Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Lokale Administratoren von allen Clients in einer Domäne auslesen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: ReVoL

ReVoL (Level 1) - Jetzt verbinden

30.10.2007, aktualisiert 18.10.2012, 16467 Aufrufe, 5 Kommentare

Eine Domäne nach Computern durchsuchen und die Lokalen Benutzer/Administratoren auslesen

Hallo miteinander,
ich suche ein Programm/Script welches meine Domäne nach Computern durchsucht und mir dann eine Liste mit den Computern erstellt wo die lokalen Administratoren angezeigt werden.

Natürlich kann ich auch jeden einzelnen Rechner per Remote-Computerverwaltung durchgehen aber naja, eine Domäne hat man auch nicht nur für 10 Computer :D

Hat jemand so ein Tool im Einsatz oder schonmal gesehen?
Mitglied: MonsterX
30.10.2007 um 14:26 Uhr
In das Logon-Skript beispielsweise folgendes schreiben:

net localgroup Administratoren > N:\localadmins\%computername%.txt

Damit werden dir die Gruppen-Mitglieder der lokalen Admins pro Computer in ein File mit dem Computer-Namen auf das Netzlaufwerk N: geschrieben. Die Gruppe "Administratoren" gilt nur für deutsche Windows-OS. Einfach mal ne Woche laufen lassen und dann solltest du die meisten Admins haben.
Bitte warten ..
Mitglied: n4426
30.10.2007 um 14:28 Uhr
Hi ReVoL,

es währe zwar interesant, welches OS du verwendest (ich geh jetzt mal von Windows 2000 oder XP aus).

Ich würde folgendes script z.B. ins Anmeldescript einbinden.

01.
echo %Computername% >>"\\Server\logfiles$\%Computername%.txt" 
02.
net localgroup Administratoren >>"\\Server\logfiles$\%Computername%.txt"
Somit erhälst du von jedem PC eine txt-Datei, wo die Lokalen Administratoren drin stehen.

Mit freundlichen Grüßen
andi

edit 30.10.2007 14:28 Uhr

MonsterX war schneller
Bitte warten ..
Mitglied: ReVoL
30.10.2007 um 14:34 Uhr
Hallo und danke für die schnellen Antworten.

Also in der Domäne sind überwiegend WinXP Rechner allerdings tauchen auch Win2000 und NT4 Kisten auf....
NT4 ist mir eigentlich egal aber 2000 sollte berücksichtigt werden.

Die Variante mit dem Logon-Script sieht zwar sehr nett aus aber ich möchte ungern das Logon Script anpassen...

Eine Software oder ein Script welches von meinem PC asugeführt wird wäre am idealsten!
Bitte warten ..
Mitglied: MonsterX
30.10.2007, aktualisiert 18.10.2012
Ich bin zwar nicht der Super-Batch-Programmierer, aber so sollte es vom Prinzip her funtkionieren:

Eine Liste mit allen IP-Adressen oder Rechnernamen, die aktuell im Netz angemeldet sind, wird benötigt. Erhält man bestimmt über einen IP-Scanner oder ähnliches. Anschließend diese Liste mit einem "for"-Befehl durchgehen (Beispiele sollten hier im forum einige vorhanden sein). innerhalb dieser for-Schleife dann auf jedem Rechner mit Hilfe von "psexec" den Befehl "net localgroup..." ausführen.

hier ein Thread über psexec: http://www.administrator.de/forum/psshutdown-und-psexec-%28aus-den-psto ...

Diese Variante finde ich persönlich aber erheblich aufwändiger. In deinem Fall würde ich kurz das Logon-Skript anpassen... sollte ja kein Act sein...

Viel Erfolg.

Nachtrag: Hab grad gelesen, dass psexec auch Dateien einlesen kann. Somit brauchst du den for-Befehl gar nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: ReVoL
30.09.2008 um 10:09 Uhr
Lang ists her....

Hab mich grad mal wieder hier umgeschaut und wollte doch noch meine Lösung posten...

Also ich habe eine Datei mit den IPs/Rechnernamen der PCs die ich prüfen will (iplist.txt)
Dann habe ich eine Batch die mir die benötigten Daten zieht (info.bat):
01.
@echo off 
02.
hostname 
03.
net localgroup administrators | find /i "Domänenname" 
04.
ECHO =-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Nun mit psexec ab die Post in die Datei log.txt:
psexec @iplist.txt info.bat > log.txt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (23)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...