Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Lizenzierung in Domäne mit SBS 2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: tilly63

tilly63 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.09.2010 um 15:40 Uhr, 6121 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,
ich muss heraus finden, welche Lizenzen ich denn jetzt nachkaufen muss und fände es schön, wenn mir hier ein Wissender helfen könnte.

Wir haben in unserer Domain einen Small Buisiness Server 2003 mit 15 Lizenzen als PDC installiert.
Daneben existiert ein W2k3 Server als Fileserver. Der W2k3 Server ist Mitglied der Domain. Leider
höre ich immer wieder, dass Laufwerksverbindungen zu dem Fileserver fehlschlagen, weil nicht genügend
Lizenzen vorhanden sind. Aber was brauche ich für Lizenzen? Zusätzliche Lizenzen für den W2k3 Server oder für
den Small Buisiness Server? Die auf dem SBS 2003 installierten Lizenzen sind pro Gerät, was ungefähr mit der
maximalen Anzahl Sessions auf dem W2k3 Server überenistimmt (Gezählt unter
Systemsteuerung->Verwaltung->Computerverwaltung->freigegebene Ordner->Sitzungen), aber eben nur ungefähr

Thx to all
tilly63
Mitglied: 93424
09.09.2010 um 15:59 Uhr
Hallo Tilly63,
meines Wissens benötigst du pro Server eine Zugriffslizenz. Also bräuchtest du Lizenzen für den Fileserver. Wenn also 10 User auf den einen und 10 User auf den anderen Server zugreifen benötigst du pro Server 10 CAL, also 2 x 10.

Übrigens die Domäne in 2003 heist nicht PDC oder BDC, es sind immer nur DC

Gruß Donuk
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
09.09.2010 um 16:27 Uhr
Zitat von 93424:
Hallo Tilly63,
meines Wissens benötigst du pro Server eine Zugriffslizenz. Also bräuchtest du Lizenzen für den Fileserver. Wenn
also 10 User auf den einen und 10 User auf den anderen Server zugreifen benötigst du pro Server 10 CAL, also 2 x 10.
Das ist ausgesprochener Unsinn und damit ist es mit deinem Wissen nicht weit her.

In einer SBS2003 Domäne decken die SBS-CALS alle Zugriffe auf W2K/W2K3 Server der selben Domäne ab.
Achtung: Die CALs des SBS2K3 decken keine Zugriffe auf W2K8/W2K8R2 ab.

Wenn für 15 Devices CALs verbügbar sind und sich ca. 15 Geräte mit den Servern verbinden, darf es keine Meldung bzgl. Lizenzen geben.

Ich müsste jetzt lügen, aber dass der W2K3 die Verbindungen auf Grund ungenügender Lizenzen unterbindet ist mit neu.
Auf diesem Server könnte der Lizenzierungsdienst komplett abgeschaltet werden, ohne das es zu Störungen kommt.
Einzig auf dem SBS sind die Lizenzen zu hinterlegen. Wenn die Anzahl der Zugriffe dort dauerhaft über der der eingetragenen CALs liegen, gibt es diese Meldung (habe ich schon mal bei Postfächern gesehen).
Bitte warten ..
Mitglied: tilly63
09.09.2010 um 17:19 Uhr
Hi goscho!
Danke für deine Antwort. Das deckt sich mit meiner Vermutung, bzw. Beobachtung.
Habe 10 CAL's für den SBS2003 bestellt.
Gibt nur noch Lizenzen für W2K8, die muss man bei MS downgraden auf W2K3

Danke nochmal!

Gruß
tilly63
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
09.09.2010 um 17:38 Uhr
Zitat von tilly63:
Hi goscho!
Danke für deine Antwort. Das deckt sich mit meiner Vermutung, bzw. Beobachtung.
Hallo tilly63,
Deckungsgleich finde ich unsere Aussagen jetzt aber nicht, denn ich habe gesagt, dass der W2K3 diesen Fehler auf Grund von Unterlizenzierung nicht verursacht.
Auf dem SBS2003 kann es dagegen schon zu solchen Meldungen kommen.
Habe 10 CAL's für den SBS2003 bestellt.
Hattest wohl doch nur 5 SBS-CALs und doch schon 15 Devices, welche zugreifen?
Gibt nur noch Lizenzen für W2K8, die muss man bei MS downgraden auf W2K3
Korrekt.
Danke nochmal!
Bitte, gerne doch

Gruß Goscho
Bitte warten ..
Mitglied: tilly63
09.09.2010 um 21:07 Uhr
Hi goscho!

Tja, magst ja recht haben aber irgendwie muß ich das Problem schnell lösen, die 10 CALs kosten nicht wirklich viel Geld und wir können die auf jedenfall brauchen, weil wie du sagst alle Lizenzen über den SBS2003 laufen (außer W2K8).

Außerdem ist die Anzahl Sitzungen auf dem W2K3 Fileserver nur bedingt ein Indikator, weil wir z. B. einen Applikationsserver haben auf dem maximal 10 User arbeiten können und der vom SBS2003 nur als ein Gerät gesehen wird.

Weiterhin ist die Fehlermeldung vom W2k3 Fileserver eindeutig auf Lizenzen zurück zu führen. Auch wenn dies bei MS unwirklich erscheinen mag, aber manchmal sind die Fehlermeldungen aussagekräftig.

Nochmals Dank für deine Bemühungen!

Gruß
tilly63
Bitte warten ..
Mitglied: 93424
09.09.2010 um 21:24 Uhr
Hallo,
ich möchte mich für meine Falschaussage entschuldigen und diese Aussage richtig stellen.
Auch wenn der Beitrag schon erledigt ist.

"Wenn eine Windows Small Business Server 2003-Domäne um zusätzliche Windows Server erweitert wird, werden keine zusätzlichen Windows-CALs für einen Nutzer oder ein Gerät benötigt, wenn entsprechend gültige CALs für Windows Small Business Server 2003 für diese Nutzer bzw. Geräte vorhanden sind. Dies gilt auch, wenn Windows Server als zusätzlicher Domain Controller hinzugefügt werden."
Quelle: http://www.microsoft.com/germany/sbserver/uebersicht/faq/lizenzierung.m ...

Hallo goscho
deine Rüge ist angebracht und berechtigt, deinen überspitzten Kommentar zu meiner Person ist allerdings nicht angemessen. Ich empfinde deine Aussage als Beleidigung, die ich hier nicht so akzeptieren kann. Du bist sicherlich schon lange dabei und hast sehr viele tolle Beiträge und Kommentare in diesem Forum abgegeben. Ich bin erst seit kurzem dabei und möchte das Forum nutzen um den einen oder anderen Tipp abzugeben und um etwas zu lernen. Mit solchen Kommentaren allerdings vergeht mir die Lust daran.
Trotzdem danke ich dir für deinen Beitrag, denn auch ich habe etwas dabei gelernt.

Gruß
Donuk
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
09.09.2010 um 23:30 Uhr
Hallo donuk,
nein, ich bin auch erst seit April 2010 in diesem Board aktiv.

Meine Rüge war deshalb so scharf, weil es sehr schnell herauszufinden ist/wäre (google, bing), bevor man jemanden den Rat gibt, sich mit unnötig vielen Lizenzen einzudecken.
Ich arbeite nämlich nicht für MS, deshalb habe ich auch nichts davon, wenn Billy doppelt so viele Lizenzen verkauft bekommt, wie eigentlich nötig.

Eigentlich ist es nur ein Rat, in Zukunft bei solchen Themen etwas zurückhaltender zu sein.
Trotzdem danke ich dir für deinen Beitrag, denn auch ich habe etwas dabei gelernt.
Na, dann war es doch nicht so falsch von mir, vielleicht ein wenig zu hart formuliert. ,-)

@tilly,
Weiterhin ist die Fehlermeldung vom W2k3 Fileserver eindeutig auf Lizenzen zurück zu führen. Auch wenn dies bei MS unwirklich erscheinen mag, aber manchmal sind die Fehlermeldungen aussagekräftig.
Kannst du bitte die Fehlermeldung posten. Ich habe gesagt, dass ich keine Verbindungsverweigerung bei W2K3 kenne, weil die Lizenzen nicht ausreichen.
Das bedeutet nicht, dass es so etwas nicht geben kann.
Bitte warten ..
Mitglied: tilly63
10.09.2010 um 10:26 Uhr
Hallo goscho!
Hier ist die Fehlermeldung:
01.
Systemfehler 71 aufgetreten. 
02.
 
03.
Es können keine weiteren Verbindungen zu dem Remotecomputer hergestellt werden, da zu diesem Computer die maximale Anzahl von Clients verbunden ist.
Gruß
tilly63
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
10.09.2010 um 10:34 Uhr
Zitat von tilly63:
Hier ist die Fehlermeldung:
01.
> Systemfehler 71 aufgetreten. 
02.
>  
03.
> Es können keine weiteren Verbindungen zu dem Remotecomputer hergestellt werden, da zu diesem Computer die maximale Anzahl von 
04.
> Clients verbunden ist. 
05.
> 
Morgen tilly63,
kann es sein, dass diese Verbindungen zu einem Client-PC aufgebaut werden?
Es gibt dort nämlich genau diese Einschränkung, dass bis einschließlich Vista max. 10 und Windows 7 max. 20 gleichzeitige Verbindungen zu einem Client-PC aufgebaut werden können.

Eventuell ist der Remotecomputer auch der SBS und du hast noch nicht genug Lizenzen?
Bitte warten ..
Mitglied: tilly63
10.09.2010 um 14:39 Uhr
Hi goscho!
Also deinen letzten Beitrag habe ich nicht wirklich verstanden.

Was genau verstehst du unter einer Verbindung? Also der Fehler oben trat bei Laufwerksverbiundung auf (net use U: \\Computername\Freigabe).

Eventuell ist der Remotecomputer auch der SBS und du hast noch nicht genug Lizenzen? --> Habe 15 Stück und 10 weitere bestellt??!!


Gruß
tilly63
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...