Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Login-Script mit Log-Funktion

Frage Entwicklung KiXtart

Mitglied: s-rosenkranz

s-rosenkranz (Level 1) - Jetzt verbinden

29.09.2008, aktualisiert 17:50 Uhr, 10614 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

habe vor einigen Tagen angefangen ein Login-Script für unsere Firma in Kixtart zu schreiben.
Funktionierte soweit auch ganz gut, bis ich feststellen musste, dass auf einigen Computern
das Script nicht richtig ausgeführt wurde.

Nun möchte ich in diesem Script, da ich immer wieder auch kleine Veränderungen an dem
Script (zwecks Weiterentwicklung) vornehme, dass nach jedem ausgeführtem Befehl eine
entsprechende Zeile in ein Login-Script geschrieben wird.

Die Lösungen, die ich bisher gefunden habe, erwiesen sich als sehr umständlich.
Vielleicht hat einer eine Idee, wie ich das Ganze auf einfach Weise lösen kann.

Damit Ihr wisst worum es geht, habe ich hier mal mein Script mit gepostet:

; Start von main.kix

; Verhindern des abbrechen des Scripts
Break off

; Versteckt das Command Prompt von Kix
Set Console("Hide")

; Startet eine Warnmeldung
MESSAGEBOX ("Bitte warten Sie, bis der Anmeldevorgang beendet ist. Sie bekommen eine weitere Meldung, wenn der Anmeldevorgang fertiggestellt ist.","Startvorgang",48,10)

; Definitionen der Varianblen
$FS01 = "\\server"
$PRB1 = "\\server\Drucker-B"
$PRS1 = "\\server\Drucker-Skt"
$PRXX = "\\server\Drucker-Gang"

; Löschen der Netz-Laufwerke
USE * /DELETE

;Löschen der Drucker
IF DelPrinterConnection ($PRS1) = 0
? "PR-Skt: Druckerverbindung erfolgreich gelöst."
ELSE
? "PR-Skt: Kein Drucker vorhanden."

ENDIF
IF DelPrinterConnection ($PRB1) = 0
? "PR-B: Druckerverbindung erfolgreich gelöst."
ELSE
? "PR-B: Kein Drucker vorhanden."
ENDIF

IF DelPrinterConnection ($PRXX) = 0
? "PR-XX: Druckerverbindung erfolgreich gelöst."
ELSE
? "PR-XX: Kein Drucker vorhanden."
ENDIF

; Drucker einbinden
If AddPrinterConnection ($PRXX) = 0
? "Drucker PR-XX erfolgreich verbunden."
ELSE
? "Drucker-Verbindungsfehler bei PR-XX!"
ENDIF

If AddPrinterConnection ($PRS1) = 0
? "Drucker PR-Skt erfolgreich verbunden."
ELSE
? "Drucker-Verbindungsfehler bei PR-Skt!"
ENDIF

If AddPrinterConnection ($PRB1) = 0
? "Drucker PR-B erfolgreich verbunden."
ELSE
? "Drucker-Verbindungsfehler bei PR-B!"
ENDIF

; Gruppenbezogene Verbindungen herstellen
IF InGroup("Buero")
USE L: $FS01+"\WINDVSW1"
USE O: $FS01+"\OFFICE"
USE Q: $FS01+"\LAP"
? "Laufwerksverbindungen für Gruppe Buero erfolgreich."
ENDIF

IF InGroup("Sekretariat")
USE L: $FS01+"\WINDVSW1"
USE O: $FS01+"\OFFICE"
USE Q: $FS01+"\LAP"
? "Laufwerksverbindungen für Gruppe Sekretariat erfolgreich."
ENDIF

IF InGroup("Sysadmins")
USE U: $FS01+"\IT$"
USE V: $FS01+"\ClientApps$"
USE W: $FS01+"\AdminApps$"
? "Laufwerksverbindungen für Gruppe Sysadmin erfolgreich."
ENDIF

IF @wksta = ("WKS4")
SetDefaultPrinter ("\\Server\HP Laserjet 1200 Series PCL (Skt)")
? "Drucker PR-Skt erfolgreich als Standarddrucker eingerichtet."

ELSE
GOTO PR7
:PR7
IF @wksta = ("WKS7")
SetDefaultPrinter ("\\server\HP Laserjet 1200 Series PCL (Skt)")
? "Drucker PR-Skt erfolgreich als Standarddrucker eingerichtet."

ELSE
GOTO PR3
:PR3
IF @wksta = ("WKS3")

SetDefaultPrinter ("\\server\HP Laserjet 1200 Series PCL (Skt)")
? "Drucker PR-Skt erfolgreich als Standraddrucker eingerichtet."

ELSE
GOTO REST
:REST
SetDefaultPrinter ("\\server\HP Laserjet 1200 Series PCL")
? "Drucker PR-B erfolgreich als Drucker eingerichtet."

ENDIF
? ".EOF"
MESSAGEBOX ("Der Anmeldevorgang wurde erfolgreich beendet","Startvorgang beendet",64,10)

exit

Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

Liebe Grüße
DKITM
Mitglied: 60730
29.09.2008 um 17:50 Uhr
Servus,

vorab - es gibt eine GPO in der du einstellen kannst, daß die Loginscripte erst durchlaufen, bevor der User irgendwas machen kann. Von daher ist die Zeile mit
; Startet eine Warnmeldung
MESSAGEBOX
unnötig.

Dazu bitte in
computer configuration/administrative templates/system/logon
Always wait for the network at computer startup and logon
& in
User Configuration/administrative templates/system/scripts
Run logon scripts synchronously
anklicken.

Und was wohl deine Hauptfrage war - schau dir mal den Befehl REDIRECTOUTPUT genauer an.
Obwohl eine Abfrage via:
if @16034 <> 0
wohl eleganter wäre

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Login Script verzögert ausführen (6)

Frage von Intruder0001 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Mittels Batch-Script Exchange-Logs sammeln und archivieren

Anleitung von beidermachtvongreyscull zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Login Script als Domänenadmin ausführen (27)

Frage von erikro zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Login Script nach der Anmeldung Zeitverzögert ausführen (4)

Frage von Intruder0001 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (19)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DC virtualisieren + wie sichern (SingleDC-Environment) (12)

Frage von KMUlife zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit Trim-Funktion, wie ermitteln (11)

Frage von pixel24 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...