Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lokaler USB Drucker Remotedesktop Verbindung Inactive TS PORT

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: RealGizmo

RealGizmo (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2007 um 08:31 Uhr, 18868 Aufrufe, 5 Kommentare

Lokaler USB Drucker wird nach einiger Zeit auf automatisch auf inaktiv gestellt.

Hallo,

ich habe einen Windows 2003 Terminal Server. Darauf melden sich zwei User an. Diese nutzen einen Netzwerkdrucker und einen USB Drucker. Dieser ist lokal an einem PC des Users angeschlossen. Der andere Benutzer druckt über eine Freigabe auf diesen Drucker.

Wenn diese nun mit dem Terminalserver verbunden sind. Steht der USB Drucker (HP Laserjet 1022) immer auf einem Inactive TS-Port. Man kann diesen dann von Hand auf den richtigen Port umstellen und dann druckt der Drucker auch. Nach einiger Zeit setzt sich dieser aber wieder auf Inaktiv und das Spiel geht von vorne los.

Im lokalen Netz funktioniert der USB Drucker ohne Probleme. Das Problem besteht nur wenn man vom RD aus drucken will.

Hat das schon mal jemand gehabt? Bin schon am verzweifeln hier. Der IP Drucker geht einwandfrei.

Gruß

Gizmo
Mitglied: Deniz12345
19.02.2009 um 10:42 Uhr
Hi,

habe das selbe Problem. Es funktioniert immer 1-2 Tage, danach steht der Port wieder auf inaktiv. Er ändert sich dann von 10 auf 2 z.B.

Hast du schon ne Lösung gefunden?


Gruß

Deniz
Bitte warten ..
Mitglied: RealGizmo
19.02.2009 um 11:16 Uhr
Nein leider keine Lösung... Scheint wohl ein Never Ending Topic zu werden...
Bitte warten ..
Mitglied: Deniz12345
19.02.2009 um 11:27 Uhr
Schau mal hier, so ganz verstanden hab ichs noch nicht, da schlecht übersetzt, aber ich glaube das ist der richtige Ansatz:

http://support.microsoft.com/kb/317780/de
Bitte warten ..
Mitglied: Deniz12345
19.02.2009 um 11:34 Uhr
Hab hier noch was gefunden:

auf:

http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Bde%3B239088&x=9&y=16

kannst du am Ende der Seite eine Datei downloaden die das Problem beheben soll. Muss auf dem Server installiert werden.

Sag mir dann Bescheid ons geklappt hat. Bin erst nächste Woche wieder an meinem TS.

Grüße Deniz
Bitte warten ..
Mitglied: Deniz12345
09.03.2009 um 16:50 Uhr
Hi,

habe das Problem gelöst!!! Du darfst NICHT den Servertreiber auf dem TS verwenden sondern den Standard 2000/XP Treiber. Dann funktioniert das mit den Ports einwandfrei!

Grüße

Deniz
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
USB-Drucker über virtuellen COM LPT- Port ansteuern (27)

Frage von magicman zum Thema Drucker und Scanner ...

Batch & Shell
Per Skript lokal angeschlossene USB Drucker auslesen (7)

Frage von pixel0815 zum Thema Batch & Shell ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Freigegebener USB-Drucker einer anderen Domäne hinzufügen (9)

Frage von ZuKreativFuerNamen zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Drucker und Scanner
gelöst Kyocera Prescribe in Verbindung mit TS 2012R2 Farm (2)

Frage von Kirschi zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...