Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Lokalen Drucker unter Windows 7 installieren, als Administrator ausführen

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: notsure

notsure (Level 1) - Jetzt verbinden

01.12.2011 um 10:08 Uhr, 10906 Aufrufe, 10 Kommentare

ca. 2500 User
Windows 2003/2008
Windows XP/ Win7x64

Hallo zusammen,
wir sind in unseres Konzern beim ausrollen von Windos7 x64.
Jetzt kommt es öffters vor, dass User lokale Drucker via TCP IP ansprechen müssen (z.B. kleinere Aussenstandorte).
Unsere Richtlinen verbieten es jedoch, dass sich der User diesen Drucker selbst installiert.
Bei Windows XP konnte man im Userkonto im Druckermenü unter "Drucker hinzufügern" durch drücken der SHIFT+rechte Maustaste die Option "Ausführen als.." wählen.
Anscheinend gibte diese Kombination unter Windows 7 nicht mehr.
Der Weg mit Abmelden und als Admin anmelden ist zu Zeitaufwendig....
Danke im Voraus für die Hilfe
Mitglied: Ravers
01.12.2011 um 10:22 Uhr
Moin,

also bei 2500 User habt ihr sicherlich ne Domäne.
Hierüber installierst du den Drucker mit dem Systembenutzer, und schon löppt das.

greetz
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: notsure
01.12.2011 um 10:33 Uhr
Na klar haben wir eine Domäne,
aber wie kann ich den Installationsassitent mit einem andren Benutzer (egal ob lokaler Admin oder Domain-Admin) ausführen ?
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
01.12.2011 um 10:33 Uhr
Moin,

verstehe die Frage noch net ganz...
Wo ist denn das Problem? Das der Dialog nicht mehr vorhanden ist wie in XP?
Probier doch einfach mal aus den Drucker über Drucker hinzufügern und dann TCP/IP zu installieren.
Sollte da an irgendeinem Punkt Adminrechte nötig sein, dann erscheint doch automatisch die Abfrage nach Benutzer und Passwort.
Dann kannst du dich immernoch anmelden.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: notsure
01.12.2011 um 10:48 Uhr
Bei XP hatte ich doch das Menü mit Drucker hinzufügen und konnte darauf mit gehaltener Shift-Taste rechtsklicken, dann war die Option "Ausführen als..." mit aufgeführt im Kontextmenü.

Bei Win7 klickst du auf Start, Geräte und Drucker, und in diesem Menü gibt es oben nur "Gerät hinzufügen" und "Drucker hinzufügen". Ich kann aber nicht rechtsklicken auf "Drucker hinzufügen". Wie kann ich also die Option "Ausführen als..." bekommen?

Ich kann als normaler Benutzer einen neuen TCP/IP Port anlegen, aber sobald ich den Treiber auswähle und auf Installieren klicke, bekomme ich Zugriff verweigert. Also kann ich wohl keine Treiber installieren.

Als Info noch: Wenn der Treiber des Druckers per Windows Update online verfügbar ist, dann wird er auch als normaler Benutzer installiert. Nur wenn der Treiber darüber nicht verfügbar ist, und ich einen anderen angeben muß über "Datenträger..." dann erscheint diese Meldung "Zugriff verweigert"...
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
01.12.2011 um 11:10 Uhr
Morgen.
Zitat von notsure:
Bei XP hatte ich doch das Menü mit Drucker hinzufügen und konnte darauf mit gehaltener Shift-Taste rechtsklicken, dann
war die Option "Ausführen als..." mit aufgeführt im Kontextmenü.
Das waren noch Zeiten.
Bei Win7 klickst du auf Start, Geräte und Drucker, und in diesem Menü gibt es oben nur "Gerät
hinzufügen" und "Drucker hinzufügen". Ich kann aber nicht rechtsklicken auf "Drucker
hinzufügen". Wie kann ich also die Option "Ausführen als..." bekommen?
Ist nicht mehr nötig, Windows 7 erkennt selbständig, was der User darf und ob erweiterte Rechte nötig sind.
Ich kann als normaler Benutzer einen neuen TCP/IP Port anlegen, aber sobald ich den Treiber auswähle und auf Installieren
klicke, bekomme ich Zugriff verweigert. Also kann ich wohl keine Treiber installieren.
Ist UAC aktiviert?
Wenn ja, kommt automatisch die Abfrage nach berechtigtem User + Kennwort.
Als Info noch: Wenn der Treiber des Druckers per Windows Update online verfügbar ist, dann wird er auch als normaler Benutzer
installiert. Nur wenn der Treiber darüber nicht verfügbar ist, und ich einen anderen angeben muß über
"Datenträger..." dann erscheint diese Meldung "Zugriff verweigert"...
Warum nutzt ihr nicht die Funktion, das über Printserver zur Verfügung zu stellen?
Drucker auf dem Windows-Printserver eingerichtet (mit benötigten 32/64 Bit Treibern) und die 'Point- and Print-Einschränkungen in der GPO - wie hier beschrieben - angepasst.
Dann können die User die Drucker hinzufügen und selbst Treiber installieren, ohne Adminrechte.
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
01.12.2011 um 11:12 Uhr
Zitat von notsure:
Ich kann als normaler Benutzer einen neuen TCP/IP Port anlegen, aber sobald ich den Treiber auswähle und auf Installieren
klicke, bekomme ich Zugriff verweigert. Also kann ich wohl keine Treiber installieren.

Als Info noch: Wenn der Treiber des Druckers per Windows Update online verfügbar ist, dann wird er auch als normaler Benutzer
installiert. Nur wenn der Treiber darüber nicht verfügbar ist, und ich einen anderen angeben muß über
"Datenträger..." dann erscheint diese Meldung "Zugriff verweigert"...
Das ist bei mir nicht so...Ich kann ihm sagen wo der Treiber liegt und welchen (wenn es ein Treiber für eine Serie ist) er für mein Modell genau nehmen muss.
Danach beim klicken auf Weiter erscheint eine Abfrage bezüglich Admin Infos (Also Benutzer + Passwort).
Einmal eingegeben klappt es problemlos.
Das du Zugriff verweigert bekommst ist seltsam...
Wurde etwas in der GPO geändert, dass User es explizit verweigert wird?
Oder irgendwas an der UAC gedreht?
Bitte warten ..
Mitglied: notsure
01.12.2011 um 11:52 Uhr
Zitat von goscho:
Morgen.
> Zitat von notsure:
> ----
> Bei XP hatte ich doch das Menü mit Drucker hinzufügen und konnte darauf mit gehaltener Shift-Taste rechtsklicken,
dann
> war die Option "Ausführen als..." mit aufgeführt im Kontextmenü.
Das waren noch Zeiten.
> Bei Win7 klickst du auf Start, Geräte und Drucker, und in diesem Menü gibt es oben nur "Gerät
> hinzufügen" und "Drucker hinzufügen". Ich kann aber nicht rechtsklicken auf "Drucker
> hinzufügen". Wie kann ich also die Option "Ausführen als..." bekommen?
Ist nicht mehr nötig, Windows 7 erkennt selbständig, was der User darf und ob erweiterte Rechte nötig sind.
> Ich kann als normaler Benutzer einen neuen TCP/IP Port anlegen, aber sobald ich den Treiber auswähle und auf
Installieren
> klicke, bekomme ich Zugriff verweigert. Also kann ich wohl keine Treiber installieren.
Ist UAC aktiviert?
Wenn ja, kommt automatisch die Abfrage nach berechtigtem User + Kennwort.
> Als Info noch: Wenn der Treiber des Druckers per Windows Update online verfügbar ist, dann wird er auch als normaler
Benutzer
> installiert. Nur wenn der Treiber darüber nicht verfügbar ist, und ich einen anderen angeben muß über
> "Datenträger..." dann erscheint diese Meldung "Zugriff verweigert"...
Warum nutzt ihr nicht die Funktion, das über Printserver zur Verfügung zu stellen?
Drucker auf dem Windows-Printserver eingerichtet (mit benötigten 32/64 Bit Treibern) und die 'Point- and
Print-Einschränkungen in der GPO - wie hier
beschrieben - angepasst.
Dann können die User die Drucker hinzufügen und selbst Treiber installieren, ohne Adminrechte.


- UAC ist aktiviert.
- Printserver haben wir, da gibt es auch keine Probleme, nur bei Usern die z.B im Homeoffice, in kleineren Büros (über VPN Client verbunden) arbeiten macht das keinen Sinn (ca. 150 kleinere Standorte)
Bitte warten ..
Mitglied: notsure
01.12.2011 um 13:05 Uhr
Bei mir kommt nur die "zugriff verweigert..." Meldung
Unser GPO Admin prüftt gerade die loaklen Richtlinen nochmal.
Bei einem Noteboook, dass nicht in der Domain ist kommt die Username/ Passwort Abfrage !
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
01.12.2011 um 14:16 Uhr
Moin.

Dass die UAC "ein" ist, heißt nicht, dass sie dafür richtig eingestellt ist. In Grundeinstellungen ist sie richtig. Was Ihr prüfen müsst: sind die Grundeinst. noch erhalten, oder wurde die UAC für User abgeschaltet? dazu rsop.msc am Client als Admin ausführen und nachschauen, ob UAC-Änderungen gemacht wurden.
Bitte warten ..
Mitglied: notsure
02.12.2011 um 08:37 Uhr
Hallo Zusammen, das Problem scheint gelöst zu sein.
Es hat tatsächlich etwas mit den UAC Einstellungen zu tun.
Der Fehler liegt aber in den lokalen Computerrichtlinien/Windows-Einstellungen/Sicherheitseinstellungen/Sicherheitsoptionen
dort der Eintrag "Benutzerkontensteuerung: Alle Administatoren im Administratorbestätigungsmodus ausführen"
dieser Eintrag war bei uns deaktiviert. Nach dem aktivieren und Neustart funktioniert die Username/Passwort Abfrage bei der Druckerinstallation.

Danke für die Hinweise
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...