Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Login Scriptausführung - Win 2000 Server - WinXP Clients

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Juergen61

Juergen61 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.01.2008, aktualisiert 24.01.2008, 3521 Aufrufe, 8 Kommentare

Guten Tage zusammen...

Habe einen Windows2000 Server(ohne Domäne ohne Active Directory) und mehrere WindowsXP Clients sowie ein Mac im Einsatz.

Nachdem sich die Clients am Server angemeldet haben, soll nun ein Script (Batch-Datei oder ähnliches) ausgeführt werden, um Laufwerksmappings etc. durchzuführen.

Was ist zu tun?

Mit freundlichen Grüßen
Juergen61
Mitglied: rubberduck
22.01.2008 um 20:19 Uhr
Hallo Juergen

Keine Domäne = Workgroup

Also:

Wie, oder was meldest Du am Server an? Verbindest Du auf ein Freigabe und Authentifizierst Dich dort?
Bitte warten ..
Mitglied: Juergen61
22.01.2008 um 22:21 Uhr
Habe auf dem Server den gleichen User angelegt wie auf dem Client. Desweiteren habe ich auf dem Server ein Verzeichnis freigegeben auf das "JEDER" Zugriff hat. In diesem Verzeichnis befindet sich eine Batchdatei. Im Profil auf dem Client wurde unter Anmeldescript die Batchdatei" angegeben.
Leider kein Erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: rubberduck
23.01.2008 um 09:15 Uhr
Ich rate mal:

Du hast den Benutzer auf dem Client mit compmgmt.msc angelegt?
Was hast Du unter dem Tab Profil alles eingegeben?
Bitte warten ..
Mitglied: Juergen61
23.01.2008 um 10:07 Uhr
...richtig.

Benutzerprofil
Profilpfad:
Anmeldescript: Script.bat

Basisordner
Lokaler Pfad:

Verbinden von: M: Mit: \\server\freigabe

Zur Information: Sobald ich unter Profilpfad: \\server\freigabe eintrage passiert folgendes:
Nach dem ersten erneuten Anmelden bekomme ich in einem kleinen Fenster ein Hinweis, das auf das Profil nicht zugegriffenwerden kann. Die zweite Anmeldung des Clients dauert sehr lange ohne irgend welche Hinweise. Habe danach auf der Freigabe nachgeschaut und es wurden zig Ornder und Dateien abgelegt.

Ich möchte das jeder Rechner der sich im Netz anmeldet von der Serverseite die Laufwerkmapping Gruppenzugehörigkeit bzw. Benutzer zugewiesen bekommt - mehr nicht. Jedenfalls z.Zt.

Vorerst, Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: rubberduck
23.01.2008 um 10:16 Uhr
Hast Du irgendwo in Deinem Gefüge eine Freigabe, die NETLOGON heisst? Und ist Dein Startscript, das sicher logon.bat heisst, in dieser Freigabe?
Und von wievielen Clients reden wir hier?

Ich kann es auch schlecht nachvollziehen, da wir ein Forest mit 15'000 Clients haben und in unserer Domäne 3'500 Clients im Einsatz sind.

Da sehen solche Sachen "geringfügig" anders aus.
Bitte warten ..
Mitglied: Juergen61
23.01.2008 um 13:03 Uhr
In meinem Gefüge, egal ob Client oder Server, es gibt kein NETLOGON!!!
Mein Startscrptl heißt, wie bereits beschrieben Script.bat.

Wir reden hier von ca. 280 Clients.
Bitte warten ..
Mitglied: rubberduck
24.01.2008 um 11:20 Uhr
280 Clients und keine Domäne?!
Du weisst nicht, für was die Freigabe NETLOGON gebraucht wird?!
Und Du machst mich an, weil ich Dir helfen will und Fragen stelle?!

Weisst Du was?
Entweder kaufst Du Dir ein Buch über das Thema (genau, die viereckigen Dinger, die man aufschlagen kann), oder Du versucht Dich besser als Spargelstecher.

Vielleicht findest Du ja jemand anderes der Dir hilft. Habe fertig
Bitte warten ..
Mitglied: Juergen61
24.01.2008 um 12:55 Uhr
... Mal langsam mit den jungen Pferden!!!

1. habe ich mich verschrieben - meinte 28 Clients.
2. bin ich kein Windows Server Profi
3. deswegen habe ich hier im Forum nach Hilfe gesucht
4. wollte keinen auf die Füsse treten


und 5. solche Handgranaten die Zeit stehlen.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...