Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lokale PST-Datei läßt sich nicht öffnen...

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: dr.zeto

dr.zeto (Level 1) - Jetzt verbinden

16.03.2007, aktualisiert 17.03.2007, 12351 Aufrufe, 4 Kommentare

Nach dem Kopiervorgang einer PST-Datei auf ein Server-Laufwerk kann auf die Datei nicht zugegriffen werden.
Selbst SCANPST.EXE kann die Datei nicht wieder herstellen...

Hallo Leute,

vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Ich habe von dem alten Laptop meines Chefs seine lokale PST-Datei auf ein Netzlaufwerk kopiert.
In der Annahme ich könne diese Datei dann einfach in die neue PST-Datei importieren bzw. als Datendatei öffnen habe ich seinen Laptop nach erfolgreichem Kopiervorgang platt gemacht, neu installiert und einem neuen Kollegen gegeben.
Mein Chef hat einen neuen Laptop bekommen, den ich ihm komplett eingerichtet habe. Als letzten Arbeitsschritt wollte ich ihm seine alten E-Mails
in Form einer geöffneten Datendatei zur Verfügung stellen.

... und begannen meine Probleme...

Der Versuch die Datei per DATEI / ÖFFNEN / Outlook-Datendatei zu öffnen schlug fehl mit dem Hinweis, daß diese Datei beschädigt sei. Ich solle es mit dem Programm Scanpst.exe versuchen. Dies habe ich getan. Ergebnis: ich konnte die kopierte, "reparierte" Datei zwar öffnen, jedoch sind darin nur ca. 10% aller EMail-Nachrichten als "wiederhergestellt Elemente" enthalten, und das obwohl die Dateigröße fast genauso groß ist wie das "defekte" Original.

Ich habe mein Glück ebenfalls mit einer Version von Office-Recovery versucht. Hier kam leider nur der Hinweis, daß die "korrupte" Datenbank-Datei nicht wiederhergestellt werden konnte - ohne Angabe von Gründen...

Zu guter Letzt habe ich versucht an den NTFS-Berechtigungen "herumzuspielen" --> hat nur leider nichts gebracht ...

Mein Chef ist natürlich derzeit garnicht begeistert - aber das könnt ihr sicherlich noch nachvollziehen.

Habt ihr vielleicht noch ein Programm, mit dem ich mein Glück bei der Wiederherstellung versuchen könnte?

Eine Erklärung zum Schluß:

Aufgrund der Tatsache, daß unser Unternehmen nicht nur wahnsinnig viele Mails "handled", wir arbeiten auch mit vielen und großen Dateianhängen.
Servergespeicherte PST-Dateien oder so wäre bei uns nicht parktikabel...

Vielen Dank für baldige und ernst gemeinste Tips.

Dr.Zeto
Mitglied: geTuemII
16.03.2007 um 19:44 Uhr
Hallo Zeto,

sieh mal diesen Beitrag an.
Außerdem hat meine Suchmaschine mit pst wiederherstellen einige Antworten gebracht. Arbeitst du mit derselben Outlook-Version wie vorher? Kannst du die pst von einem anderen Account aus öffnen? Wie sehen die Berechtigungen aus?

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
16.03.2007 um 22:47 Uhr
Hi dr.zeto

Meine Erfahrung mit pst-Dateien (hab ich schon mal in einem Beitrag beschrieben):

Du erstellst in Outlook eine zusätzliche pst-Datei. Dort kopierst/verschiebst du Daten hinein.
Dann startest du dein favorisiertes Brennprogramm (Outlook seit dem kopieren/verschieben nicht geschlossen) und brennst die pst-Datei auf eine CD.
Was nun? Du siehst auf der CD die pst-Datei und sie hat auch die exakte Grösse von der auf dem lokalen Datenträger. Nur: du kannst die Datei nicht öffnen (auch nicht, nachdem du die Datei wieder auf einen lokalen Datenträger kopiert hast und den Schreibschutz entfernt hast).

Irgendwie hat Outlook noch offene Verbindungen in die Datenbank der pst-Datei. Und wenn du die Datei auf CD brennst oder wegkopierst während Outlook noch geöffnet ist, hast du dann diese Probleme. Dann kann weder Scanpst noch Ontrack hilfe leisten.

Seit mir das vor 6 Jahren auch mal passiert ist prüfe ich jede pst-Datei, nachdem ich Outlook geschlossen habe und die Datei gebrannt oder wegkopiert habe, ob sie auf einem anderen System geöffnet werden kann.

Ich weiss, dass dir das für dein Problem nicht hilft...Zaubern kann ich leider auch nicht.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
16.03.2007 um 23:17 Uhr
Hallo drop,

so konkret kannte ich das auch noch nicht, danke für die Info
Zeto wird das allerdings nicht wirklich gefallen...

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
17.03.2007 um 10:50 Uhr
Sagen wir es mal so:

Rein theoretsich gäbe es eine Möglichkeit.
Die hier aber aufzulisten, wäre ein arger Schlauch.

Sind die Daten so sensibel, dann melde Dich per PN.
Du kriegst eine Verschwiegenheitserklärung, dann guck' ich ma, was man noch retten kann...


Lonesome Walker
PS:
Ich garantiere natürlich nicht 100%, aber mehr wie 10% werden es auf alle Fälle sein ^^
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Umwandeln OLM in PST Dateien (7)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Microsoft Office ...

Outlook & Mail
Outlook 2016 - pst-Datei kann nicht geöffnet werden. (3)

Frage von kellbidden zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Humor (lol)

Wohnt jemand in Belgien und kann nicht mehr ruhig ausschlafen?

(6)

Information von LordGurke zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Voice over IP
DeutschlandLAN IP Voice Data M Premium, Erfahrung mit Faxgeräte? (17)

Frage von liquidbase zum Thema Voice over IP ...