Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Login an Windows-Domäne nicht möglich

Frage Microsoft Windows 8

Mitglied: coltseavers

coltseavers (Level 2) - Jetzt verbinden

17.02.2014, aktualisiert 00:46 Uhr, 11184 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich liebe Windows 8! (Zu Beginn ein kleiner Witz - das lockert die Stimmung )

Folgendes Problem:
Ein Win8-Pro-Rechner war ca 2 Monate nicht in Betrieb, und somit auch nicht mit dem W2k8 SBS verbunden.
Als er dann nach dieser Zeit wieder hochgefahren wurde kommt beim Loginversuch als Domänen -Administrator diese Fehlermeldung:

"Die Vertrauensstellung zwischen dieser Arbeitsstation und der primären Domäne konnte nicht hergestellt werden".

Der Login als der Domänenuser, der sich üblicherweise an diesem Rechner einloggt, klappte zunächst aber noch.
Ich habe dann ein Update des Virenschutzes (GDATA Business) gemacht, da mir dies als erstes als mögliche Ursache einfiel. Update klappte, half aber leider nicht.
Ich habe dann ein Update auf Windows 8.1 durchgeführt.
Nach dem Update erhalte ich bei der Windows-Anmeldung nun auch bei dem Standarddomänenuser die o.g. Fehlermeldung.

Google brachte diese vermeintlich leichte Lösung zu Tage:
http://support.microsoft.com/kb/2771040/de

Wie schön! Aber wie soll man das machen, wenn man sich in Windows gar nicht mehr einloggen kann??
Beim Versuch mich als lokaler Administrator ein zuloggen, kommt die Fehlermeldung, dass das Kennwort falsch sei.

Ich habs dann im abgesicherten Modus versucht (den man in Win8 ja wunderbar unkompliziert erreichen kann (kleiner Witz zwischendurch)):
- Die Trennung und Neuanmeldung im Domänennetz kann man dort nicht ausführen
- Immerhin konnte ich aber ein Kennwort für den lokalen Admin setzen - es war also noch gar keins vergeben.

Voller Hoffnung habe ich dann einen normalen Neustart versucht, um mich als lokaler Admin anzumelden.
Natürlich half das nichts, weil nun die Fehlermeldung kommt, dass lokale Admin-Konto nicht aktiviert sei - sowas schönes gibts halt nur bei Windows 8.

Zusammenfassung:
Der Login als Domänen-User klappt nicht (warum auch immer) und der lokale Admin ist standardmässig bei Win 8 ja deaktiviert.

Aber sicherlich hat sich Microsoft etwas dabei gedacht (*zwinker*), und deshalb wird es für dieses Szenario ja auch sicherlich eine ordentliche Lösung geben, ohne gleich den ganzen Rechner zurückzusetzen oder gar neu zu installieren.

Kann mir jemand verraten, wie die Lösung in diesem Fall aussieht?


Vielen Dank vorab!

Gruß,
Colt Seavers
Mitglied: Clijsters
17.02.2014 um 01:02 Uhr
Hallöchen und einen wunderbaren Abend!

Solche Probleme gibt es des Öfteren.

Folgendes gecheckt?
  • Datum und Uhrzeit am Client sind korrekt?
  • Benutzerpasswort ist noch synchron? (Wurde also während der Inaktivität nicht gändert)
  • Computerkonto ist in der Domain noch sauber vorhanden?

Ansonsten Lösungsansätze:
Nochmals lokal im abgesicherten Modus anmelden, Adminkonto für die lokale Anmeldung aktivieren oder kurzerhand einen neuen lokalen Admin anlegen.
Mit Diesem dann Rechner aus der Domäne nehmen, neu aufnehmen -> freuen.

Was ich noch nicht getestet habe... Eine Remoteverbindung auf den betroffenen Rechner (Management Console z.B.) als lokaler Admin.
Hier wäre zu klären, ob sich die "Inaktivität" der Admin-Konten nicht nur auf die interaktive Anmeldung erstreckt. Jaja, da war so einiges einst deutlich einfacher.

Beste Grüße
Dominique
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
17.02.2014 um 01:10 Uhr
Nabend,

hat sich das noch immer nicht rumgesprochen?

Steht doch ca. ein mal die Woche hier dieses Problem.

Es hat weder was mit dem Datum noch mit der Uhrzeit zu tun.

Das Computerpasswort wird alle 4 Wochen geändert. Wenn dies nicht mehr synchronisiert werden kann zwischen dem Client und dem AD wars das.

Der Login im abgesicherten Modus als lokaler Admin geht glaube ich schon seit XP nicht mehr - natürlich auch kein Fernzugriff.

Die einzige Lösung die es hier gibt ist das zurücksetzen des Passworts mit entsprechenden administrativen Tools, die hier aber aufgrund von Missbrauchsgefahr nicht genannt werden dürfen. Gibt es aber zur Genüge zu finden.

Wenn das Passwort des lokalen Admins gesetzt/gelöscht wurde und das lokale Admin aktiviert wurde kann man sich als lokaler Admin anmelden. Anschließend muss der Client aus der Domäne entfernt werden und kann direkt wieder hinzugefügt werden (kein Neustart notwendig).

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
17.02.2014, aktualisiert um 01:34 Uhr
Hi ho,

vielen Dank für die schnellen Antworten!

Das Passwort wird alle 4 Wochen geändert? Nee, also nicht in dieser Domäne.
Ursache also weiter unklar.

Ich probiers mal hiermit:

Zitat von Clijsters:
Ansonsten Lösungsansätze:
Nochmals lokal im abgesicherten Modus anmelden, und kurzerhand einen
neuen lokalen Admin anlegen.
Mit Diesem dann Rechner aus der Domäne nehmen, neu aufnehmen -> freuen.

...und melde mich dann, obs geklappt hat.

Danke soweit & Gruß,
Colt
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
17.02.2014, aktualisiert um 07:54 Uhr
Nabend,

wie ich es wusste das so eine Antwort kommt

Du verwechselt da wohl zwei Schuhe. Das eine ist das Benutzerpasswort und das andere das Computerpasswort - deswegen schrieb ich ja auch COMPUTERpasswort.
DAS ist die Ursache und sonst keine - da kannst du dir sicher sein, denn es wurde schon oft genug durchgekaut und ich habe es ca. unzählige Male gehabt, weil das Problem im übrigen auch entsteht, wenn du eine Software auf dem Rechner hast wie z.b. hd guard was den PC immer wieder zurücksetzt. Damit wird auch das Computerpasswort zurückgesetzt und die Client-AD-Computersynchronisation des Passworts ist fürs... und damit auch die Vertrauensstellung flöten.

Aber viel Erfolg beim anmelden mit einem deaktivierten Konto

Und zum Spaß kannst du ja mal: Computerpasswort + Active Directory googlen oder auch machine account password.

http://support.microsoft.com/kb/154501

Es sind sogar 30 Tage nicht 28.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
25.02.2014 um 21:49 Uhr
Zitat von coltseavers:

...und melde mich dann, obs geklappt hat.

Danke soweit & Gruß,
Colt

Und?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Anmeldung an neuen Windows Domäne Client nicht möglich (16)

Frage von FlorianN zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Keine RDP-Sitzung über VPN mit Windows 10 möglich (4)

Frage von Wonderland zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Windows-Domäne und CloudFlare für Webseite (7)

Frage von d4shoerncheN zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...