3 -> 3 -> 12
31 -> 4 -> 2 -> 3
88 -> 5 -> 8 -> 10
49 -> 6 -> 7 -> 11
103 -> 7 -> 6 -> 6
61 -> 8 -> 5 -> 2
47 -> 9 -> 12 -> 7
46 -> 10 -> 11 -> 9
145 -> 11 -> 10 -> 8
44 -> 12 -> 9 -> 4

in der Warteschlange ist ca. genau dieses Chaos dann auch ersichtlich ...


Vielleicht sollte man eine Zeitverzögerung einbauen? solche Druckaktionen werden eh nach Feierabend gestartet ...
oder, noch besser: so per handshake-befehl?
wenn drucker zu drucken beginnt, dann meldung ins excel
im excel: do nothing until meldung, dann erst nächster druckbefehl!


Danke im voraus!!
Markus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Verschiedene Drucker unter einem Exchange-Account zusammenfassen (5)

Frage von diemilz zum Thema Exchange Server ...

Drucker und Scanner
USB-Drucker über virtuellen COM LPT- Port ansteuern (27)

Frage von magicman zum Thema Drucker und Scanner ...

Windows 7
Kopierte Dateien im Hintergrund anzeigen (1)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...