Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

lokale IP Adresse finden

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Stefanie

Stefanie (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2008, aktualisiert 13:39 Uhr, 9007 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallöchen,

hab da mal ein Frage.
Hab ein 2ten Router bei mir im Netzwerk eingebunden, zum tetsen. Hab aber leider vergessen dessen IP Adresse aufzuschreben
In den eigenen IP Kreis 192.168.100.x ist er nicht zu finden. Glaube ich hatte dem eine andere IP Bereich vergeben. Irgendwie in den Bereich 192.168.x.x.

Die Tools die ich bisher gefunden haben, fanden nur die Geräte im eigenen IP Bereich (192.168.100.x).
Gibt es eine Tool, das in dem Erweitertem IP Bereich suchen kann?
Meine ab den Bereich 192.168.1.1 bis 192.168.254.254

Viele Dank vorab

Steffi
Mitglied: softcake
25.08.2008 um 10:59 Uhr
hi,

versuche es mal mit LanSpy. Da kannst Du einen Adress-Bereich eingeben.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: jato11
25.08.2008 um 10:59 Uhr
Hallo Steffi,
das sind ja nur 250x250 Möglichkeiten.
Der kürzeste Weg ist sichlich ein Reset des Routers auf Werkseinstellung

Viele Grüße
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: Zitruslimmonade
25.08.2008 um 11:03 Uhr
seh ich volkommen gleich, wenn du aber viel Freizeit hast... dann geh doch jedes subnetz durch das kann dann nur so an die 7 - 10 rage dauern . Mal ehrlich bei rutern schreib ich mir die IP immer unten dran. Versuch doch mal die standard fix-IP die ab werk drauf war. eventuell hat der router ja auch nen DHCP eingebaut und immernoch aktiviert dann kannst nen client ne IP beziehen lassen und schon kannst nach deinem router suchen mit nm tool

gruss
chris
Bitte warten ..
Mitglied: 61801
25.08.2008 um 11:04 Uhr
Advanced IP Scanner ist ein tooles tool:
http://www.radmin.com/products/utilities/ipscanner.php
Bitte warten ..
Mitglied: Stefanie
25.08.2008 um 11:11 Uhr
Viel Freizeit hab ich nicht.

DHCP ist ausgeschaltet, das hab ich auch noch mal sicherhalber getestet.
jaja das mit der Dokumentation ist immer so ne Sache. Wenn man es aufschreibt, kommt dann meistens ein anruf, und schon hat Frau es vergessen.

Kennt Ihr bestimmt, oder?

Danke

Steffi
Bitte warten ..
Mitglied: Stefanie
25.08.2008 um 11:15 Uhr
Danke für die Links.
Werde mal beide testen.
Das Problem kann ja auch mal im realen Netz auftreten, dann wäre es schön, wenn man ein Tool gefunden hat, das diese Geräte auch findet. Oder mal das Netz durchprüft, ob jemand heimlich ein eigenes Netzwerk aufgebaut hat.

Steffi
Bitte warten ..
Mitglied: 61801
25.08.2008 um 11:22 Uhr
ich als mann hab das problem nicht (hahah)
ne, normalerweise verliere ich den Zettel wo es drauf steht
oder ich hab so 150 zettel in einer mappe, unsortiert, ungeheftet und leicht zerknittert....

Ach, wer ordnung hält ist nur zu faul zum suchen
Das Genie beherscht das Chaos.
usw.
Bitte warten ..
Mitglied: Zitruslimmonade
25.08.2008 um 11:41 Uhr
Tja Zettelwirtschaft ade, ich hatte die schnauze voll nachdem ein kollege die IP seines Rechners permnent verstellte und ich immer wieder in die mappe gehen musste um die korrekte zu finden... hab ich mir eine datebank geschrieben.. die wird jetz immer aktuel gehalten. So ists für mich einfacher und ich find alles mit einem klick...
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
25.08.2008 um 11:51 Uhr
Angry IPScanner fällt mir dazu noch ein
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.08.2008 um 12:34 Uhr
Angry IP Scanner würde nur theoretisch helfen, denn dem kann man eine Range eingeben wie 192.168.0.0 bis z.B. 192.168.255.255.
Was aber wenn du 172.x.x.x oder 10.x.x.x verwendet hast...

Letztlich scheitert es aber nicht an der Range oder was auch immer, denn du könntest ja 0.0.0.0 bis 255.255.255.255 eingeben theoretisch....

Das was dich zu Fall bingt ist der Client der diese IP Discovery mit welchem Tool auch immer ausführen muss.
Der ist nämlich immer auf ein IP Netzwerk festgelegt und verträgt keine Range wie z.B. 192.168.0.0 bis z.B. 192.168.255.255.
Bzw. auch wenn der Router antworten würde, würde er immer ein Paket was nicht in seinem IP Netz der lokalen NIC liegt sofort verwerfen !!!

Ein Adress Discovery ist wenn dann nur möglich über die MAC Adresse, dann hast du aber das Problem das du die IP immer noch nicht kennst.
Am erfolgversprechendem ist es du schleifst einen Paket Sniffer wie z.B. den Wireshark oder den MS-NetMonitor in die LAN Leitung des Routers ein und hoffst das der irgendwelche UPnP, Broadcast oder Unicast oder andere "Hallo hier bin ich".. Pakete verschickt mit seiner IP und so verrät welche er denn hat.
Das ist deine einzige Möglichkeit die mehr oder weniger (vielleicht) zum Erfolg führt ?!?

Fazit: Letztlich kannst du dir viel Nerven ersparen und graue Haare wenn du das alles vergisst oben und den Router mit seiner RESET Taste auf die Werkseinstellungen zurücksetzt und neu konfigurierst !!!
(Danach Merkzettel schreiben nicht vergessen !!)
Bitte warten ..
Mitglied: Stefanie
25.08.2008 um 13:23 Uhr
Hallöchen,

das die Tools den Router nicht finden kann, hab ich auch gerade festgestellt. Wie du selber schreibst liegt es an den Client der eben nur aus einen Bereich empfangen kann

Auf einen der Test PC war noch die Adresse des andere Router hinterlegt, und dadurch habe ich die Adresse wieder.

Aber allgemein, gibt es, ausser mit Sniffer, kein Tool der den Adressbereich duchsuchen kann??? Unabhängig vom Client.
Ist ja sonst alles möglich.

Graue Haare haben wir doch alle schon, oder??
Merkzettel oder irgendwelche DB oder Dateien sind immer nur so gut, wie die auch gepflegt werden Und das man dabei nicht gestört wird.

Liebe Grüße und Danke schön

Steffi
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.08.2008 um 13:30 Uhr
Nein, es gibt kein Tool was das zufriedenstellend und auch schnell bewerkstelligen kann !! Einige sehr wenige Hersteller haben ein spezielles Programm mit dem man per Reverse ARP über die MAC Adresse wieder an die IP rankommt.
Bei dem Preisverfall im Consumer Billigbereich bei DSL Routern wird so ein Feature aber gemeinhin entsorgt da zusätzliche sinnlose Kosten für die Hersteller. Da sollte man sich keine Hoffungen machen !!!

Es bleibt als Lösung also dann immer nur der RESET Knopf was dann aber auch immer sehr zuverlässig ist


Wenns das war bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: Stefanie
25.08.2008 um 13:39 Uhr
Der RESET Knopf funktioniert immer.

OK Danke für alles und bis demnächst wieder.

Steffi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst TP-Link WA501G als Client einrichten - Keine IP Adresse wir bezogen (14)

Frage von bestelitt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Falsche SMTP Server IP Adresse (6)

Frage von laster zum Thema E-Mail ...

Batch & Shell
Hostname bzw IP-Adresse in Excel eintragen (12)

Frage von EgonFrenz zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...