Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lizenzkosten VMware ESXi kostenlose Version

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: marcsemd

marcsemd (Level 1) - Jetzt verbinden

25.12.2008, aktualisiert 13.03.2009, 13548 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen, zu erst ein mal ein Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Zu meiner Frage:

Ich möchte einen SBS2003 Std und eine WTS2003 auf einer VMWare Umgebung konsolidieren,
nun gibt es eine kostenlose Version zum Download bei VMWare.
Desweiteren gibt es die verschiedensten Lizenzversionen die unter anderem von HP angeboten werde.

Kann mir jemand erklären was die Kostenlose Version von VMWare beninhaltet und welche Nachteile sich
ggf. aus der Kostenlosen zur Lizenzversion ergeben.

Für Eure Hilfe bin ich jetzt schon sehr Dankbar.
Also ich hoffe Ihr alle habt ein ruhiges Fest.

Gruß Marc
Mitglied: Rafiki
25.12.2008 um 14:13 Uhr
Der kostenlose ESXi läuft auf einem Server hervorragend gut und hat keine Einschränkungen. Sobald du mehrere ESX Server betreibst kannst du mit den kostenpflichtigen Versionen und zusätzlichen Lizenzen noch viel mehr anstellen als nur virtualisieren. Wenn die ESX Server "eine gemeinsame Festplatte" haben heißt das SAN und eine VM kann dann im laufenden Betrieb von einem ESX zu einem anderen umziehen. Das Feature heißt VMotion. Um diese und weitere Aufgaben zu verwalten wird der VC-Virtual Center verwendet. VC ist ein Server mit Web Oberfläche der die Funktionen der ESX Server und VM's steuert um z.B. eine VM zu einem Template (Vorlage) zu machen. Davon kann dann z.B. ein Internetprovider jedem Kunden in wenigen Minuten einen virtuellen Server einrichten.

Vergleiche das auch mit der Produktbeschreibung von VMware ESXi, hier auf Upgrade klicken:
http://www.vmware.com/de/products/esxi/
Vmware nennt dann die ESX Server mit einem VC zusammen VI, die virtual Infrastucture.

Wer aber, so wie du, nur zwei Server virtualisieren möchte braucht diese zusätzlichen Features nicht unbedingt.

Kurze Frage an dich zum Nachdenken: Wenn jetzt einer der beiden Server kaputt ist funktioniert der andere noch.
Was machst du aber wenn dein einziger ESX Server kaputt ist? Wohin sicherst du das regelmäßige Backup der VM's? Wo kannst du diese wieder zum laufen bringen und wie lange wird das dauern? Bitte stelle erst dann auf ESX um wenn du diese Fragen für dich (deine Firma) zufriedenstellend beantwortet hast.

Als preiswerte Backuplösung könnte der vRanger (ehem. ESX Ranger) von vi###core interessant sein,
http://www.vi###core.com/vRangerPro.html

Ein anderes Produkt ist Veeam Backup.
http://www.veeam.com/vmware-esx-backup.html

Die verschenken (im Tausch gegen eine gültige Emailaddresse) übrigens jetzt gerade zu Weihnachten die Lizenz um den ESXi Server zu überwachen!
Den Veeam FastSCP brauchst du um Dateien, wie das CD Image, schneller von oder auf den ESX Server zu kopieren.

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
VMware ESXi für Schulen? (3)

Frage von mrserious73 zum Thema Vmware ...

Vmware
Vmware ESXI 6 - Server verkleinern (8)

Frage von peterseidel12 zum Thema Vmware ...

Vmware
VMware ESXi 6 VMDK verkleinern (2)

Frage von iceget zum Thema Vmware ...

Vmware
gelöst VMWare ESXi Virtuelle Maschine Videoprobleme (5)

Frage von florianza zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...