Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Logon Script funktioniert am Windows 7 Client aber nicht bei Citrix

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: tyradux

tyradux (Level 1) - Jetzt verbinden

16.08.2013 um 08:48 Uhr, 4142 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe ein PowerShell-Script, welches ich über eine Batch-Datei aufrufe und als Logon-Script benutze (Windows Server 2008 R2).

Wenn ich mich an Windows 7-Clients anmelde, funktioniert das ganze Problemlos, das Script wird ausgeführt und verrichtet brav seine Arbeit.

Melde ich mich nun unter Citrix (XenApp 6.5) an, so wird das Logon-Script nicht ausgeführt. Es funktioniert an sich schon, wenn wenn ich per Windows Explorer den Pfad \\SERVER\netlogon\ aufrufe und mein logon.bat doppelklicke, wird das PowerShell-Script aufgerufen und anstandslos ausgeführt. Nur eben die automatische Ausführung beim Login will noch nicht so recht.

Laut Internet sollte Citrix Scripte eigentlich Standardmäßig ausführen. Wo kann ich nachschauen, ob diese Einstellungen bei mir passen? Citrix ist für mich noch ziemliches Neuland.

Mit freundlichen Grüßen
Simon
Mitglied: departure69
16.08.2013 um 09:06 Uhr
Hallo.

Dies sollte mit Citrix oder nicht eigentlich gar nichts zu tun haben.

Ein Login-Script für Windows ist ein Login-Script für Windows.

Citrix ist doch bloß ein (kostspieliger) Aufsatz für die Remote-Desktop-Dienste, der ein eigenes Protokoll (ica) und eine eigene Verwaltung mitbringt und gegenüber reinem Microsoft-RDP halt einige Vorteile hat (bessere Remote-Performance, bessere Anbindung v. externer Peripherie, bessere Verschlüsselung, Farbtiefe, Ansteuerung mehrerer Monitore, bessere/ausgefeiltere Zugriffmöglichkeiten über Web-Interface und vieles mehr).

Reine Windows-Funktionen wie bspw. das Funktionieren eines Login-Scripts haben auch auf einem RDS- bzw. Terminalserver, der zusätzlich mit Citrix ausgestattet wurde, erstmal gar nichts mit Citrix zu tun.

Simple Frage:

Hast Du das Login-Script im AD bei den jew. Usern im Register "Terminaldienstprofile" bzw. "RDS-Profile" (ja, für den Profilpfad, das Login-Script und für das Basisverzeichnis von Terminalserver- bzw. RDS-Usern gibt's einen eigenen Karteireiter!) auch eingetragen?

Falls ja, nehme ich die Belehrung zurück und gebe die Frage weiter, nichts für Ungut.

Falls nein, nachholen!


Grüße

von

departure
Bitte warten ..
Mitglied: redocomp
16.08.2013 um 09:23 Uhr
hi,

meines Erachtens funktionien Login Script auf Terminalserver auch , wenn sie nur bei User im AD im Profilreiter für den lokalen Logon stehen.

Mit freundlichen Grüßen redocomp
Bitte warten ..
Mitglied: eumel1979
16.08.2013 um 09:23 Uhr
Hi,

@departue69: im User selbst unter RDS Profile gibt es keinen Punkt Anmeldescript. ich finde das bei mir zu mindestens nicht.


Gruß Eumel
Bitte warten ..
Mitglied: tyradux
16.08.2013 um 09:41 Uhr
Hallo Zusammen,

danke für die Antworten, ich habe den Fehler inzwischen gefunden. Ich musste die GPO noch mit der OU verknüpfen, in welcher sich der Terminal-Server befindet. Simple Sache, hätte daran nicht gedacht, da es sich ja um eine Benutzer- und nicht um eine Computer-GPO handelt.

Wie auch immer, jetzt funktioniert's so, wie ich das will.

Mit freundlichen Grüßen
Simon
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
16.08.2013, aktualisiert um 09:50 Uhr
@redocomp: und @eumel1979:

O.K., heftiges zurückrudern mit hochrotem Kopf, da hat mir meine Erinnerung einen Streich gespielt. Den Eintrag gibt's tatsächlich nur einmal, und zwar unter "Profile", was in der Tat auch ausreichen muß. Bitte um Entschuldigung.

Trotzdem bleibe ich dabei, daß es kein Citrix-spezifisches Problem sein sollte, ein Citrix-Server ist immer noch ein Windows-Server.

Das Problem scheint irgendwie darin zu liegen, daß das Skript beim Login anders angesprochen/ausgeführt wird als beim manuellen Ausführen per Doppelklick. Das Batch-Skript führt ja, wenn ich den Eingangspost richtig verstanden habe, noch ein nachgelagertes Powershell-Skript zusätzlich aus. Da muß irgendwo der Hase im Pfeffer liegen.

@tyradux:

Schreib' doch in das Batch-Skript testweise nochmal irgendwas anderes rein (irgendein net use zu irgendeiner Freigabe), also nichts, was mit dem ebenfalls aufgerufenen Powershell-Skript zu tun hat und prüfe, ob dies ausgeführt wird. Damit kannst Du klarstellen, daß das Skript unter Terminalserver ÜBERHAUPT ausgeführt wird. Falls ja, hast Du damit die Problematik schonmal auf Pwershell eingegrenzt. Sind die Windows-7-Clients, wo das komplette Skript ja funktioniert, hinsichtlich Powershell eventuell anders ausgerüstet als Dein Citrix-Terminalserver?

Edit: Dann hat sich's ja erledigt, freut mich.


Grüße

von

departure
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
Windows 10 logon script: alle Apps löschen (3)

Frage von thomasreischer zum Thema Microsoft ...

Windows 7
Windows 7 Client zieht sich keine MSI Pakete (6)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
Anmeldung an neuen Windows Domäne Client nicht möglich (16)

Frage von FlorianN zum Thema Windows Server ...

Firewall
Kaspersky sperrt Programm auf Windows 7 client (3)

Frage von mike7050 zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...