Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Lokale Profile monatlich loeschen Script

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: retz12

retz12 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2008, aktualisiert 15:31 Uhr, 3696 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich möchte ein Script schreiben, dass alle lokal gespeicherten Profile unter C:\Dokumente und Einstellungen\ löscht.
Bisher habe ich es so gelöst, dass ich jeden einzelen Bentzerordner mit
RD /S/Q vorname.nachname
Das Script funktioniert bisher auch nur, wenn die Script Datei im Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\ liegt.
Es ist natürlich sehr mühsam, wenn zb. ein neuer User dazukommt.
Es darf natürlich auch nicht der Default und All User Ordner gelöscht werden.

Hat jemand eine entsprechende Lösung parat?
Mitglied: 60730
16.06.2008 um 14:07 Uhr
Moin,

so als Ansatz
01.
c: 
02.
if not exist c:\test md c:\test 
03.
cd test 
04.
del /q *.ini 
05.
dir /b "C:\Dokumente und Einstellungen\" > allprofile.ini 
06.
findstr /v "Administrator" allprofile.ini  >> profile.ini 
07.
findstr /v "Default User" profile.ini  >> profile1.ini 
08.
findstr /v "All Users" profile1.ini >> profile2.ini 
09.
for /f %%f in (profile2.ini) do (echo RD %%f /S/Q) 
10.
pause

Probier das mal aus und wenn alles passt, kannst du in der letzten Zeile das Echo rausnehmen, das dafür sorgt, daß nicht gelöscht, sondern angezeigt wird.

Es darf natürlich auch nicht der Default und All User Ordner gelöscht werden.
Und wenn du noch genauer hinsiehst, dann fällt dir auch doch die Ausnahme Administrator auf
Edit - hoffentlich ist es für den Tipp mit dem Administrator nicht schon zu spät
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
16.06.2008 um 14:25 Uhr
Moin

Wahlweise als vbs:
01.
Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
02.
Set Rootfolder = objFSO.getFolder("C:\Dokumente und Einstellungen\") 
03.
Set SubFolder = Rootfolder.SubFolders 
04.
for each folder in SubFolder 
05.
	If folder.name = "All Users" OR _ 
06.
		Foldername = "Default User" Then 
07.
		' Nix zu tun 
08.
	else 
09.
		objFSO.DeleteFolder folder.path,true 
10.
	end if 
11.
next
Viel Erfolg
Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: retz12
16.06.2008 um 15:29 Uhr
Bitte warten ..
Mitglied: retz12
16.06.2008 um 15:31 Uhr
Es hat funktioniert.
Ich teste es immer auf einem anderen LW bevor ich es dann richtig ausführe. Es wird bei mir alles vorher getestet.
Nur das mit dem Echo hab ich irgendwie überflogen, deshalt wusste ich schon nicht mehr woran es liegt, dass die ordner nicht gelöscht werden.

Aber jetzt hat alles funktioniert.
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: retz12
30.01.2009 um 11:16 Uhr
Script ist gut und funktioniert auch.
Wie kann ich jetzt noch protokollieren, welche ordner vollständig gelöscht wurden und welche nicht.
Muss das Script oft 2mal ausführen, damit alle Ordner weg sind.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...