Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Lohnt sich der Kauf von Nettops (MiniPC)?

Frage Hardware Benchmarks

Mitglied: ingobar

ingobar (Level 1) - Jetzt verbinden

11.05.2009, aktualisiert 17:32 Uhr, 6056 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo,

ich möchte einen Raum meiner Schule mit neuen Computern ausstatten. Aus Platz- und vor allem Kostengründen liebäugel ich mit den neuen Nettops wie

TERRA PC-HOME 3000 i230 MiniITX XPH Wortmann
Olidata Nettop PC
ASUS Eee Top ET1602 (Mini PC / Nettop)
MSI Wind 2316XP PC-System
etc.

Hat hier jemand Erfahrung (sowohl positive als auch negative) mit solchen MiniPCs gemacht? Wenn ja, welche?

Die Anforderung an die Computer ist eher gering: Textverarbeitung, Internet, ein klein wenig Java-Programmierung, rudimentäre Grafik- und Video/Soundbearbeitung. Einige Software, die ich dann wieder installieren soll, wenn es geht, hat noch als Anforderung Windows 3.11 !

Wie sieht es zum Beispiel beim Thema Netzwerk aus und klonen aus? Gibt es da Probleme?

Über Anregungen und Kritik oder Tipps wäre ich sehr dankbar,

ingobar
Mitglied: masterG
11.05.2009 um 17:50 Uhr
Ein Freund von mir hat sich den Eee Top gekauft und war begeistert. Allein deswegen da er einen Akku hat und sehr leicht zu bedienen ist.
Ich selbst hab ihn auch getestet und musste feststellen das der Touchscreen auch sehr hilfreich ist.
Mehr kann ich dazu auch nicht sagen, hoffe es hat dir ein bisschen weitergeholfen.

masterG
Bitte warten ..
Mitglied: neuni88
11.05.2009 um 17:57 Uhr
Also das Wortmann-Produkt wird mangels Bildschirm wohl nicht einen Touchscreen mitbringen.

Gegen Atoms ist eigentlich nix einzuwenden, wenn man weiß, dass die Teile nicht sooo viel leisten können.
Bei besagtem Produkt zahlt man natürlich auch recht viel dafür, dass es eben klein ist. Wenn der Größenfaktor nicht so entscheidend ist, würde ich den Benutzern den gefallen tun und ein paar Euro mehr ausgeben. (z.B. http://tinyurl.com/rbl7vv )

Ist nen Minitower, sprich auch nicht so groß, aber hat halt ein bisschen mehr Dampf. Spätestens wenn man im Infounterricht nen bisschen Java-Grafik-Sachen programmieren möchte sieht das beim Atom schlecht aus.

Sonst sehe ich bei deinem kleinen Teil keine Details bzgl. PCI-Steckplätzen. Sollte man beachten, falls mal Wächterkarten oder ähnliches einsetzen möchte.

//Edith hat den Link heile gemacht
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.05.2009 um 17:59 Uhr
Generell kann man die EEE Boxen
http://www.alternate.de/html/solr/search/result.html
Nur wärmstens empfehlen für so etwas.

Sie sind sehr leicht zu handlen, so gut wie unhörbar und mit ihrem integrierten WLAN und LAN eierlegende Wollmilchsäue bei der Vernetzung.
Durch ihre Abmessungen auch absolut tischtauglich.
Wenn man VESA LCD Schirme einsetzt kann man die EEE Box sogar direkt mit der mitgelieferten Halterung an die Rückseite schrauben und bekommt so einen iMac ähnlichen PC.
(Eingefleischte Apple Mac User mögen den Vergleich entschuldigen...)

Alle deine Anfordeurngen erfüllen sie vollkommen problemlos !
Etwas Bauchschmerzen bekommt man allerdings bei deiner Äußerung:
"...rudimentäre Grafik- und Video/Soundbearbeitung..."
da man nicht genau weiß was du präzise darunter verstehtst.

Problemlos ein paar MP3s kodieren bzw. bearbeiten mit Audiograbber oder Audacity ist kein Problem.
MPEG4 Videos aber z.B. mit der "Super" Software zu recodieren z.B. kann dann schon Stunden dauern, da die CPU eben dafür nicht ausgelegt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: masterG
11.05.2009 um 18:04 Uhr
EEE Box? kannte ich garnicht . Wieder etwas dazu gelernt.
Schaut auch sehr nett vom Preis aus.
Bitte warten ..
Mitglied: neuni88
11.05.2009 um 18:15 Uhr
Schöne Geräte.

Sollte es nicht so auf die Größe ankommen, kann man sowas aber auch günstiger bekommen + DVD (Sollen ja angeblich ab und an noch Leute nutzen )
http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=128_178&products_id=3 ...
Sind halt mal eben 100€ für den Faktor Größe.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
11.05.2009 um 19:49 Uhr
Den Shuttle mit Atomantrieb, also den hier darf man auch nicht vergessen zu erwähnen. Ich habe dieses Gerät zu Hause stehen und bin recht zufrieden damit. Das Gerät ist sehr leise (externes Netzteil) und hat einen hohen WAF. Die Kosten sind recht zurückhaltend, der Barebone kostet ca. 220 EURO.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: ingobar
11.05.2009 um 19:57 Uhr
Das mit der Größe ist ein echtes Problem, da wir kaum Platz haben. Eher so wie im Flugzeug. Auch Arbeitsplatztiefe haben wir kaum. Ich dachte, dass ich den PC hinter den TFT stelle oder den TFT oben drauf.

Und der Preis ist ja auch nicht zu verachten. Der Wortman kostet ja doch gleich 400 Euro.

Die fehlenden Steckplätze sind auch ein Problem. Da wollte ich DeepFreeze als Schutzsoftware benutzen. Das macht eigentlich einen ganz guten Eindruck.

Dennoch danke für die Hinweise und den Tipp mit dem Wortman.
Bitte warten ..
Mitglied: ingobar
11.05.2009 um 20:00 Uhr
Genau das meinte ich mit Video/Soundbearbeitung.

Was meinst du mit VESA LCD? Über google finde ich nur Halterungen für Monitore?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
11.05.2009 um 20:40 Uhr
Text-Verarbeitung, Ja.
Java-Programmierung, Ja.
Videoschnitt, vergiss es.

Ich hab hier einen Powermac G5 mit 2x2 Ghz und 4,5GB RAM - der ist damit schon gut gefordert. Von einer Atom CPU kannst du keinen Videoschnitt verlangen. Das ist eher die Kategorie Xeon Workstation.

Was die Wächter angeht: Es gibt auch genug Softwarewächter, die natürlich unsicherer sind:
Windows SteadyState, Dr. Kaiser DRIVE, HDGUARD.

Und zu VESA: Ja, das ist u.a. ein Standard für Monitorhalterungen.
Es ging dir ja darum möglichst wenig Platz zu verbrauchen. Mit VESA-Monitoren gibt es Lösungen um den PC direkt am Bildschirm zu befestigen.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: ingobar
12.05.2009 um 06:01 Uhr
Wow, schick. Da bekommt man die Geräte ja richtig günstig. Vielleicht sollte ich doch große nehmen. Wie wärs mit diesem hier:

one.de

Der hat dann doch deutlich mehr Schub. SChließlich müssen die Geräte wieder ca. 10 Jahre halten.

Wie sieht es eigentlich mit dem Unterschied zwischen Intel und AMD aus? Ist doch eigentlich egal was man nimmt, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: ingobar
12.05.2009 um 07:56 Uhr
Guten Morgen,

ich habe noch was gefunden:

spo-book

Das würde meine Platzprobleme doch sehr lösen.

Welche Mindestleistung sollte denn eine CPU eurer Meinung nach haben? Wie viel RAM?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.05.2009 um 08:05 Uhr
Wenn du dir einmal in Ruhe alle o.a. Geräte inklusive deines letzten ansiehst, dann wirst du fesstellen das dort so gut wie immer 1 GiG RAM und eine 80er oder 160 Harddisk drin sind.
Die Ausstattung ist also mehr oder minder immer das selbe, so das sich die Frage von dir so gut wie erübrigt.

Vista sollte man generell auf Atom Plattformen nicht einsetzen, da zu resourcenhungrig.
Mit XP oder Linux als OS fährst du erheblich besser und aus deiner eigenen Erfahrung weisst du ja sicher das man mit XP/Linux und 1GB RAM schon sehr gut leben kann !
Bitte warten ..
Mitglied: ingobar
12.05.2009 um 10:06 Uhr
Absolut. Wir benutzen im Moment 1,67GHz AMD mit 512 RAM und 160 GB. Danke für die Hilfe. Ich lasse mit jetzt von spo-book mal einen Probecomputer kommen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.05.2009 um 12:11 Uhr
Wenns das war bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: hamburg
13.05.2009 um 07:13 Uhr
Kannte ich bis heute auch nicht, vielen Dank für die Anregung.

Bei einem Kunden habe ich Monuitorhalterungen benötigt und sie bei www.monitorhalterung.de gekauft. Super Service.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Lohnt sich eine Umrüstung auf SSD bei diesem Rechner noch? (21)

Frage von Kraemer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Technische Angaben für Beamer-Kauf (8)

Frage von thaefliger zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Festplatten, SSD, Raid
Hilfe beim Kauf eines SAS Controllers (13)

Frage von intane zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...