Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

lokalen Benutzer über AD zentral anlegen

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: thhaeger

thhaeger (Level 1) - Jetzt verbinden

06.10.2008, aktualisiert 07.10.2008, 6587 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

habe folgendes Anliegen.

In einer Domäne (Windows2003 Server mit Win XP Clients) möchten wir ein Netzwerk-Analyseprogramm einrichten. Dieses Programm benutzt unter anderem WMI. Wenn man nun den Administrator incl. Passwort eingibt, funktioniert es. Wir möchten aber einen Benutzer einrichten, der auf den Clients WMI zugriff hat, aber kein Domänenadmin ist.

Nun habe ich folgendes im Internet (www.administrator.info ) gefunden:

Zitat:

„Wer seinen WMI-Benutzer nicht gleich mit allmächtigen Domainadmin-Rechten ausstatten möchte, kann einen Domänenuser anlegen, und diesem dann auf allen Rechnern die lokalen Gruppenzugehörigkeiten HAUPTBENUTZER und Distributed COM Benutzer einrichten. Das Kann entweder manuell auf jedem Rechner erfolgen, oder auch per Gruppenrichtlinie vom DC aus geschehen. Dann muss diesem User auf den zu überwachenden Rechnern noch gestattet werden, auf die WMI zuzugriefen start --> ausführen --> wmimgmt.msc --> WMI-Steuerung --> Eigenschaften --> Sicherheit --> Root anklicken --> Button Sicherheit klicken --> Hinzufügen. Danach dem User folgende Berechtigungen erteilen: Konto aktivieren, Remoteaktivierung.
Willst Du auch Methoden verschiedener WMI-Klassen ausführen, dann muss auch bei Methoden ausführen ein Häkchen gemacht werden.

So, das ist die relativ komplizierte, jedoch sehr viel sicherere Variante, das ganze zu konfigurieren. Viel Schweiß und Tränen hat diese Erkenntnis verursacht!

Zitat Ende“

Meine Fragen:

1: Wie kann ich über GPO’s oder Scripting einen User anlegen, der die Berechtigung auf den Clients zum ausführen von WMI hat? Finde diesbezüglich nichts im Internet.

2: das einrichten des WMI Zugriffs muss zentral und auch per GPO oder script erfogen. Jeden PC mit dem „wmimgmt.msc“ einzurichten ist zu aufwendig

Bin über jeden tipp dankbar!

thomas
Mitglied: Rafiki
06.10.2008 um 20:02 Uhr
Also ich würde mal vorschlagen eine Gruppe im AD anzulegen, "Gruppe Setup" und dort einen oder mehrere Benutzer, "Setup" und "Analyse" anzulegen. Die Gruppe Setup auf den Arbeitsplatzcomputern als lokale Admins hinzufügen. Die Gruppe Setup wird aber eben nicht zu den Domain Admins hinzugefügt.

Hilft dir das?

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Mitglied: thhaeger
06.10.2008 um 20:09 Uhr
Hallo rafiki,

danke für deine Antwort. Leider hilft mir das nicht weiter, da diese Gruppe ja nicht zentral auf dem Client hinzugefügt wird. Ich möchte ja nicht vor jedem einzelnen Rechner sitzen und immer wieder die gleichen lokalen Einsatellungen amchen müssen. Außerdem muus ja der benutzer der lokalem haupbenutzer zugefügt werden, so dass diesewr ja auch die nötigen Berechtigungen für WMi bekommt.

Gruß
Thom
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
06.10.2008 um 20:29 Uhr
Zitat von thhaeger:
danke für deine Antwort. Leider hilft mir das nicht weiter, da
diese Gruppe ja nicht zentral auf dem Client hinzugefügt wird.

Warum, per GPO kannst du die Gruppe zentral hinzufügen - Stichwort 'eingeschränkte Gruppen'.

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: thhaeger
06.10.2008 um 20:41 Uhr
Hi Steffen,

danke, das Stichwort hat mir gefehlt.

Jetzt fehlt mir nur noch der Weg wie man der gruppe zentral die Berechtigungen für WMI auf jeden PC einrichtet.

Zitat:
Dann muss diesem User auf den zu überwachenden Rechnern noch gestattet werden, auf die WMI zuzugriefen start --> ausführen --> wmimgmt.msc --> WMI-Steuerung --> Eigenschaften --> Sicherheit --> Root anklicken --> Button Sicherheit klicken --> Hinzufügen. Danach dem User folgende Berechtigungen erteilen: Konto aktivieren, Remoteaktivierung.

Denke, das muss man scripten oder?

Gruß
Thom
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
06.10.2008 um 21:34 Uhr
Hallo Thom,

die Gruppe der lokalen Admins kann das ohne weiteres. Scripting ist dazu nicht notwendig.

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: thhaeger
07.10.2008 um 08:08 Uhr
Hi Steffen,
danke, ich werd es jetzt mal testen und mich dann wieder melden.

Gruß
Thom
Bitte warten ..
Mitglied: thhaeger
07.10.2008 um 13:48 Uhr
Hi,

habe jetzt die test durchgeführt.

Die Verteilung klappt

Die WMI Abfrage als Admin auch.

Leider klappt die Abfrage nicht als Hauptbenutzer, wie am Anfang geschrieben.

Hat jemand eine Idee? Möchte dem neu eingerichteten User bzw. gruppe nur die nötigsten Rechte für WMi geben.

gruß
Thom
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 7
AD-Benutzer einer Lokalen Gruppe hinzufügen(16Bit OU) (3)

Frage von WIZARDBOY zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (4)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Windows Server
AD Bestimmten Benutzer (Hilfsadmin) nur Zugriff auf eine OU geben (1)

Frage von conym18 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (15)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst DHCP Sever MS Server 2012 Problem (10)

Frage von Florian86 zum Thema Exchange Server ...