Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Lokale Anmeldung aller Benutzer übertragen

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: facebraker

facebraker (Level 1) - Jetzt verbinden

20.09.2010 um 14:06 Uhr, 3428 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi, ich habe wieder einmal eine ungewöhnliche Frage

Zuerst mal das Umfeld, wir haben eine Win 2003-Server Domäne mit Windows XP, 2000 und Windows 7 Clients.
Wir sprechen ca. von 40 Nutzern. Kein serverseitig gespeichertes Profil.

Manche Rechner sind auch auswärts und melden sich über ihr Domain-Konto lokal an.
Das Problem ist nur, der Nutzer muss sich einmalig in unseren Netz an der Domäne anmelden, damit der Rechner die Nutzereinstellungen hat.

Kein Problem, der Nutzer war angemeldet, Rechner außerhaus und er kann sich anmelden, jetzt sollen aber die Rechner getauscht werden,
ein neuer Nutzer, der noch nie an diesem Rechner angemeldet war, soll sich anmelden, klar geht nicht, die Profileinstellungen sind noch nicht
vorhanden, theoretisch muss der Rechner wieder an die Domäne und einmalig mit den neuen Nutzer anmelden
Leider ist das geografisch nicht immer lösbar.

Gibt es eine Möglichkeit alle Domain-User (Login-Daten) auf einen Rechner zu übertragen, ohne jeden händisch anmelden zu müssen?
So dass alle Domain-User auf dem Rechner vorhanden sind und sie sich anmelden können?

Sorry, wenn meine Idee hirnrissig ist, dann klärt mich mal auf.

Danke

Gruss Alex
Mitglied: MrTrebron
20.09.2010 um 16:19 Uhr
Hi

hast du denn Remote Zugriff auf die Rechner die sich außerhalb des Unternehmens befinden? Bzw. wie hattest du denn gedacht bekommst du das aktuelle Profil zu dir?

Es gibt ein Kommandozeilen Tool von Microsoft das aus einem lokalen Profil (user@rechnername) ein Domänenprofil erstellen kann. Habe gearde nicht den Namen zur Hand, es könnte aber moveuser.exe sein. Daas Tool führt man als Administrator (im Admin Account) aus und übergibt ihm das lokale Profil und das Domänenprofil dazu.
Problem dabei ist du benötigst Kontakt zur Dömäne.

Gruß
Norbert
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
20.09.2010 um 16:50 Uhr
Hi,

wie wärs mit einem VPN ins Firmennetz? Dann kann sich der neue User ganz einfach
am Win2003 Server anmelden und bekommt seine Einstellungen etc. alles mit.
Lokale Profil wird dann auf dem Rechner erstellt und gut is.

Die VPN Verbindung kannst du auch vor der Anmeldung an Windows durchführen.
Musst sie nur mit dem Admin Account einrichten und dann bei der Windows Anmeldemaske
den Haken setzen bei "Über das DFÜ Netzwerk verbinden" dann noch den VPN auswählen und
dich durch den Assistent wuseln, dann sollte es klappen.


Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Lokale Anmeldung an Server zulassen trotz GPO mit lokalem Benutzer (2)

Frage von jochenmuell zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Lokale Anmeldung an Server 2010 R2 verhindern (8)

Frage von mownstyler zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst PC wieder in Domäne aufnehmen, lokale Anmeldung nicht möglich (2)

Frage von Bluejet zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
AD: Lokale Anmeldung verbieten aber Freigabe mounten zulassen (10)

Frage von Hubert.Hasenfuss zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (10)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...