Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lizenzfrage zu W2K08 Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: DoThix

DoThix (Level 1) - Jetzt verbinden

20.04.2010 um 18:57 Uhr, 3049 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe eine Frage zu der Lizenzbeschaffung.
Unsere Firma hat 15 Arbeitsplätze und entsprechend 15 Workstations

Nun soll ein neuer Server angeschafft werden, der mittels Virtualisierung auf 2 Windows-Maschinen gesplittet wird.
Der eine Windows-Server soll die Aufgaben des DC`s sowie des Fileservers übernehmen und der andere ist für Exchange.

Nun meine Frage: Wieviele Lizenzen brauche ich?

Ich habe mich schon schlau gemacht und folgendes würde ich jetzt beschaffen:

2x Windows Server 2008 Standard
1x Exchange 2010

1x 15 User-CALs für den Windows Server
1x 15 User-CALs für den Exchange

Ist das so richtig???

Kennt Ihr vielleicht ein Lizenzprogramm, wo man o.g. Lizenzen günstig mieten kann, sowas wie Open Value?

Danke!

DoThix
Mitglied: hermes
20.04.2010 um 20:27 Uhr
Hallo,

normalerweise sind doch bei den 2008er STD Servern schon je 5 CALs dabei, Du brauchst dann doch eigentlich nur noch 5 Usercals für die Server und 15 für Exchange.

Solange Du nicht einen Std 2008 als Basis für die Virtualisierung nimmst, und somit drei "richtige" Server laufen hast, kommst Du auch mit zwei Server Lizenzen aus. Ansonsten brauchst Du drei, aber dann hast Du ja auch wieder 5 User Cals mehr....


Bei 15 Usern würde ich allerdings eher einen SBS 2008 mit 15 Lizenzen laufen lassen, und für die Ausfallsicherheit eine zweite physikalische Maschine daneben stellen, die im Falle eines Ausfalls einspringt, bzw. kurzzeitig aktiviert werden kann.


Hermes
Bitte warten ..
Mitglied: matze2010
20.04.2010 um 21:35 Uhr
Hallo,

Zitat von hermes:
Hallo,

normalerweise sind doch bei den 2008er STD Servern schon je 5 CALs dabei, Du brauchst dann doch eigentlich nur noch 5 Usercals
für die Server und 15 für Exchange.
Das ist richtig.
Solange Du nicht einen Std 2008 als Basis für die Virtualisierung nimmst, und somit drei "richtige" Server laufen
hast, kommst Du auch mit zwei Server Lizenzen aus. Ansonsten brauchst Du drei, aber dann hast Du ja auch wieder 5 User Cals
mehr....
Nope.
http://www.microsoft.com/windowsserver2008/en/us/licensing-R2.aspx?pf=t ...
Dort steht:
Windows Server 2008 R2 Standard|Server + CAL Processor or SAL|1 + 1

1+1 Bedeutet 1 für Virtualisierung (Hyper-V ausschließlich!) und eine volle Lizenz in der VM. Plus nochmal 1+1 macht: Es reichen in diesem Fall 2!

Bei 15 Usern würde ich allerdings eher einen SBS 2008 mit 15 Lizenzen laufen lassen, und für die Ausfallsicherheit eine
zweite physikalische Maschine daneben stellen, die im Falle eines Ausfalls einspringt, bzw. kurzzeitig aktiviert werden kann.
Nun, ich bin nicht so überzeugt vom SBS. Wenn MS empfiehlt, Exchange nicht auf einem DC laufen zu lassen, um es dann selbst als SBS zu verkaufen? Man liest hier und da von Performance-Problemen.

Allerdings ist ein (Hot-)Standby sicherlich sinnvoll. Ist eben nicht nur eine IT-, sondern auch eine Geldfrage.

Lg
Matze
Bitte warten ..
Mitglied: DoThix
20.04.2010 um 22:28 Uhr
Hallo,

danke für eure Antworten.
Ich wollte für die Virtualisierung den Citrix XenServer nehmen.

Ich habe die Sache mit dem Hyper-V noch nicht so ganz verstanden.
Citrix wurde mir wärmstens empfohlen...

Viele Grüße

DoThix
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Lizenzfrage Windows Server ohne CALs
Frage von StefanKittelWindows Server5 Kommentare

Hallo, mal was komisches woran MS bestimmt nicht gedacht hat. Es geht um eine VM mit 2012 R2 für ...

Windows Server
Lizenzfragen zu SQL Server 2014 Standard
gelöst Frage von WinaryWindows Server5 Kommentare

Hallo, ich habe drei ganz kurze Fragen: Wenn ich ausrechnen muss wieviele User CALs ich brauche zum Zugriff auf ...

Microsoft Office
Lizenzfrage Microsoft Office 2016
Frage von ozn089Microsoft Office1 Kommentar

Hallo Zusammen, Ich habe eine Frage, und zwar suchen wir für 16 Leihgeräte einer Veranstaltungstechnik 16 Softwarelizenzen für ein ...

Vmware
VMWare 5.x Lizenzfrage
gelöst Frage von DaPeddaVmware7 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine VMWare 5 Standard Lizenz 6 CPU. Installiert is ein Dell ESXi 5.1 Image sowie ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 10 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 14 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 14 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 17 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...