Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Lokal über ts 2008 drucken geht nicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: lotus

lotus (Level 1) - Jetzt verbinden

19.09.2012 um 15:43 Uhr, 4029 Aufrufe, 10 Kommentare

Habe einen W2K8 Standard TS Server und möchte über diesen drucken.

hallo Admins

Kann mich per RDP-Client auf dem Server anmelden.
Sehe auch den oder die umgeleiteten Drucker in der Session.

Die folgenden Gruppenrichtlinieneinstellungen wurden für Drucken über Terminaldienste hinzugefügt:

Zuerst Easy Print-Druckertreiber der Terminaldienste verwenden

Diese Richtlinieneinstellung befindet sich im folgenden Knoten des Editors für lokale Gruppenrichtlinien: Computerkonfiguration\Administrative Vorlagen\Windows-Komponenten\Terminaldienste\Terminalserver\Druckerumleitung\ aktiviert

Normalerweise sollte es doch mit diesen Einstellungen drucken.

Hat mir jemand einen Tip?

Gruss Lotus
Mitglied: OliverK
19.09.2012 um 16:28 Uhr
Ist der Drucker nur über den Client verfügbar, oder ist es ein Drucker der mittels LAN-IP am TS bekannt ist?
Wenn Client-Drucker, ist dieser über USB angeschlossen oder LAN-IP? - habe einige Fälle in denen Drucker mittels USB nicht in die RDP-Session genommen werden, wird der gleiche Drucker über LAN oder LPT1 angeschlossen funktioniert es jedoch.
Bitte warten ..
Mitglied: lotus
19.09.2012 um 17:54 Uhr
hallo OliverK

Ich habe es mit verschiedenen Drucker probiert, ich denke nicht es liegt an dem Drucker selbst.

Habe einen USB-Drucker Brother der in der Session angezeigt wird.
Habe einen Netzwerkdrucker Xerox der in der Session angezeigt wird.
Habe einen WLAN Drucker HP der in der Session angezeigt wird.

Brother und Xerox können beide von anderen TS Servern drucken diese sind bei mir im Hause und deswegen der Test mit denen da ich weis das diese funktionieren.

Gruss
lotus
Bitte warten ..
Mitglied: OliverK
19.09.2012 um 18:03 Uhr
Dann wäre die nächste Überlegung die Treiber-Architektur. Kenne das als Problem bei Druckservern unter 32-bit, die einem 64-bit Server den Drucker stellen, insofern nicht auch ein gültiger 64-bit Treiber hinterlegt wird, wird der Drucker dann nicht mehr erkannt.

Wenn also der Client unter XP oder Win7 32-bit läuft und der Server auf 64-bit, ein 2008 R2 macht das ja oder
Der Client ein Win7 64-bit ist und der Server ein 2008 also 32-bit, könnten die Druckertreiber nicht sauber übergeben werden.

Sollte so ein Fall vorliegen, kann man bei dem übergebenden Gerät den entsprechenden anderen Treiber normalerweise nachladen, damit dieser auch gestellt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: lotus
20.09.2012 um 08:03 Uhr
hallo OliverK

Danke mal vorab für deine Antworten.

Leider ist es so dass beide Systeme Client und Server 32Bit Systeme sind und von daher es kein Problem darstellen sollte.
Es gibt doch irgendwo ein Ereignissprotokoll zum nachprüfen, werde in diese Richtung schauen mal sehen.

Gruss
lotus
Bitte warten ..
Mitglied: lotus
20.09.2012 um 10:32 Uhr
hallo zusammen

Bin im Ereignissmanager und habe dort dies hier gefunden: "printer spooler error 6161"

Der besagt folgendes:
“The document Test Page, owned by Administrator, failed to print on printer XXXX (redirected 2). Try to print the document again, or restart the print spooler.
Data type: RAW. Size of the spool file in bytes: 133576. Number of bytes printed: 0. Total number of pages in the document: 1. Number of pages printed: 0. Client computer: \\Term. Win32 error code returned by the print processor: 5. Access is denied.”

Mein Schritt war natürlich dann dem spool-verzeichnis den Usern die nötigen Rechte zu geben jedoch ohne Erfolg.
Der Spooler-Dienst habe ich ein-und wieder eingeschaltet man weis ja nie.

Was könnte es noch sein?

Gruss
lotus
Bitte warten ..
Mitglied: OliverK
20.09.2012 um 11:09 Uhr
Hätte noch eine Idee, in Bezug auf das Ereignisprotokoll. Access is denied verweist ja eigentlich auf ein Rechteproblem, kann es sein das per GPO oder Terminalkonfiguration im TCP die Umleitung doch verweigert wird?

Der User sieht zwar nun den Drucker per Umleitung, aber beim Zugriff auf diesen blockiert das Rechtesystem.

Wäre aber nur ein vager Gedanke.
Bitte warten ..
Mitglied: lotus
20.09.2012 um 11:43 Uhr
hallo OliverK

Was meinst du denn unter TCP?
Kannst du mir den ganuen Pfad angeben?

Danke.

Gruss
lotus
Bitte warten ..
Mitglied: OliverK
20.09.2012 um 13:13 Uhr
Die Terminaldienstekonfiguration findest Du unter folgendem Pfad:

Start - Verwaltung - Terminaldienste - Terminaldienstekonfiguration
ab R2 heißt es Remotedesktopdienste - Terminaldienstekonfiguration.

In diesem MMC-Snap-in wird die LAN-Verbindung Deines Terminals geführt und kann entweder lokal oder per GPO beeinflußt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: lotus
21.09.2012 um 08:12 Uhr
hallo OliverK

Habe das Problem gelöst!
Es lag an den Schreibrechten der User im .\Spool\Printer Verzeichnis.

Hier die Lösung von Microsoft:



To resolve this issue, follow these steps

1. On the Terminal Server locate the Printers folder.
This is normally located at: to c:\windows\system3\spool\printers

2. Right-click on the Printers folder, and then click Properties.

3. Click Security, and then add everyone to the security permissions.

4. Click Apply, and then OK.



This will enable users to create spool logs in server.


Gruss und Danke für dein Bemühen.

lotus
Bitte warten ..
Mitglied: OliverK
21.09.2012 um 08:51 Uhr
Hallo Lotus,

das freut mich, das das Problem gelöst ist. Zumindest lag es an den Rechten

Grüße
OliverK
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SQL-Verbindungen vom TS 2008 R2 werden unterbrochen

Frage von stirlitz-mi zum Thema Windows Server ...

Windows Server
TS 2008 R2 von Pro Gerät auf Pro Benutzer umstellen (5)

Frage von n0varino zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 Aero-Design auf Remote Desktop geht nicht (3)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...