Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lizenzfrage - Zusätzliche Device CALs für zusätzlichen Win2k8 Server?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: chgr

chgr (Level 1) - Jetzt verbinden

15.12.2011, aktualisiert 16:14 Uhr, 4210 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe eine kurze Frage zu Lizenzen für den Windows 2008 R2 Server Standard:
Wir nutzen aktuel einen Windows 2003 Server und haben entsprechende Device CALs dafür.
Nun bekommen wir einen zusätzlichen Server, der Windows 2008 R2 Standard erhalten soll.

Sehe ich das richtig, dass wir nun auch für diesen Server extra Device CALs erwerben müssen oder gelten die vorhandenen CALs auch für den neuen Server?

Bisher dachte ich, dass jeder Server seine "eigenen" CALs benötigt, aber ganz sicher bin ich nicht.
http://www.serverhowto.de/Grundlagen-der-Lizenzierung-von-Microsoft-Pro ...
http://www.microsoft.com/de-de/licensing/about-licensing/client-access- ...

Was meint ihr?
Mitglied: sputnik
15.12.2011 um 16:44 Uhr
Für Server 2008 brauchst du 2008er CALs (ob R1 oder R2, spielt keine Rolle). Die Standard-Edition bringt 5 CALs mit.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
15.12.2011 um 17:18 Uhr
Moin,
(ob R1 oder R2, spielt keine Rolle).
Bist du dir sicher? Ich habe das anders in Erinnerung. Aber in dem Fall ist es egal, da er bereits R2 im Einsatz hat.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: chgr
15.12.2011 um 17:52 Uhr
also wir haben ja cals fuer windows 2003 server. d.h. ich brauchere auf jeden fall neue cals wegen der neuen windows server version oder?

wie ist es denn dann wenn ich einen zweiten win2k8 dazu kaufe: kann ich dann die vorhandenen cals verwenden oder brauch ich immer extra cals pro server?
Bitte warten ..
Mitglied: sputnik
15.12.2011 um 18:14 Uhr
@Dani jo.

Zitat von chgr:
also wir haben ja cals fuer windows 2003 server. d.h. ich brauchere auf jeden fall neue cals wegen der neuen windows server
version oder?

Ja. Es sei dem, du hast keinen Client, der darauf zugreift oder der Server macht nur Webservices ("Anonymous-Login").

wie ist es denn dann wenn ich einen zweiten win2k8 dazu kaufe: kann ich dann die vorhandenen cals verwenden oder brauch ich immer
extra cals pro server?

Du brauchst so viele CALs, wie du Geräte oder Benutzer hast, unabhängig von der Server-Anzahl. Wie gesagt, die Standard-Edition bringt 5 Stück mit, die kannst du dann abziehen. Geräte-CALs lohnen sich, wenn du mehr Benutzer als Rechner hast. Umgekehrt entsprechend.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
15.12.2011 um 18:14 Uhr
Zitat von Dani:
Moin,
> (ob R1 oder R2, spielt keine Rolle).
Bist du dir sicher? Ich habe das anders in Erinnerung. Aber in dem Fall ist es egal, da er bereits R2 im Einsatz hat.
Hi, ja das stimmt.
Schau mal hier rein:
Bei den Serverlizenzen gibt es die Versionen 2008 und 2008 R2, für die jeweils eigene Lizenzen erforderlich sind. Bei den CALs gibt es nur die Version 2008, die zum Zugriff auf Windows Server 2008 und Windows Server 2008 R2 berechtigt. Anders ausgedrückt: Der Kunde kann seine bestehenden Windows Server 2008 CALs weiter nutzen, wenn er ein Upgrade auf Windows Server 2008 R2 vornimmt.
Hier der Link: Informationen zur Lizenzierung von Windows Server 2008 R2
Zitat von chgr:
also wir haben ja cals fuer windows 2003 server. d.h. ich brauchere auf jeden fall neue cals wegen der neuen windows server version oder?
Ja, du benötigst für jedes Device bzw. jeden User, der DIenste des W2K8 nutzt die passenden CALs
wie ist es denn dann wenn ich einen zweiten win2k8 dazu kaufe: kann ich dann die vorhandenen cals verwenden oder brauch ich immer extra cals pro server?
Nein, du darfst mit einer CAL auf beliebig viele Windows-Server in deiner Umgebung zugreifen.

PS: Du hast noch ein Problem. Deine Shift-Taste ist kaputt.
Bitte warten ..
Mitglied: chgr
15.12.2011 um 18:25 Uhr
Danke für die vielen Infos!
*shift taste war mir auf dem Handy zu umständlich *

Ich fasse zusammen *korrigiert mich, wenn ich falsch liege*:
1) So lange die CAL Version passt, kann ich mit einer Device CAL auf beliebig viele Windows Server zugreifen
2) In meinem Falle brauche ich neue CALs weil ich alte CAL Versionen habe


Zusatzfrage: die CALs sind aber schon Produktspezifisch nehme ich an, d.h. wenn ich einen Exchange Server dazukaufe, brauche ich Exchange Server CALs nehme ich an? Aber dann auch wieder analog für beliebig viele Exchange Server pro CAL so lange die Version passt?
Bitte warten ..
Mitglied: chgr
15.12.2011 um 18:30 Uhr
Zitat von goscho:

Hier der Link: [http://www.microsoft.com/germany/windowsserver2008/r2-lizenzierung.mspx Informationen zur Lizenzierung von Windows
Server 2008 R2]

Also da kommt mir doch gleich eine Frage zu Betrieb einer Win2k8 Standard Lizenz in einer virtuellen und physischen Umgebung gleichzeitig:

Dort steht:
--
Jede zugewiesene Serverlizenz berechtigt den Kunden, 1 Instanz in der physischen Betriebssystem-Umgebung und 1 Instanz in einer virtuellen Betriebssystem-Umgebung auszuführen (1+1). Werden beide erlaubten Instanzen gleichzeitig ausgeführt, darf die Instanz der Serversoftware in der physischen BU nur zu folgendem verwendet werden:

          • Ausführen von Hardware-Virtualisierungssoftware
          • Bereitstellen von Hardware-Virtualisierungsdiensten
          • Ausführen von Software zum Verwalten und Warten von Betriebssystem-Umgebungen auf dem Server
--

Darf ich nun den Win2k8 Standard einmal als virtuelle Maschine in einer VMare Umgebung einsetzen und zusätzlich einen phyischen Server damit betreiben, der VmWare vSphere ausführt, da dieser ja zum "Verwalten und Warten von Betriebssystem-Umgebungen auf dem Server" dient?
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
15.12.2011 um 19:04 Uhr
Zitat von chgr:
Darf ich nun den Win2k8 Standard einmal als virtuelle Maschine in einer VMare Umgebung einsetzen und zusätzlich einen
phyischen Server damit betreiben, der VmWare vSphere ausführt, da dieser ja zum "Verwalten und Warten von
Betriebssystem-Umgebungen auf dem Server" dient?
Nein, das darfst du mit der einen Lizenz nicht.
Dazu gibt es auch passende Infos auf den MS Seiten.
Bitte warten ..
Mitglied: chgr
16.12.2011 um 12:08 Uhr
Aber was bedeuted es denn dann, dass laut MS eine Lizenz phyisch und virtuell parallel eingesetzt werden kann, wobei der physische Einsatz zusätzlich zum "Ausführen von Software zum Verwalten und Warten von Betriebssystem-Umgebungen auf dem Server" eingesetzt werden kann?

Ist das nicht der Betriebs von vSphere beispielsweise?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst RDS 2016 Cals auf Windows Server 2012 R2 RDS-Lizenzserver unterstützt? (1)

Frage von Excaliburx zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Lizenzfrage - Datenserver zu SBS2011 und später Windows Server 2016 (4)

Frage von martin2309 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...