Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lokaler Admin zum Domänen-Admin?

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: halani01

halani01 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2011 um 09:38 Uhr, 5207 Aufrufe, 7 Kommentare

Kann ein User sich selbst mehr Rechte geben?

Hallo zusammen,

in der Zeitschrift IT-Administrator, Ausgabe 10/2011 ist ein Beitrag zum Thema "Jenseits der Firewall" (S.44ff). Unter der Überschrift "Administratoren überall" finden sich folgende Aussagen: "Dabei ist es längst kein Geheimwissen mehr, dass in einer Windows-Domäne ein lokaler Admin sich selbst mit wenig Aufwand zum Domänen-Admin machen kann." und "Die Angriffe, mit denen ein Hauptbenutzer zum uneingeschränkten Admin wird, sind ebenso simpel wie bekannt."

Der Herr Google hat mir bei dem Thema nicht wirklich helfen können.

Geht das wirklich so einfach? Weiß jemand wie? Oder besser noch, weiß jemand, wie man das verhindert?

Gruß
Niko
Mitglied: lenny4me
12.10.2011 um 09:52 Uhr
Zitat von halani01:

"Dabei ist es längst kein
Geheimwissen mehr, dass in einer Windows-Domäne ein lokaler Admin sich selbst mit wenig Aufwand zum Domänen-Admin machen
kann."

Das bezweifle ich ganz stark... selbstständig ohne Hilfe oder Missbarauch eines wirklichen Admins sehe ich da 0,0% Change sich die Rechte zu erschleichen!


und "Die Angriffe, mit denen ein Hauptbenutzer zum uneingeschränkten Admin wird, sind ebenso simpel wie
bekannt."

Das könnte sein, wenn man es schafft, das ein echter Admin eine manipulierte Datei mit seinen Rechten öffnet...


Grüße Lenny
Bitte warten ..
Mitglied: hoko
12.10.2011 um 09:56 Uhr

> und "Die Angriffe, mit denen ein Hauptbenutzer zum uneingeschränkten Admin wird, sind ebenso simpel wie
> bekannt."

Das könnte sein, wenn man es schafft, das ein echter Admin eine manipulierte Datei mit seinen Rechten öffnet...


mit etwas bearbeiten der Dienste und dann Admin bitten sich mal anzumelden sollte das durchaus möglich sein

Gruß
Hoko
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
12.10.2011 um 10:06 Uhr
moin.

Kann ein User sich selbst mehr Rechte geben?
Nein - wenn wir penibel zwischen User und Admin unterscheiden.

"Dabei ist es längst kein Geheimwissen mehr, dass in einer Windows-Domäne ein lokaler Admin sich selbst mit wenig Aufwand zum Domänen-Admin machen kann."
Im Vergleich "Erfolgserlebnis" vs. "Aufwand" passt das Adjektiv "wenig" schon.
Der Herr Google hat mir bei dem Thema nicht wirklich helfen können.
Was mich etwas wundert, .
Geht das wirklich so einfach?
  • jupp
Weiß jemand wie?
  • jupp
Oder besser noch, weiß jemand, wie man das verhindert?
Ganz einfach - strenge Passwortpolicy, und das strenge einhalten von "lokaler Admin" ist ausschliesslich für Administrative Notfälle gedacht, jeder "User" ist "User".


edit:
@ Hoko:
ähh....
Der Herr Google hat mir bei dem Thema nicht wirklich helfen können.
  • wollen wir das ausgerechnet hier "ändern"?


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
12.10.2011 um 10:12 Uhr
> Weiß jemand wie?
  • jupp

Klähre mich auf... Klar wenn ich es schaffe den Admin ein Script auszuführen zu lassen, dass mein Konto im AD berechtigt stimmt ich Dir zu.... Aber sonst?

strenge Passwortpolicy

ich bezweifle mal das mit "wenig Aufwand" gemeint ist, das die User Irgendwelche DictionaryAttacks gegen das Admin PW führen...

•wollen wir das ausgerechnet hier "ändern"?

Nur wer weis wies geht kann ausbrüten wie man es verhindert...



PS: Sollte der Hauptbenutzer bei Win7 nicht eh Geschichte sein?

Grüße Lenny
Bitte warten ..
Mitglied: hoko
12.10.2011 um 10:42 Uhr

edit:
@ Hoko:
ähh....
>> Der Herr Google hat mir bei dem Thema nicht wirklich helfen können.
  • wollen wir das ausgerechnet hier "ändern"?


Hier sollten wir jedem Admin davon abraten, Benutzern Hauptbenutzerrechte überhaupt erst zu geben. Weil was man damit machen kann, lernen die schon in der Schule.
Aber wie so oft, der Mensch ist faul und bevor nur die benötigten Rechte gegeben werden kommt die Holzhammermethode.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
12.10.2011 um 10:50 Uhr
Zitat von lenny4me:
Klähre mich auf... Klar wenn ich es schaffe den Admin ein Script auszuführen zu lassen, dass mein Konto im AD berechtigt stimmt ich Dir zu.... Aber sonst?
  • mal unter 4 Augen, beim Glas Wein, aber hier ganz sicher nicht.
ich bezweifle mal das mit "wenig Aufwand" gemeint ist, das die User Irgendwelche DictionaryAttacks gegen das Admin PW führen...
  • Es soll "Domainadmins" geben, die dem lokalen Admin das Passwort "GeHeim" geben und dem DomainAdmin das Passwort "schonzuhause"...
Nur wer weis wies geht kann ausbrüten wie man es verhindert...
  • schrub ich doch... User==User und ein simples
01.
dsget group "CN=Domain Admins,CN=Users,DC=domain,DC=suffix" -members
könnte "helfen"
PS: Sollte der Hauptbenutzer bei Win7 nicht eh Geschichte sein?
Der war bei uns schon bei "NT4" Geschichte....

Grüße Lenny
zurück
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
14.10.2011 um 00:42 Uhr
Dabei ist es längst kein Geheimwissen mehr, dass in einer Windows-Domäne ein lokaler Admin sich selbst mit wenig Aufwand zum Domänen-Admin machen kann
Doch, würde ich schon sagen, dass dies Geheimwissen ist. Wer ohne Kennwortknacken sowas kann, der verfügt über Geheimwissen.
Ein paar sachdienliche Hinweise dazu, wie das Domadminkennwort gefährdet ist, können hier nicht schaden: als lokaler Admin kannst Du Kennworthashes auslesen. Diese zu knacken ist jedoch nicht mal eben so. Außerdem kann und sollte man das Caching von Kennwörtern abschalten oder auf 1 (nur der letzte Benutzer, d.h. bereits bei der nächsten Anmeldung nach dem Domadmin wird der Hash überschrieben) setzen.
Network security: Do not store LAN Manager hash value on next password change ->enabled
Interactive logon: Number of previous logons to cache (in case domain controller is not available) ->je nach Gusto auf 0 oder 1. Bei Road Warriors evtl. höher.

Die andere Sache mit den Hauptbenutzern hat selbst MS eingestanden (in persona Mark Russinovich). Seit Vista gibt es diese nicht mehr. Diese Angriffe sind in der Tat simpel und können als bekannt vorausgesetzt werden ->keine Hauptbenutzerschaften einrichten.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Java Ausführung nur als lokaler Admin möglich? (1)

Frage von crack24 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Systemdateien
Keine Berechtigung trotz Domänen-Admin User (10)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Systemdateien ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...