Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lizenzierung für einen Terminalserver für 7 User

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: guidox

guidox (Level 1) - Jetzt verbinden

28.12.2012 um 23:42 Uhr, 2807 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich versuche gerade die Kosten für ein Betriebsystem und die relevanten Lizenzen zu ermitteln und tue mich da leider etwas schwer.

So sehen die Anforderungen aus:
- Windows Server 2008 als Terminalserver / Remote Desktop Service
- 5 User intern
- 2 User extern


Es soll also ein Server entstehen, der 5 Usern im Netzwerk und 2 Usern via VPN Zugriff auf Applikationen und Dateien ermöglicht.

Jetzt finde ich überall eine Windows Server 2008 Standard-Edition mit 5 CALs.
Außerdem finde ich RDS/Terminalserver-Pakte mit 5 CALs.

Muss ich jetzt 7 "Server-CALs" und 7 "RDS-CALs" kaufen?
Oder habe ich mit dem Erwerb der Standard-Edition die Möglichkeit 5 Terminal-Sitzungen zu starten und muss nur noch 2 dazu kaufen, wenn ja welche ?


Wäre schön, wenn mich da einer aufklären könnte.
Mitglied: Dani
29.12.2012 um 00:43 Uhr
Moin,
Oder habe ich mit dem Erwerb der Standard-Edition die Möglichkeit 5 Terminal-Sitzungen zu starten und muss nur noch 2 dazu kaufen, wenn ja welche ?
Richtig, du kaufst zusätzlich 2x die Zugriffs-CAL und 2x die RDS-CAL.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
29.12.2012 um 00:47 Uhr
Es gibt die Unterscheidung zwischen Benutzer-CALs und Geräte-CALs. Benutzer-CALs machen dann Sinn, wenn ein Benutzer mehrere Geräte nutzt (Notebook und Desktoprechner), Geräte-CALs machen dann Sinn, wenn man z.B. Schichtbetrieb hat (3 Benutzer teilen sich über den Tag hinweg einen einzigen Rechner). Bei Benutzer zählen natürliche Personen mit Benutzerkonto, bei Geräten gilt jedes Gerät, auch Tablets, Handys, Kaffeemaschinen, ...

Das ist die erste Entscheidung.

RDS-CALs sind beim Betriebssystem oder irgendwelchen CALs gar keine dabei, sprich die musst du voll lizenzieren. Bei den normalen CALs sind im Regelfall beim Serverbetriebssystem 5 dabei, wobei du hier (und auch nur bei den mitgelieferten) entscheiden musst, ob Benutzer oder Gerät, eine nachträgliche Änderung oder Aufteilung ist verboten. Die fehlenden Lizenzen musst du auch dazukaufen.

RDS-CALs benötigen in jedem Fall auch die normalen CALs, außer du nutzt eine External Connector Lizenz, aber hier reden wir von fünfstelligen Beträgen.

Sprich du brauchst Windows Server 2008, dazu 2 normale CALs und 7 RDS-CALs.
Bitte warten ..
Mitglied: guidox
29.12.2012 um 00:50 Uhr
Danke für deine Antwort.
Ich habe gerade ein PDF von Microsoft gefunden, darin steht:


Windows Server 2008 TS CAL
Zur Nutzung der Terminal Services von Windows Server 2008 sind folgende Lizenzen erforderlich:
- Windows Server 2008 Serverlizenz
- Windows Server 2008 CAL (pro Nutzer oder pro Gerät)
- Windows Server 2008 TS CAL (pro Nutzer oder pro Gerät)

- Windows Server 2008 CAL ist Bestandteil der Core CAL Suite und Enterprise CAL Suite.
- Windows Server 2008 TS CAL ist in keiner CAL Suite enthalten und muss immer separat erworben werden.


Das würde doch 7x Zugriff-CAL + 7x RDS-CAL bedeuten oder?
Bitte warten ..
Mitglied: guidox
29.12.2012 um 00:52 Uhr
Danke tikayevent, so habe ich es jetzt auch aus dem PDF herausgelesen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Microsoft Telefonaktivierungs App

(17)

Tipp von alik47 zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Lizenzierung Office auf Terminalserver (7)

Frage von Mejestic12 zum Thema Microsoft Office ...

MikroTik RouterOS
gelöst Script - exportieren Hotspot user (4)

Frage von sebasscha zum Thema MikroTik RouterOS ...

Windows Server
Problem mit Netzwerkverbindung auf Server 2008 R2 Terminalserver (1)

Frage von hyperthread zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Google Android
gelöst Android-Handy versehentlich (dauerhaft) gesperrt? (18)

Frage von FA-jka zum Thema Google Android ...

Batch & Shell
gelöst Ordner und Datei Name gleich (BATCH) (12)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (11)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

Router & Routing
gelöst Fritzbox 7490 und Zyxel USG20 - Zugriff auf LAN der USG20 (8)

Frage von Sebbi87 zum Thema Router & Routing ...