Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Lokales Netzwerk(lan) mit UMTS und DHCP gleichzeitig nutzbar?

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Scarecraft

Scarecraft (Level 1) - Jetzt verbinden

27.05.2010, aktualisiert 18.10.2012, 7344 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,
Ich habe ein Problem mit meinem Netzwerk.Ich möchte dort gerne :
Lokales LAN(Zum Drucken)
UMTS ( Für den Internetzugang)
Router(Zum zuweisen der IP addressen)
gleichzeitig nutzen.

Ich Habe ein Notebook das im Lan hängt und dort Drucken kann(Netzwerkdrucker).
Dieses Notebook kann durch UMTS ins Internet gehen, doch leider schaltet das UMTS Dann die LAN verbindung aus. Ich hab also dann die Internetverbindung bei der UMTS Verbindung(Systemsteuerung-->Netzwerkverbindungen)Freigegeben.Nun bekommt die LAN verbindung(Kabelgebunden) eine IP von der UMTS verbindung. Soweit sogut, Internet+LAN gleichzeitig geht. Nur leider muss ich dafür in der LAN verbindung fest eine IP hinterlegen. Wenn der User nun den Standort wechselt und sich dann einstöpselt bekommt er dann keine verbindung , da ein anderes Netz und fest IP.
Ich hab aber dort einen Router stehen der auch DHCP macht. Nun meine Frage:
Ist es möglich die UMTS Internetverbindung aufs LAN durchzuschleifen und dabei per DHCP eine IP an die LAN verbindung zu geben?
Danke schonmal
Gruß Christopher
Mitglied: aqui
27.05.2010, aktualisiert 18.10.2012
Nein, das ist Unsinn was du da schreibst. Die LAN Verbindung bekommt niemals eine IP von der UMTS Verbindung, denn dann müsste sie ja auch eine öffentliche IP bekommen.
Wenn du nur einmal das Kommando ipconfig bei aktiver UMTS Verbindung eingegeben hättest, hättest du das auch gleich selber gesehen das deine Angabe de facto bzgl. der IP Adressierung nicht stimmt !
Nach deinen rudimentären Ausführungen von oben zu schliessen versuchst du eine ICS Verbindung zum Laufen zu bringen, also die UMTS Verbindung allen anderen Teilnehmern im Netz als Internet über den Laptop zur Verfügung zu stellen, richtig ??
Wenn du ICS machst, dann erzwingt Windows ein fest vom Betriebssystem vorgegebenes IP Netz auf der LAN Verbindung (192.168.0.0 /24 XP/Vista und bei Windows 7 die 192.168.137.0 /24). Das ist durch Microsoft fest so vorgegeben und nicht veränderbar !!
Änderst du es funktioniert die ICS Verbindung nicht mehr !
Fazit: Du kannst also mit einer ICS Verbindung KEINE wechselnden IP Adressen am LAN Port haben !! Das geht mit Microsoft Betriebssystemen sprich Windows generell nicht. Du musst mit diesem IP Netz bei ICS also leben !
Details dazu kannst du hier nachlesen:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
bzw.
http://www.administrator.de/Fritzbox_mit_Fremdnetz_verbinden.html#37869 ...

Einfache Lösung für dich:
Nimm einen preiswerten UMTS zu WLAN Router wie diesen z.B.:
http://www.administrator.de/wissen/mifi-router-statt-umts-gsm-usb-stick ...
der löst dein Problem im Handumdrehen, denn da ist deine Internet Verbindung dann eine simple WLAN Verbindung ohne ICS !
Damit kannst du deine IP Netze am LAN Segment völlig frei wählen egal wo du bist und hast parallel immer UMTS Internet !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Proxmox Netzwerk: LAN Netz ohne Router (2)

Frage von sebastian2608 zum Thema Router & Routing ...

UMTS, EDGE & GPRS
LTE oder UMTS Router mit LAN Anschluss (6)

Frage von Stefan3110 zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...