Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Loadbalancing 2 Terminalserver mit Webaccess

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: haiqualle

haiqualle (Level 1) - Jetzt verbinden

01.07.2013 um 20:48 Uhr, 1776 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,

nach dem ein paar Tage voller Experimenten und etlichen Lektüren vergangen sind,
weiß ich jetzt wie ein Terminalserversystem auszusehen hat.

Aber auch hier gibt es einige kleine Probleme:
Ich würde gerne bestimmten Usergruppen eigentlich alles, außer sein eigens Profil und einige Anwendungen sperren.
Hat jemand einen schnellen und einfachen Tipp? Viele Wege führen bekanntlich an Rom vorbei...

Mein zweites Sorgenkind heißt mit Vorname Lasten und Zuname Ausgleich...

Ich habe jeweils 2 Server mit RD-Sessionhost, Verbindungsbroker, Webaccess, Gateway und Lizenzserver am laufen.
Lastenausgleich über Windows ist auch aktiv und RR-Einträge im DNS klappen laut nslookup prächtig, soweit ich das beurteilen kann...
Leider Connecte ich aber immer auf den TS2, also meinen zweiten TS.

Die Config:

TS1 IP 192.168.178.21
TS2 IP 192.168.178.22

Zusammen zum FQDN TS.domain.local IP 192.168.178.20 gemacht

wird auch soweit aufgelöst aber immer nur eine IP, nach 20 Versuchen über die IP 20 wurde ich immer auf TS2 geleitet.
Auch übers Webaccees Also: https://ts.domain.local/RdWeb hat mich immer nach https://ts2.domain.local/RdWeb gebracht?

Was habe ich falsch gemacht?
Oder ist doch die Variante über den ConnectionBroker einfacher und besser (bzgl. Session wiederherstellen ist meine Lösung eine 0 )


Vielen Dank und nette Grüße




Mitglied: Dani
01.07.2013 um 21:08 Uhr
Moin,
ein DNS-Round-Robin löst dein Problem bei einem Ausfall nicht. Denn der Client erhält maximal einen FEhler und das war es. Du brauchst da zu entweder eine Appliance oder ein Stück Software. Microsoft bietet z.B. NLB an. Im Technet ist alles genau beschrieben.

Wichtig: Beide RDS sollten identisch eingerichtet sein. Vorallem wenn es bestimmte Parameter gehen sollte.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Anton28
02.07.2013 um 00:24 Uhr
Servus,

schmeiss das M$-NLB auf den Müll.

Für soetwas eignen Hardwareloadbalancer von F5 oder ähnliche Konsorten.

Das MS-Zeugs ist schrott, dopplet das Datenvolumen. ......(sche**)

Gruß

Anton
Bitte warten ..
Mitglied: haiqualle
02.07.2013 um 00:43 Uhr
Danke für deinen Tipp, aber hilft mir leider nicht weiter...

Es geht hier nicht um ein Rechenzentrum mit Clustern im Tflop Bereich.

Die Lösung soll ein paar Anfragern täglich einen der beiden TS zuweisen und erkennen, wenn einer der beiden TS Down ist. Nicht mehr und nicht weniger?

Also was habe ich falsch gemacht ? Oder denke ich nur falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.07.2013, aktualisiert um 10:12 Uhr
Nein tust du nicht, aber der "Lastenausgleich" nutzt ein NLB Cluster und der erfordert immer auch eine entsprechende Konfig der Switches an denen diese beiden Geräte angeschlossen sind je nach Modus in dem der NLB rennt also Unicast oder Multicast Mode.
Ohne das ist der Lastenausgleich nicht zum Laufen zu bringen und deshalb wohl auch der (zu Recht) emotionale Kommentar vom Kollegen Anton28.
Die Grundlagen dazu findest du u.a. hier:
http://www.cisco.com/en/US/products/hw/switches/ps708/products_configur ...
Letztlich hat Anton28 aber Recht. Da NLB eh tot ist bei MS aufgrund der vielfältigen Problematiken macht man sowas richtigerweise mit einem Load Balancer.
F5 oder Brocade (die au einen virtuellen LB auf VM Basis haben) haben da die richtigen Komponenten für dich.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Message of the Day bei Anmeldung am Terminalserver (1)

Frage von CptMult zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 auf Terminalserver deaktiviert sich immer wieder (3)

Frage von martin1993 zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(2)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (16)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Bitcoins minen über Nacht? (16)

Frage von 1410640014 zum Thema Cloud-Dienste ...