Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Load balancing auf bintec RS232bw

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: xwittx

xwittx (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2011, aktualisiert 07.02.2011, 9893 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Mitlesende,
ich habe nun schon mehrere Stunden vergeblich mit der Konfiguration eines bintec RS232bw (V.7.9 Rev. 4 (Patch 8)) zugebracht (http://www.funkwerk-ec.com/prod_bintec_rs232bw_main_de.html). Ich hoffe, daß mir jemand hier einen Tipp geben kann, wie ich folgende Aufgabe lösen kann.

Ich habe eine VDSL-Leitung mit fester IP und einer Geschwindigkeit von 2 MBit/s (mit eigenem Modem), sowie eine ADSL-Leitung mit 16/1 MBit/s (Hansenet Alice mit eigenem Modem). Mir wurde vor der Anschaffung von bintec/Funkwerk versichert, daß ich mit dem RS232bw die beiden Leitungen (z.B. 16 MBit/s für den Download, 2 MBit/s für den Upload) nutzen könnte. Dies ist mir bisher nicht gelungen. Es gibt ein Tutorial unter http://www.funkwerk-ec.com/portal/downloadcenter/dateien/workshops/work ... in dem auch die IP Lastenverteilung beschrieben wird, aber dort geht man immer von 2 gleichwertigen Leitungen aus. Ich habe es nicht hinbekommen überhaupt eine Verteilung einzurichten. Es wird immer die langsame Verbindung gewählt. Schließe ich nur die Hansenet-Leitung an, kann ich mit hoher Geschwindigkeit herunter laden, nehme ich die VSDL-Leitung mit der festen IP hinzu, ziehe ich nur noch so langsam, als wenn ich nur diese Leitung nutzen würde. Ich habe das Modem der VDSL-Leitung an ETH5 des bintec und das Alice ADSL-Modem wahlweise an einen der freien ETH-Ports oder das Kabel vom Splitter an den ADSL-Port angschlossen und die Zugangsdaten für den ADSL-Zugang und die feste IP für den VDSL-Zugang bei den Internetverbindungen eingetragen.

Ich möchte die feste IP der VDSL-Leitung weiter nutzen, die Downloads (Surfen/HTTP) über die ADSL-Leitung und die Uploads (VPN-Tunnel, Upload von Emails) über die VDSL-Leitung laufen lassen.
Ist mein Vorhaben nicht umsetzbar bzw. was mache ich verkehrt?

Danke für Lesen

Mit freundlichem Gruß
Jürgen

Edit:
586578122e3e5a4c2b9ff3e6be9d8f7f - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Der-Phil
02.02.2011 um 10:00 Uhr
Hallo,

die Funkwerkgeräte können das definitiv, wenn sie richtig eingerichtet werden.
Dazu müssen beide Internetlinks Routen tragen mit der selben Metrik und dann das Loadbalancing nach eingerichtet werden (z.B. Round-Robin).

Es können auch über beide Verbindungen VPN-Links etabliert werden, wenn entsprechende Extended Routen gesetzt sind.

Dir muss aber einfach klar sein, was Loadbalancing bedeutet (ich weiß nicht, ob es das ist):
Du erhälst nicht bei einem Download die Geschwindigkeit beider Leitungen, sondern ein Teil der Verbindungen läuft auf Link A und ein Teil auf Link B.

Gruß
Phil
Bitte warten ..
Mitglied: xwittx
02.02.2011 um 10:25 Uhr
Hallo Phil,
Danke für Deine Antwort.
Was mein Ziel ist, habe ich ja deutlich geschrieben - eine Verteilung von 50/50 ist es nicht.

Noch unverständlicher ist mir allerdings das Beispiel auf der bintec-Seite, wo sich eine ADSL- und eine ISDN-Leitung die Last 50/50 teilen. Bedeutet es nicht, daß die Hälfte der Verbindungen über die lahme ISDN-Leitung geht?

Gruß
Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
02.02.2011 um 11:54 Uhr
Hallo,

das ist auch grundsätzlich so möglich, wie Du es Dir gedacht hast.

Was möglich wäre ist, dass Du eine grundsätzliche Lastverteilung machst - ob Du 50/50 oder 90/10 verteilst, ist ja Deine Sache... Das ist ja frei komfigurierbar und auch absolut möglich.

Ich weiß nicht, welche Anleitung Du auf der Bintec-Seite gefunden hast, aber hier ist es mit zwei ADSL-Strecken exemplarisch beschrieben: http://www.funkwerk-ec.com/faq_bintec_155_ip_load_balancing_xdsl_01_de, ...

Du kannst nur z.B. VPN-Links die viel Upload benötigen über die eine Strecke und Websurfen verteilt über beide Strecken laufen lassen oder ähnlich. Das geht dann mit Extended-Routes.

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
02.02.2011 um 12:04 Uhr
Ach ja:

Im Unterschied zum Tutorial wäre bei Deinem sehr einfachen Szenario sogar folgendes möglich:

Route Internet ADSL mit Metrik 1
Route Internet VDSL mit Metrik 2

Extended-Route IPSEC-Protokolle auf VDSL, wenn Absender VDSL
Extended-Route Mailrelay über VDSL
Extended-Route VPN-Gegenstelle über VDSL

Dann bräuchtest Du gar kein Load Balancing...

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: xwittx
02.02.2011 um 13:39 Uhr
Hallo Phil,

ich muß leider gestehen, daß ich mit Routing und hier dem extended Routing bisher so gut wie garnicht zu tun gehabt habe. Ist es sehr dreist, wenn ich Dich bitte das etwas näher exemplarisch zu erläutern? Ich habe mir gerade die Eingabemaske im Webinterface des RS232bw angesehen und dort gibt es verwirrend viele Eingabemöglichkeiten.
Ich habe in meinen 1. Beitrag jetzt einen Screenshot der Eingabemaske hinzugefügt.

Danke für Deine Bemühungen
Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: metager
10.02.2011 um 22:11 Uhr
Hi xwittx,

etwas spät, trotzdem noch eine Anleitung zum Extended Routing beim bintec:
-Alles was unter "erweiterte Routingparameter" steht wird einfach als zusätzliche Bedingung angesehen; wenn das zutrifft wird die Route verwendet, wenn nicht, nicht
-Dementsprechend wird werden nur eingetragene Parameter berücksichtigt; alles was leer gelassen wird wird auch nicht beachtet.
-also beim Anlegen: nur die benötigten Parameter ausfüllen, sonst ist die Regel schnell zu eng gefasst und wird nie angewendet
-Regelbeispiele:
- surfen: Zielport 80, Protokoll TCP, Rest leer
- webserver soll nur über eine Leitung antworten: Quellport 80 (antwortet ja immer so)
- aufpassen ob Server oder Client / Quell- oder Zielport


Grüße,
metager
Bitte warten ..
Mitglied: xwittx
11.02.2011 um 02:19 Uhr
Hallo metager,

Danke für Deine hilfreiche Erklärung.

Gruß
Jürgen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Cisco IOS Load Balancing (2)

Frage von PharIT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Internet Domänen
gelöst Load-Balancing über eine Domain, ist das möglich? (6)

Frage von D1Ck3n zum Thema Internet Domänen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...