Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Liste der zuletzt geöffnete Programme löschen

Frage Microsoft

Mitglied: BADwolf

BADwolf (Level 1) - Jetzt verbinden

18.05.2012, aktualisiert 30.05.2012, 7782 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
da ich leider im moment nicht weis wie die Liste der "zuletzt geöffneten Programme" heißt und ich diese eben nicht wirklich bei google finde, würde ich gerne erfahren, ...

wie sich diese Liste im Windows 7 Bereich nennt und außerdem suche ich ein script oder Registry einstellung mit dem ich es schaffe, direkt nach der installation eine leereListe zu haben und nicht den ganzen Microsoft quatsch darin.

Wäre schön wenn mir jemand helfen kann!

Der Frühe Vogel fängt den Wurm ...

... aber die 2te Maus bekommt den Käse..

... denk mal drüber nach...

Mitglied: kontext
18.05.2012 um 12:04 Uhr
HeyHo,

das was du meinst ist das Startmenü bei Windows 7 und "Zuletzt geöffnete Programme im Startmenü speichern und anzeigen"

Wenn du folgende Registry Keys bearbeitest hast du eine leere Liste ...
... habe es bei mir getestet und funktioniert (Windows 7 x64 SP1)

Folgende Registry Keys umebennen oder löschen (bei mir habe ich Sie umbenannt)
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Assist\{CEBFF5CD-ACE2-4F4F-9178-9926F41749EA}
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Assist \{F4E57C4B-2036-45F0-A9AB-443BCFE33D9F}

Danach startest du die Explorer.exe neu bzw. den PC neustarten - und dann solltest du eine leere Liste haben ...
... ich habe die Explorer.exe beendet und neugestartet über den Taskmanager

Gruß
zanko
Bitte warten ..
Mitglied: BADwolf
18.05.2012 um 12:28 Uhr
Hallo Zanko, hat super funktioniert,
DANKE ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
18.05.2012 um 18:37 Uhr
[OT]
Zitat von kontext:
Folgende Registry Keys umebennen oder löschen
set /a rgc +=1
#823
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
19.05.2012 um 12:12 Uhr
Zitat von Biber:
[OT]
> Zitat von kontext:
> ----
> Folgende Registry Keys umebennen oder löschen
set /a rgc +=1
#823
[/OT]

Asche auf mein Haupt
Werde versuchen mich zu Bessern und die Tastatur nicht mehr so zu quälen

Schönes Wochenende noch
fabian (zanko)
Bitte warten ..
Mitglied: BADwolf
21.05.2012 um 09:37 Uhr
okay.. da komm ich ichtmehr mit ... aber da ich nicht dumm sterben möchte: Um welce art Script handelt es sich hierbei??

Zitat von Biber:
[OT]
set /a rgc +=1
#823
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
21.05.2012, aktualisiert um 12:56 Uhr
[hoffentlich letztes OT hier]
Moin BADwolf,

sorry, wenn ich dich und deinen Beitrag so aus dem Rhythmus gebracht habe - normalerweise nutze ich für das rgc-Hochzählen immer die Möglichkeit des Moderatorenkommentars, aber der hat grad ein paar tage frei.

Kurzgefasst: der rgc ist mein kleiner running gag counter, der die regelmäßig zu beobachtenden Verschreiber bei dem Wort "Umbenennen" hochzählt.
Diesem Wort gehen für im Schnitt jede Woche zweimal ein paar Buchstaben verloren, da es offensichtlich eine vom Hirn nicht verarbeitbare Anzahl von "e"s und "n"s beinhaltet.

Näheres zum rgc in den FAQ.

Ähnliche Fehlschaltungen löst die Silbe "Bord" in einem IT-Forum aus. Auch da muss auf neudeutsch alles "mit Boardmitteln" gelöst werden.

Grüße
Biber
[/hoffentlich letztes OT hier]
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Microsoftaccount löschen (3)

Frage von Kroni99 zum Thema Microsoft Office ...

Exchange Server
Exchange 2010 Akzeptierte Domäne löschen (4)

Frage von Rob1982 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst SBS2011 - im Exchange mobile Geräte löschen (4)

Frage von MiSt zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...