Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung Lizenzierung

Lizenzmanagement bzw. Lizenzüberwachung

Mitglied: artus-Excalibur

artus-Excalibur (Level 1) - Jetzt verbinden

20.03.2012, aktualisiert 19:21 Uhr, 5947 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo zusammen, leider ist oben genanntes Thema in meiner Firma ein wenig Stiefmütterlich behandelt worden. Nicht was die Anzahl der Lizenzen angeht sondern der Überblick über vorhandene Lizenzen. Ich glaube hier haben wir noch einiges an Einsparpotential. Leider hat mich google nicht viel schlauer gemacht. Ich suche eine Software die evtl. (kein muss) die clients im Netzwerk nach installierter Software scannt aber vor allem Lizenzen hinterlegt und evtl. dann vor ablauf einer Lizenz evlt. eine Meldung per E-Mail verschickt.
Wie sind eure Erfahrungen mit dem Thema???
Mitglied: kontext
20.03.2012, aktualisiert 19.05.2016
Hey,

also wir setzen Docusnap ein ..
.. Damit machst du das gesamte Dokumentatiosnmanagement von deinem Netzwerk ...
.. inkl. Lizenzverwaltung, etc ...

Bei Verträgen (z.b. Lizenzverträgen) kannst du ein Datum definieren ...
... dann kannst sagen wann du benachrichtigt werden willst ...
... z.b. 3 Monate vor Vertragsablauf

DS ist halt nicht gratis - wie es mit Freeware aussieht kann ich dir leider nicht sagen

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: artus-Excalibur
20.03.2012 um 15:23 Uhr
Hey Zanko,

danke für die schnelle Antwort!
Kannst Du mir sagen was DocuSnap etwa kostet?
Gibt es Sachen die du an der Software nicht so toll findest?
mfg
Aex
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
20.03.2012, aktualisiert 17.05.2016
Hey Aex,

puh kommt drauf an was du genau brauchst ...
... bei Docusnap kannst du verschieden Module dazu kaufen (z.b. Virtualisierungsmodul, SQL Modul, Exchange, etc)
... Außerdem ist die Anzahl der Clients entscheidend (am besten schaust du mal unter http://www.docusnap.de

Eigentlich nicht ...
... wir machen Damit unsere gesamte Netzwerkdoku (führen für jeden Client / Server ein Tagebuch bzgl. Änderungen etc)
... ausserdem hinterlegen wir alle Passwörter - ein zentraler Speicherort für Dokus, HowTo's, Passwörter, etc)

Aus dem Programm kann man eine gesamte ID Dokumentation erstellen lassen (inkl. Netzwerkpläne - Vorausgesetzt man hat ein Visio).
Also von dem her ein mächtiges Tool (kannst du übrigens kostenlos testen)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.03.2012 um 15:46 Uhr
Moin.
Ich suche eine Software die ...vor allem Lizenzen hinterlegt und evtl. dann vor ablauf einer Lizenz evlt. eine Meldung per E-Mail verschickt.
Jede Wette, das gibt es nicht. Softwares die intelligent sind, sind ja schon rar gesäht, aber dass eine SW Dir sagen kann, wann das Produkt eines anderen Herstellers nicht mehr lizenziert ist, ist nahezu ausgeschlossen. Da müsste die SW ja genau wissen, wie das festzustellen ist - und das auch noch für tausende von Softwares. Ausgeschlossen.
Bitte warten ..
Mitglied: artus-Excalibur
20.03.2012 um 15:48 Uhr
das war mir relativ klar, aber ich will halt die Möglichkeit ein ablaufdatum zu hinterlegen. Darum gings mir
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.03.2012 um 15:58 Uhr
Das mit der Mail ist doch nicht das Probl., sondern dies Datum auszulesen. Nie und nimmer.
Bitte warten ..
Mitglied: artus-Excalibur
20.03.2012 um 16:00 Uhr
ich möchte das Ablaufdatum in der Lizenzmanagement Software hinterlegen können! Das die software das nicht von einem Client auslesen kann ist mir klar!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.03.2012 um 16:14 Uhr
Ok. Kommen wir nun zum konstruktiven Teil...
Wir setzen Loginventory ein - kann man kostenlos testen. Immer wieder wird auch spiceworks hier im Forum genannt.
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
20.03.2012 um 20:55 Uhr
Wenn du auf ein nahezu reine MS Schiene bist -> Systemcenter Essential, die Lizenzauswertung wird von MS anerkannt wenn du mal eine SAM Prüfung hast.

Alternativ:
DocuSnap
Dell KACE
...

Gute Programme kosten meistens etwas, Spiceworks ist sicherlich nicht schlecht, aber für Verwaltung von Serviceverträgen und Lizenzen würde ich eine kaufen, es sei denn man hat Zeit und Muße sich ein Freeware komplett zu konfigurieren. Wir werden uns die vollständige Lösung von Dell beschaffen, haben die Lösung nebst einigen anderen evaluiert und uns dann zusammengesetzt welche es werden soll.,

Das schöne an DocuSnap z.B. ist, dass es nebst der Lizenzverwaltung recht einfach eine Dokumentation der Rechte im AD und auf den Fileservern wiedergibt - mit recht wenig aufwand.
Bitte warten ..
Mitglied: artus-Excalibur
21.03.2012 um 08:17 Uhr
Hi clSchak,

macht Dell KACE nur in Dell Netzwerken Sinn? Oder funktioniert das auch mit anderen Server 7 / PC Herstellern reibungslos?
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
21.03.2012 um 14:55 Uhr
wir haben auch HP im Einsatz, die Lösung von Dell installiert einen Agent der dann die entsprechenden Daten ausliest, es ist also irrelevant welcher Hersteller dahinter steht. Aber wie bereits geschrieben: die Lösung kostet nicht gerade wenig (und richtet sich nach der User-Anzahl).

Du kannst dir die Lösung aber auch anschauen und in einer VM testen, musst dich nur auf der Seite registrieren (http://www.kace.com)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Microsoft Lizenzmanagement
Frage von PatrickB90Microsoft3 Kommentare

Hallo zusammen, als neuer Sys-Admin im einem Unternehmen (ca. 50 PC Arbeitsplätze ), bin ich der Zeit bei der ...

Windows Tools
Softwareverteilung und Lizenzmanagement
Frage von franksigWindows Tools2 Kommentare

Hallo zusammen, ich bräuchte mal euren Rat. Ich möchte für einen Kunden eine Software kaufen die folgendes können soll: ...

Windows Tools
Empfehlung Dokumentation Lizenzmanagement
gelöst Frage von xbast1xWindows Tools5 Kommentare

Hallo zusammen, durch ein Microsoft SAM bin ich nun auf der Suche nach einem Tool (möglichst kostenfrei) um den ...

Microsoft
Umfrage zum Thema "Software-Lizenzmanagement"
Frage von FrankBausBMicrosoft2 Kommentare

Hallo, wir sind das Berliner Startup "License.rocks" und haben uns zum Ziel gesetzt, die Komplexität im Lizenzmanagement zu reduzieren. ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 12 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit24 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...