Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Login und Logout der User per Script - txt Datei nur 47 KB, warum?

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: webharvey

webharvey (Level 1) - Jetzt verbinden

24.10.2008, aktualisiert 18.10.2012, 5610 Aufrufe, 9 Kommentare

Hi, ich habe beim Login und Logout ein Script, welches in eine Protokoll-Datei schreibt

Anmelden:
echo An,%DATE%,%TIME%,%USERNAME%,%COMPUTERNAME% >> \\troja\logs$\Protokoll.csv

Abmelden:
echo Aus,%DATE%,%TIME%,%USERNAME%,%COMPUTERNAME% >> \\troja\logs$\Protokoll.csv

Aber, die Datei wird nur 47 KB groß was so 4 Tagen entspricht. Versteht ich nicht
Hat jemand ne Idee??

Marc
Mitglied: elmich
24.10.2008 um 12:02 Uhr
Und ich verstehe die Frage nicht, Marc.

Ist Dir die Datei persönlich zu klein?
Oder meinst Du der Inhalt ist nicht komplett, oder was?

Gruß
elmich
Bitte warten ..
Mitglied: webharvey
24.10.2008 um 12:04 Uhr
Naja, das Script läuft seit 1/2 Jahr und ich dachte die schreibt endlos fort...
Es stehen aber nur die Daten der letzten 4 Tage drin.
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
24.10.2008 um 12:09 Uhr
Moin Moin
Zitat von webharvey:
Naja, das Script läuft seit 1/2 Jahr und ich dachte die schreibt
endlos fort...
Also tut "die" das nicht oder was genau ist das Problem?

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: webharvey
24.10.2008 um 12:14 Uhr
Also, ich dachte, die schreibt und schreibt und schreibt und ich kann dann für die ganze
Zeit sehen, wer sich wann An und Aus geloggt hat. Es stehen aber nur die letzten 4 Tage
in der Daten drin. Hatte vor ca. 2 Monaten mal reingeguckt, war das gleiche Problem, mir
dann aber wieder entfallen Nun guck ich wieder rein und es ist immer noch so, daß nur
die letzten paar Tage drin stehen.

Ich frage mich nun, liegts am Windows 2003? Gibts da eine Größenbeschränkung? Oder woran
kann das liegen? Funktionieren tut ja im Prinzip schon, da die ja die Daten alle richtig
reinschreibt, halt "irgendwie" nur die letzen paar Tage und nicht die gesamte Zeit seitdem
das Script aktiv ist.

Sorry fürs unausführlich Darstellen beim 1. Mal

Marc
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
24.10.2008, aktualisiert 18.10.2012
Servus,

ganz einfach...

führe dein Script (als Normaler Anwender) einfach mal aus.
Ändere deine script zum Test - so um, das es in einer For Schleife 50 mal hintereinander läuft und schaue dir das ergebnis an.

Für mich sieht es so aus, als ob die .csv jemand löscht....
(weil er vielleicht nur einen > anstatt zwei >> in seinem Script hat) - oder "absichtlich".

Ansonsten würde ich (wenn das protokollieren denn nicht per BGinfo sein soll) jeden Abend die csv per script umbenennen und dann mal sehen, ob immer der gleiche User als erster in der neuen csv steht.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: webharvey
24.10.2008 um 13:08 Uhr
Hm, das mit dem > statt >> kann eigentlich nicht sein, daß es in der "global domain policy" drin ist.
Werds aber mal probieren. BGInfo ist was unvorteilhaft da wir mit nem TerminalServer arbeiten und das
Hintergrundbild Speicher verbraucht
Bitte warten ..
Mitglied: elmich
24.10.2008 um 13:09 Uhr
Hi,

also jetzt hab ich wenigstens das Problem erkannt .

Aber warum kann ich Dir jetzt noch nicht sagen. Dafür benötigt man schon mehr Informationen.

Also der Versuchsaufbau ist:

- Gruppenrichtlinien/Benutzerkonfiguration mit einem Script (wie oben beschrieben) in "Anmelden" und "Abmelden"
- An- und Abmeldeereignisse werden erfolgreich protokolliert
- Am 4ten Tag werden alle Einträge entfernt, die älter als 4 Tage siind

Ist das so richtig?

Besteht das Script nur aus der einen, oben beschriebenen Zeile?

cu
elmich
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
24.10.2008 um 13:19 Uhr
Servus again...

BGInfo ist was unvorteilhaft da wir mit nem TerminalServer > arbeiten und das Hintergrundbild Speicher verbraucht.

*hüstel*
schau dir doch die Anleitung mal an - da hat sich jemand mal Mühe gegeben - von einem Hintergrundbild ist in der Anleitung nicht die Rede, und wenn es dir noch nicht aufgefallen ist - ein Hintergrundbild hätte eher weniger mit deinem "Problem" zu tun - warum bin ich dann trotzdem darauf gekommen???
Bitte warten ..
Mitglied: webharvey
24.10.2008 um 13:22 Uhr
ja.

Das Script hat nur diese eine Zeile.

Es stehen jetzt die Einträge ab 21.10 16:45 drin. Habe nun mal
manuell 30 Stück erzeugt und das geht auch. Der vormals 1. ist
immer noch drin, kann also nicht mit der Anzahl der Zeilen zu
tun haben.

Merkwürdig das ganze ist....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batch-Variable nach Stichworten aus TXT Datei durchsuchen (3)

Frage von Markus5579 zum Thema Batch & Shell ...

Webentwicklung
gelöst HTML Output in eine txt Datei mit VisualBasicScript (2)

Frage von coca22COCA zum Thema Webentwicklung ...

Batch & Shell
Merkwürdige Zeilenformatierung in txt Datei (3)

Frage von miczar zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...