Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

lokale Adminrechte verwalten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 6741

6741 (Level 2)

10.12.2008, aktualisiert 16:20 Uhr, 5043 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

kann ich einem User in einer W2k3 AD die Computernamen mitgeben der Rechner an den er lokale Adminrechte hat?
Ist etwas umständlich immer wieder die User manuell einzutragen.
Mitglied: Pandora
10.12.2008 um 15:08 Uhr
Hi,

ja, das kannst du über die Gruppenrichtlinie steuern. Der genaue Pfad mag mir aber gerade nicht einfallen. Einfach googeln.

Aber Achtung: diese Richtlinie überschreibt alles, was bisher in den lokalen Admins eingetragen ist.

Gruß, Pandora
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
10.12.2008 um 15:45 Uhr
Hi Pandora,

ich möchte aber nicht, dass jeder der sich anmeldet lokale Adminrechte hat.

Vielmehr einem User Computer zuweisen an den er die Rechte hat.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
10.12.2008 um 16:20 Uhr
Moin Moin

Du kannst per GPO steuern welche User/gruppe) in der Gruppe der lokalen Administratoren sind.

DAs stellst du unter Computerkonfiguration / Windows-Einstellungen / Sicherheitseinstellungen / Eingeschränkte Gruppen ein.

Aber wie Pandora schon schrieb: Diese Einstellung ersetzt alle anderen Mitgliedschaften.
Also mit Vorsicht anwenden und immer die Dom. Admin mit eintragen.

Gruß L.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Lokale Adminrechte per GPO Funktioniert nicht! (AD) (5)

Frage von firevegeta zum Thema Windows Server ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (18)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Windows Userverwaltung
Lokale User Passworte im AD - Best Practice (9)

Frage von Der-Phil zum Thema Windows Userverwaltung ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (20)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
Einem Stromausfall entgegen wirken (20)

Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Freeware MSI Tool (13)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 7 ...

Microsoft Office
gelöst VBA Excel Problem mit UserForm, ListBox und TextBox (12)

Frage von abuelito zum Thema Microsoft Office ...