Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

LOGON SCRIPT zum Sperren der USB Ports für Massenspeichergeräte über AD fünktioniert nicht, da USER kein Recht hat in HKLM zu schreiben

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: maggi0222

maggi0222 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.01.2011 um 11:18 Uhr, 5906 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich möchte über eine GPO ein LOGONScipt laufen lassen, welches beim anmelden an dem Client ausgeführt wird und ggf. wenn man in der Gruppe (z.b. KEIN USB STICK NUTZER) drinne ist, einen vorherigen export mit dem bestimmten KEY in die regstry HKLM importiert.

Das Problem liegt darin, das der USER kein Recht hat in die HKLM rein zu schreiben. Es muss doch irgendwie ein Möglichkeit geben das Script als "SYSTEM" bzw. als "Admin" auszuführen.

Ich möchte auf keinen Fall das Recht der registry HKLM key so ändern das der "USER" den ändern darf. Da wenn die User nach dem bestimmten key suchen, diesen auch selbstständig zurück setzen könnten.

Ich haben einen "Windows Server 2003 (DC)" und auf den Client ist "XP SP3" drauf, das sind ca 1300 Clients, als würde ich unger an jeder Client einzelnd ran ;) die Anmeldung an den Clients läuft über AD und Domäne.

Würde mich über eure Tipps/ Hilfe freuen.

Lg *
Mitglied: 60730
27.01.2011 um 11:27 Uhr
Auch dir ein herzliches Willkommen (üblicherweise begrüßen wir uns - wenn wir andere um Mithilfe bitten)

Schau einfach mal in deiner Frage nach Links zum Thema oder unter meinen Beiträgen nach geposteten Links.

  • USBSecure

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
27.01.2011 um 11:32 Uhr
ansonsten das Script verschachteln mit "runas"
Bitte warten ..
Mitglied: maggi0222
27.01.2011 um 11:36 Uhr
über runas ist das leider zu unsicher weil dadrüber ein Passwort übergeben werden muss.
Bitte warten ..
Mitglied: maggi0222
27.01.2011 um 11:37 Uhr
Das Tool hört sich gut an,

ich muss leider eine Lösung über das Logon script erstellen und über eine GPO.

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
27.01.2011 um 12:47 Uhr
Salü,again

Zitat von maggi0222:
Das Tool hört sich gut an,

ich muss leider eine Lösung über das Logon script erstellen und über eine GPO.

Bei 1.300 Usern wirst du doch schon mal ein MSI zusammengezimmert haben?

Und Logon Script fällt in dem Zusammenhang doch komplett weg - du schreibst doch selber - die User sollen keine Rechte auf den Key bekommen.....
(Wenn, wüde man das über ein Startupscript bauen)

Und eine Zeile sei mir gestattet:
Ich möchte auf keinen Fall das Recht der registry HKLM key so ändern das der "USER" den ändern darf.
Das macht man ja auch nicht - man vergibt Rechte immer auf Gruppen ....

  • Warum gebt Ihr der Gruppe - die die USB Ports benutzen darf nicht die Rechte darauf?
  • stellt im Startupscript den gesperrten Zugang ein und im Loginscript das entsperren?
  • Kommt ein User an die Kiste, und darf zugreifen - entsperrt das Loginscript
  • Kommt eine User an die Kiste, und darf nicht zugreifen - entsperrt das Loginscript nicht.

Nur ist diese Lösung Workaround ein kompletter - mit dem bereits genannten Tool kan man gezielter bestimmte USBs erlauben und nicht global pauschal für jeden der "darf" Gruppe alles.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: maggi0222
27.01.2011 um 13:51 Uhr
Okay ich werde das mal so ausprobieren wie du es beschrieben hast.

Mal sehn ob das so funktioniert

Lg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenschutz
USB-Ports sperren über Kaspersky
gelöst Frage von Tak-47Datenschutz1 Kommentar

Hallo Liebe Community, uns ist heute folgendes Problem aufgefallen: Wir haben an allen unseren Rechner Kaspersky laufen und haben ...

Windows 8
USB Ports Sperren
Frage von BlindzerokillerWindows 826 Kommentare

Hallo leibes Administrator Forum, suche eine Möglichkeit USB Ports zu Sperren ohne Externe Software. Windows 8.1 und Server 2012 ...

Sicherheitsgrundlagen
Ist USB- Ports sperren noch aktuell?
gelöst Frage von nd5000Sicherheitsgrundlagen13 Kommentare

Hallo, ich würde mir gern mal ein paar Meinungen einholen. Ist das Sperren von USB Ports noch so relevant ...

Windows Server
AD-User einer AD-Gruppe auslesen und in ein File schreiben
gelöst Frage von EstefaniaWindows Server15 Kommentare

Guten Abend. Ich habe eine Frage an Experten. Suche ein einfaches Script, wo mir AD-User einer von mir ausgewählten ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 6 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 10 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 10 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 13 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server15 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...