Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lizensierung SBS 2003 und 2003 Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Platypus

Platypus (Level 1) - Jetzt verbinden

15.07.2008, aktualisiert 19:14 Uhr, 3518 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe hier eine Frage zur Lizensierung im Umfeld eines SBS 2003 Server:
Vorhanden ist, wie schon gesagt der SBS. Aus Performance Gründen soll nun ein 2003 Server mit einem SQL 2005 Server dazu gestellt werden. Der SBS soll seine bisherigen Aufgaben (Exchange,Sharepoint, DC usw.) beibehalten. Der 2003 Server soll nur den zusätzlichen SQL beheimaten.

Geht das, lizenztechnisch gesehen ?

Im voraus herzlichen Dank für eure Antworten

Grüße
Stefan
Mitglied: GuentherH
15.07.2008 um 16:57 Uhr
Hallo.

Aus Performance Gründen soll nun ein 2003 Server

Das ist keine Problem, wenn der Server Member der SBS2003 Domäne ist. die vorhandenen Client CALs decken dies ab

mit einem SQL 2005 Server dazu gestellt

Hier ist natürlich neben der W2003 Server Lizenz auch die jeweilige SQL Server Lizenz notwendig.

Ob und welche Client CALs du benötigst, kann ich dir erst sagen, wenn ich weiß, welche Version von SBS 2003 du derzeit einsetzt.

SBS 2003 oder SBS 2003 Premium, bzw. SBS 2003 R2 oder SBS 2003 R2 Premium.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Platypus
15.07.2008 um 17:09 Uhr
Hallo,

SBS 2003 premium (also mit dem SQL 2000, der nicht mehr genutzt werden muß/soll))

Das mit den Lizenzen für den w2003 Server und SQL ist schon klar, aber die Hardware des SBS scheint mit den neuen Anforderungen nicht mehr performant genug. Zumindestens zeigen dies erste Tests mit einem SQL 2005.
Des weiteren möchte ich aus Zeitgründen eine Migration der Domäne auf zBsp. einen SBS 2003 R2 (was sicher günstiger wäre) vermeiden.

Grüße Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
15.07.2008 um 18:11 Uhr
Hallo.

Wenn du die SBS 2003 Premium (also ohne R2) Version hast, dann benötigst du auch für den zusätzlichen SQL Server Client CALs. Ab der R2 Version kannst du einen zusätzlichen Exchange (Standard) und SQL 2005 (Workgroup Edition) installieren ohne zusätzliche CALs für die beiden Server zu benötigen.

Du solltest also eine genaue Kalkulation anstellen, was für dich günstiger ist.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Platypus
15.07.2008 um 18:25 Uhr
Hallo Günther,

du bringst mich ins grübeln :

wenn ich eine SBS2003R2 prem. einsetze, dann könnte ich den dort vorhanden SQL 2005 auf einer anderen Maschine laufen lassen ? Und bräuchte nur einmal CAL´s ?

Dem würde nur entgegenstehen, daß ich zwei SBS nicht in einer Domäne betreiben darf, und damit sinnvoller Weise, die Domäne doch auf den R2 migrieren müßte. Auf was lasse ich dann den SQL rennen ?

Grüße Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
15.07.2008 um 18:58 Uhr
Hallo Stefan.

wenn ich eine SBS2003R2 prem. einsetze, dann könnte ich den dort vorhanden SQL 2005

Nein, das darfst du nicht. Alle mit dem SBS mitgelieferten Komponenten müssen auf dem SBS laufen.

Aber die Art der Client CALs hat sich mit der R2 Version geändert. Seit der R2 Version benötigst du für zusätzliche Server (Exchange, SQL Server) keine zusätzlichen Client CALs.

Als Beispiel SBS 2003 Premium, 10 Client CALs vorhanden. Ein weiterere SQL 2005 Workgroup Ed. soll installiert werden. Dann benötigst du folgende zusätzliche Lizenzen:

1 * W2003 Standard
1 * SQL 2005 Workgroup Edition
10 * SQL 2005 Client CALs

Als Beispiel SBS 2003 R2 Premium, 10 Client CALs vorhanden. Ein weiterere SQL 2005 Workgroup Ed. soll installiert werden. Dann benötigst du folgende zusätzliche Lizenzen:

1 * W2003 Standard
1 * SQL 2005 Workgroup Edition

Dabei musst du wie angeführt beachten, dass sich die Version des zusätzlichen Server nicht von der Version des SBS unterscheiden darf.

Es wäre also nicht möglich einen SQL 2005 Standard oder Enterprise zu installieren. Würde diese Produkte verwendet werden, dann sind auf jeden Fall die Client CALs für den zusätzlichen SQL Server notwendig.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Platypus
15.07.2008 um 19:03 Uhr
Hallo Günther,

super, dank deiner Antwort kann ich mir jetzt ja die optimale Lösung herausrechnen.

Grüße Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
15.07.2008 um 19:14 Uhr
Bitte gerne geschehen

LG Günther
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Win 2003 Server von außen nicht erreichbar (9)

Frage von Fighter89 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...