Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Lokale Rechte bei Clients in Win 2003 Domaine

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Gery

Gery (Level 1) - Jetzt verbinden

09.03.2005, aktualisiert 21:29 Uhr, 8646 Aufrufe, 8 Kommentare

Lokale Rechte bei Clients in Win 2003 Domaine

Hallo

Habe folgendes Problem.
Win 2003 Server, 10 Clients Win 2000 verbunden über Wireless Lan, Active Directory.
Benutzer sind am Server angelegt und ich kann mich mit jedem Benutzer an der Domain anmelden. Funktioniert einwandfrei. Wenn ich nun einen neuen User anlege, hat dieser auf dem Client nur eingeschränkte Rechte. Wenn ich jetzt dem User lokale Adminrechte geben will bekomme ich immer die Meldung - Domain ist nicht verfügbar, überprüfen Sie eventuell Pfad.
Mache es auf folgende Weise: Melde mich als DomainAdministrator am Client in der Domain an, gehe auf Verwaltung, Lokale Benutzer und Gruppen, Administratoren, Mitglied hinzufügen, suche auf dem Server den betreffenden User, klicke auf hinzufügen und dann kommt die Fehlermeldung. Habe als lokaler Administrator und als Domainadministrator natürlich volle Rechte. Habe bereits einige User ( vor ca. 1 Jahr angelegt ) die haben lokale Adminrechte. Habe schon probiert diese zu kopieren und dann die neuen Userdaten umzuschreiben, ohne Erfolg.


Kann mir bitte einer einen Tip geben was ich falsch mache. Wäre wichtig, da auf den Clients diverse Programme ohne Adminrechte nicht sauber oder gar nicht laufen.

Gruß Gery
Mitglied: gooogix
09.03.2005 um 09:00 Uhr
Hallo!

Hast Du schon mal versucht, Dich als lokaler Admin anzumelden und dann den Domänen-User hinzuzufügen?

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: Gery
09.03.2005 um 09:06 Uhr
Hallo Udo

Habe ich auch schon probiert, kann aber als lokaler Admin die User in der Domäne nicht auswählen. Die Domäne ist nur grau hinterlegt mit keine Möglichtkeit darauf zuzugreifen.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
09.03.2005 um 10:34 Uhr
... Du kannst Dir in der Management Konsole auf einem Server (oder Administrator-PC mit adminpak) das "lokalen Benutzer" - SnapIn laden und die Änderungen dort durchführen ... wer aber, baut sich freiwillig ein solches Sicherheitsloch in seine Domäne - DAU's mit lokalem Admin-Account (*schauder*) ... bei uns gibt es genau zwei "Hauptbenutzer" und die auch nur mit Widerwillen ...

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: Gery
09.03.2005 um 11:49 Uhr
Hallo Atti

Ich meinte nur stellvertretend lokale Adminrechte, es gehen auch andere Berechtigungen nicht.

Wo lade ich diese Snap in genau ? Kenne diese Funktion nicht.

Gruß Gery
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
09.03.2005 um 12:41 Uhr
Das Adminpack ist auf der WS2K3-CD. Lokal installieren und mmc starten, dann über Hinzufügen das Snap-in auswählen.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
09.03.2005 um 17:30 Uhr
... Du öffnest die Management Konsole (mmc.exe) und gehst über:

"Datei" -> "SnapIn hinzufügen/entfernen" -> Button "Hinzufügen" -> "Lokale Benutzer und Gruppen" -> remoten Computer auswählen ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Gery
09.03.2005 um 21:20 Uhr
Hallo Atti
Habe es soeben probiert und funktioniert super.
Vielen Dank für Deine fachkundige Hilfe.

Gruß Gery
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
09.03.2005 um 21:29 Uhr
... kein Problem, dafür hat man doch Urlaub ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Clients (Win 10) synchronisieren Zeit nicht mit Domain Controller (4)

Frage von LeukoClassic zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Win 2003 Server von außen nicht erreichbar (9)

Frage von Fighter89 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (27)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...