Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

keine lokale Benutzeranmeldung möglich (Sicherheitsrichtlinie W2k Prof.)

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: crisparantus

crisparantus (Level 1) - Jetzt verbinden

06.01.2006, aktualisiert 10.01.2006, 10690 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,

hab mehrere Probleme:

1. kann mich nicht mehr lokal anmelden am Rechner
- habe 3 Benutzer. (2 Admins,1 Gast)

durch die Einstellung in den lokalen Benutzerrichtlinien kann ich mich nur noch mit dem gast anmelden jedoch hat dieser keine Rechte um irgendetwas zu machen. habe mich sozusagen selber gesperrt.

Leider habe ich in den die 2 Benutzer hinzugefügt bei "Lokale Anmeldung verweigern", bei der nächsten Anmeldung ging nix mehr, es kam die Ausschrift: "Die lokale Richtlinie erlaubt es Ihnen nich, sich interaktiv anzumelden."

Wie bekomme ich jetzt die ursprünglichen Einstellungen wieder, weiß das jemand??? Oder kennt sich da jemand mit der wiederherstellungskonsole im MS-DOS Modus aus???Welche Befehle es dort gibt.

2. konnte vorher kein Programm installieren als Admin, weil ich angeblich keinen Zugriff auf c:\winnt\installer habe (komisch als Admin).

da habe ich in den Diensten in bissel rumprobiert und leider den "Remoteprozeduraufruf(RPC)" geändert. Habe die Anmeldung von "LocalSystem" auf meinen Benutzername mit Kennwort geändert, nur wenn ich jetzt neu starte kann ich fast nix mehr machen weil dieser Dienst für viele weitere Dienste zuständig ist, und mit ner falschen Anmeldung gehen logischer weise die anderen Dienste auch nicht mehr.

Wie kann man nun die Dienste zurücksetzen, auf Ursprungsmodus???

Oder wie kann ich das wieder ändern???

Achja kann als gast leider keine Einstellungen darin vornehmen, brauche also erst die Lösung zu 1. und mein Problem besteht dann aber noch das bei den Diensten kein Eigenschaften Fenster mehr aufgeht, damit ich die Werte ändern kann, hängt warscheinlich auch mit dem RPC zusammen.

Mit freundlichen Grüßen Sepp
Mitglied: RibbelRabbel
06.01.2006 um 09:09 Uhr
Zu 1.
Versuche das: Melde dich als Gast an. Über den Explorer wechselst du in das Verzeichnis %systemroot%\system32. Dort suchst du die Datei gpedit.msc. Rechtsklick (evtl. mit gedrückter Shift-Taste) und Ausführen als...anklicken. Dort gibst du dann einen Benutzer mit adminrechten an. Dann solltest du deine gemachten "Änderungen" wieder rückgängig machen können.

Zu 2.
Starte dein System mit der XP CD. Gehe auf Reparieren und wähle die Wiederherstellungskonsole. Melde dich mit dem admin an und gebe folgenden Befehl ein: listsvc
Dieser zeigt dir alle Dienste mit Namen an, auch die deaktivierten. Suche den RPC Dienst und ändere mit enable den Status. Die genaue Syntax weiß ich jetzt aus dem Kopf nicht, aber sollte wohl so aussehen: enable <servicename> <starttyp>. Kannst dir ja die angezeigten Dienste anschauen und dann entsprechend ableiten.
Bitte warten ..
Mitglied: crisparantus
06.01.2006 um 10:08 Uhr
Hy,

Zu1. Habe ich probiert, jedoch die Benutzer mit Adminrechten sind ja gesperrt für die lokale Anmeldung.und da kommt die Ausschrift:

"Anmledung fehlgeschlagen: Dem Benutzer wurde der angeforderte Anmeldetyp auf diesem Computer nicht erteilt."

Und einen weiteren Benutzer kann ich ja auch nicht anlegen da ich ja nur Gast bin.

Ich weiß nicht aber in der Windowsoberfläche klappt das glaube ich nicht weil ich ja nur das Gastkonto habe, gibt es denn keine Befehle dafür in der Wiederherstellungskonsole im DOS-Modus???
Bitte warten ..
Mitglied: RibbelRabbel
06.01.2006 um 11:55 Uhr
Zu 1. Hast du evtl einen zweiten Rechner mit dem du den ersten über ein Netzwerk oder Direktverbindung erreichen kannst? Dann könntest du über die Computerverwaltung auf den "verstellten" Rechner zugreifen (auf dem 2.Rechner mit Adminaccount vom 1.rechner anmelden, falls nicht vorhanden nat. vorher anlegen). Dort könntest du dann einen neuen User anlegen.

Zu 2. Ich glaube du hast mich da falsch verstanden. Du legst deine XP CD ein und bootest von der (so wie wenn du XP neu installieren möchtest). Dann kommt ja irgendwann die Frage ob du die vorhandene Installation reparieren möchtest usw. Ja, reparieren und dann sollte eine Auswahl kommen. Dort wählst du die Wiederherstellungskonsole aus. Das enstpricht dann deinem gewünschten DOS-Modus.
Bitte warten ..
Mitglied: RibbelRabbel
06.01.2006 um 12:16 Uhr
Mir ist grad noch was eingefallen. Besorg dir mal eine Startdiskette (von Win98 oder so...) Wenn du mit der bootest und im DOS angelangt bist wechsle in das Verzeichnis %systemroot%\system32\grouppolicy.
Dort sind 2 Unterordner (Machine und User). Suche dort in diesen Ordner eine Datei mit der Endung .pol und sichere die auf Diskette und dann lösche sie aus dem Ordner. Danach könnten deine Richtlinieneinstellungen wieder weg sein.
Bitte warten ..
Mitglied: crisparantus
06.01.2006 um 14:00 Uhr
also hab das übers netz probiert, das geht auch nicht, probiere am Montag das andere mit dem DOS, jetzt ist WE

Bye

P.S.:danke erstmal
Bitte warten ..
Mitglied: crisparantus
09.01.2006 um 13:58 Uhr
So, hab das jetzt probiert, konnte die Datei nicht kopieren nur löschen, ging aber leider auch nicht. wüsste nicht wie ich jetzt noch dort rein komme
Bitte warten ..
Mitglied: RibbelRabbel
09.01.2006 um 14:45 Uhr
Wieso sollte die nicht zu löschen sein? Welche Startdiskette hast du verwendet? Wenn du die Wiederherstellungskonsole startest, dann musst du dich auch anmelden. Funktioniert das wenigstens?
Bitte warten ..
Mitglied: crisparantus
10.01.2006 um 05:42 Uhr
Hy,
konnte die Datei löschen (siehe oben). und über die Wiederherstellungskonsole ging genau das selbe wie mit der 98er Startdiskette. Konnte die Datei halt bloß nicht vorher sichern.

Aber es geht trotzdem nicht, die Lokale Anmeldung wurde mir verweigert.
Bitte warten ..
Mitglied: RibbelRabbel
10.01.2006 um 08:10 Uhr
Mal dumm gefragt: Ist dieser PC zufällig in einer Domäne? Falls ja könntest du dich mit einem Domänenaccount mit Adminrechten anmelden und die Änderungen vornehmen.
Wie sieht es aus im abgesicherten Modus? Auch schonmal versucht?

Dann könntest du das noch versuchen:
http://www.pcgo.de/praxis/windows/a/XP_Antworten_Probleme_mit_XP/4915.h ...

Hier ist beschrieben wie man die Sicherheitsrichtlinien zurücksetzen kann über secedit:

http://www.gruppenrichtlinien.de/index.html?/sec/secedit_in_der_CMD.htm

Hier stehen noch 1-2 Tips bzgl. der Registry:

http://groups.google.de/group/microsoft.public.de.german.win2000.gruppe ...
Bitte warten ..
Mitglied: crisparantus
10.01.2006 um 10:26 Uhr
also funktioniert alles nicht.
Bin mit dem Rechner in keinen Domain.

Das mit der Hintertür geht nur bei Win XP

Mit den Gruppenrichtlinien zeigt er mir einen Fehler und Zugriff verweigert

und das mit der *.reg Datei geht auch nicht da ich nichts in die Registrie schreiben oder importieren kann.

Fällt dir noch was ein?
Bitte warten ..
Mitglied: RibbelRabbel
10.01.2006 um 10:31 Uhr
Nö, tut mir leid. Ich weiß nicht mehr weiter. Du kannst mal noch googeln nach "Sicherheitsrichtlinien zurücksetzen" oder ähnliches.
Vielleicht hilft es dein Problem nochmal zu stellen, da dieses hier wohl keiner mehr ausser uns beiden liest.

Viel Glück
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst PC wieder in Domäne aufnehmen, lokale Anmeldung nicht möglich (2)

Frage von Bluejet zum Thema Windows 7 ...

Windows Netzwerk
Kein RDP über VPN per MS-TSC möglich (9)

Frage von survial555 zum Thema Windows Netzwerk ...

Microsoft
Keine Anmeldung mehr möglich (Server 2012 R2) (4)

Frage von Shnuuu zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...