Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

LogonSkript verzögert ausführen

Frage Microsoft

Mitglied: Vip0r

Vip0r (Level 1) - Jetzt verbinden

25.04.2006, aktualisiert 12:37 Uhr, 8190 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich hab ein kleines Problem, welches wahrscheinlich relativ einfach zu lösen ist:

Ich will über eine Gruppenrichtlinie über ein Anmeldeskript regeln, dass eine bestimmte Datei kopiert wird. An sich keine große Sache, ich lass einfach die Batch-datei beim anmelden über eine GPO ausführen. Der Haken daran ist, dass ich diese Datei erst kopieren kann, wenn die Netzlaufwerke verbunden sind. Das heisst, ich muss irgendwie regeln, dass er dieses Startskript erst nach den anderen Startskripts ausführt bzw. eben wartet bis die anderen fertig sind.

Hat jemand ne Idee?

Ach, mir fällt ein: Gibts eine Möglichkeit über BATCH abzufragen ob ein bestimmert Ordner existiert? Ob eine Datei existiert geht ja mit IF FileExist oder?

Vielen Dank schonmal,


Andy
Mitglied: Dani
25.04.2006 um 11:25 Uhr
Hi,
also du kannst ne Pause einbauen. Dies würde dann so aussehen:
01.
ping localhost -n >NUL
die If Variante:
01.
IF EXIST Z:\TT\tt.tt  
02.
copy C:\t.dd Z:\ 
03.
 

Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Vip0r
25.04.2006 um 11:56 Uhr
Hi,

danke schonmal für die Antwort

kannst du diese Pause vielleicht ein bisschen erläutern? Wie lange geht sie, kann ich die pause auch anders festlegen etc.?

Und: Gibt es allgemein keine saubere Lösung, in etwa das ich einfach sagen kann: Hey, warte bis das und das Skript ausgeführt ist und mach es dann oder ähnlich?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
25.04.2006 um 12:03 Uhr
Hi,
also definieren kannst du die Pause so:
01.
ping localhost -n ANZAHL >NUL
Statt Anzahl gibst du einfach mal die Sekunden an! Es ist eigentlich eine saubere Lösung. Da alles Batch realisiert ist. Aber das ist Ansichtsache.

Und: Gibt es allgemein keine sauber Lösung, in etwa das ich einfach sagenkann: Hey,
warte bis das und das Skript ausgeführt ist und mach es dann oder ähnlich?

Du kannst meinen Vorschlag mit dem IF einfach am Dateiende des Logonscript einfügen.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Vip0r
25.04.2006 um 12:30 Uhr
Ja, also soweit war das schon klar. Ich wollte eben nicht in dem Logonskript rumpfuschen das für alle User gilt, sondern ein seperates Uniervsal Skript schreiben das ich immer nur geringfügig abändern muss um einzelne Dateien im Netzwerk verteilen zu können.

Vielen Dank für die Antworten, das Forum hier ist echt klasse
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
25.04.2006 um 12:37 Uhr
Hi,
dann erstell für die IF Abfrage eine extra Batchdatei. Diese kannst du dann am Ende des Loginscript folgendermaßen aufrufen:
01.
call xyz.bat
So geht aus auch!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Login Script nach der Anmeldung Zeitverzögert ausführen (3)

Frage von Intruder0001 zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst Sysprep: Sofortiges Ausführen des Powershell-Skriptes (1)

Frage von honeybee zum Thema Microsoft ...

Windows Systemdateien
gelöst Starten einer EXE mittels LogonSkript schlägt ständig fehl (17)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Systemdateien ...

Batch & Shell
Iso einlegen und cmd ausführen (4)

Frage von Morslupatus zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (21)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Exchange Server
Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (19)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (15)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...