Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Logdatei Vergrößerung sichtbar machen (Stückellung) für MSSQL 2008 (R2) ?

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: 85232

85232 (Level 1)

18.04.2012 um 23:17 Uhr, 3670 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Community,
ich arbeite mich derzeit in eine neue IT-Umgebung ein u.a. in ein bereits bestehenden MSSQL Server 2008 (OS: R2). Dazu habe ich folgende Frage.

Wenn ich unter den Datenbankeingeschaften -> Dateien mir die Eigenschaften anzeigen lasse, drehen sich bei mir die Augen.

Die Datenbank (mdf) selbst hat eine Größe von 250 GB mit einer Vergrößerung von jeweils 1024MB. Ähnlich sieht es mit dem Log (ldf) aus. Dies hat eine Anfangsgröße von 80GB und eine Vergrößerung von 1024MB.

Nach meinen Gefühl würde ich die Vergößerung um beider Dateien auf ca. 5Gb pro Vergößerung erhöhen, da es sich hierbei doch um eine recht große Datenbank handelt und täglich neue Daten eingespielt werden.
Damit würde ich versuchen, die Performance zu steigern.
Frage: Ist die Vergrößerimg des Wertes "automatische Vergrößerung" eurer Meinung nach sinnvoll (auch in Hinblick auf die Performance)?
Frage: Kann ich mir die bislang erstellten kleinen 1024MB Dateien anzeigen lassen, um abzuschätzen, wie häufig er diese bislang bereits gemacht hat und wie sauber das System noch ist?

Frage: Nach vielen hin und her lesen bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob es sinnvoll ist, die LDF ganz einen neuen Raid 1 auszulagern.
Derzeit ist die Konfiguration folgendermaßen:
C: OS + LDF (Raid1)
D: MDF (Raid1)

oder wäre ein Umbau zu folgendem Szenario Perfomance steigernd?
C: OS (Raid1)
D: LDF (Raid1)
E: MDF (Raid1)

Vielen Dank für eure Hilfe,
speckles
Mitglied: GuentherH
19.04.2012 um 00:17 Uhr
Hi.

Es gibt ein paar Faustregeln für die Grundgröße bzw. die Erweiterung:

- Datenbank Datei (mdf) Startgrösse = 50% von mdf in 2 Jahren Transaktionslogfile (ldf) Startgrösse = 10% von mdf in 2 Jahrem
- Datenbank Datei autom. Vergrösserung = 10% von mdf in 1 Jahr Transaktionslogfile autom. Vergrösserung = 25% von ldf Startgrösse
- Temp Datei sollte nicht auf C:\ liegen und ca. 20% der größten Datenbank haben

Wenn du die LDF und MDF Datei nicht auf jeweils ein eigenes RAID legen kannst, dann lege sie zusammen, aber auf keinen Fall auf die System Partition

LG Günther
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst MSSQL 2016 Express auf Windows Server 2008 R2 Standard? (2)

Frage von TiCar zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Upgrade von MSSQL Server 2008 R2 auf MSSQL Server 2012 schlägt fehl (4)

Frage von Argoadmin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 - RUNDLL32 - Hohe CPU Auslastung (1)

Frage von CT-Legend zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Rechtliche Fragen
Hotspot rechtssicher betreiben? (14)

Frage von xSiggix zum Thema Rechtliche Fragen ...

Server-Hardware
gelöst Empfehlung KVM over IP Switch (8)

Frage von Androxin zum Thema Server-Hardware ...