Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Logdatei wer wo wann angemeldet war....

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: crazymaster

crazymaster (Level 1) - Jetzt verbinden

27.03.2009, aktualisiert 09:28 Uhr, 6492 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Leute,

und zwar benötige ich von allen PCs die sich in der Domäne befinden eine Log-Datei von ca. 1 Monat in der ich sehen kann wer zu welchen Zeitpunk angemeldet war.

Kann mir da vielleicht jemand eine .bat-Datei bereit stellen, da ich damit noch nicht so viel Erfahrung habe.

Am besten wäre wenn die Eventlog Datei nach einem Monat automatisch von hinten überschrieben wird und das zu realisieren ist mein größtes Problem!


Für Hilfe bin ich sehr dankbar!
Mitglied: Logan000
27.03.2009 um 10:27 Uhr
Moin Moin

und zwar benötige ich von allen PCs die sich in der Domäne befinden eine Log-Datei von ca. 1 Monat in der ich sehen kann wer zu welchen Zeitpunk angemeldet war.
Deine Anwender melden sich doch sicher als Domänenbenutzer an? Dann solltest Du im ereignisprotokoll des DC fündig werden.
Hier nochmal ein paar Hintergrundinfos dazu: http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc787567.aspx

Am besten wäre wenn die Eventlog Datei nach einem Monat automatisch von hinten überschrieben wird und das zu realisieren ist mein größtes Problem!
Das kannst Du doch in den Eigenschaften der Ereignisprotokolle festlegen.

Du kannst Die Eventlogs auch mit PsLogList auslesen.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: crazymaster
27.03.2009 um 10:41 Uhr
Ich habe jetzt gerade mal in das Ereignisprotokoll unseres DCs geschaut, kann aber an keiner Stelle finden, wo ein Benutzername oder Clientname steht. Außer wenn irgendein Ereignis eingetreten ist, z.B. Das der Drucker einen Fehler hatte...
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
27.03.2009 um 14:06 Uhr
Moin

Ich habe jetzt gerade mal in das Ereignisprotokoll unseres DCs geschaut, kann aber an keiner Stelle finden, wo ein Benutzername oder Clientname steht.
1. Evtl.ist die ÜberwachungsRichtlinie deaktiviert.

Außer wenn irgendein Ereignis eingetreten ist, z.B. Das der Drucker einen Fehler hatte...
2. In welchem der Protokolle hast du bitte nachgeschaut? Schau mal in Sicherheit.

Du kannst Dir natürlich auch ein Login/Logoff Skript schreiben und das per GPO ausführen lassen.
z.B. als Login
01.
%date% %time% Anmeldung %computername% %username%>>//Server/Freigabe/Protokoll.txt
Das Logoff skript wäre dann natürlich analog.

Gruß L.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Utilities
gelöst Google - Wann war ich an einem bestimmten Ort (2)

Frage von Yannosch zum Thema Utilities ...

CPU, RAM, Mainboards
Ab wann macht ECC-RAM Sinn? (4)

Frage von omnome zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Datenbanken
gelöst Eine Datenbank LogDatei lässt sich nicht Löschen (10)

Frage von MultiStorm zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (16)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (15)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Hosting & Housing
gelöst Webserver bei WIX, aber DNS Server wo anders (9)

Frage von laster zum Thema Hosting & Housing ...

Debian
gelöst Plesk php-fpm Fehler (7)

Frage von sebastian2608 zum Thema Debian ...