Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Loop in Netzwerkverkabelung - Nix ging mehr

Frage Netzwerke

Mitglied: staffalex

staffalex (Level 1) - Jetzt verbinden

15.06.2009, aktualisiert 16.06.2009, 9588 Aufrufe, 11 Kommentare

Hi,
in unserem kleinen Netzwerk (Win 2003, 10 WinXP-Prof.-Clients) hat einer User ungeschickterweise mit dem Einstecken beider Enden eines Patchkabels in einen Switch einen Loop gebastelt. Anschl. ging nix mehr, keine Verbindung mehr irgendwo hin. Der Win-Server reagierte nicht mehr, und auch ein Linux-Client hatte größere Probleme.

Wir mussten alles booten und alle Switches erstmal abschalten. Mit sukzessivem Einschalten gings dann wieder.

Kann das wirklich nur daran gelegen haben? Oder müssen da mehrere Ursachen zusammen "gepasst" haben?

Danke und Ciao
Alexander Staff
Mitglied: maretz
15.06.2009 um 16:58 Uhr
das kann (und wird) daran gelegen haben -> denn du hast damit grad die ganzen addresstabellen in deinen switches geflutet ;)

gute switches erkennen das von selbst - schlechtere schmieren ab (haben selbst einige von letzterer sorte im netz )
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
15.06.2009 um 17:03 Uhr
das kann (und wird) daran gelegen haben -> denn du hast damit grad
die ganzen addresstabellen in deinen switches geflutet ;)

Und nicht nur das, sobald ein Layer-2 Broadcast am Switch ankommt, wird dieses endlos mit maximaler Datenrate repliziert und lastet so das gesamte Netz komplett aus. Dadurch dürften dann auch die PCs in die Knie gegangen sein.
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
15.06.2009 um 17:19 Uhr
Mit dieser unbedachten Handlung habt ihr einen Broadcast Sturm erzeugt. Und wie meine Vorposter schon erwähnten: Gute Switches erkennen sowas und nehmen die betroffenen Ports vom Netz.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.06.2009 um 17:41 Uhr
Das kannst du fürs nächste Mal sicher verhindern wenn du das Spanning Tree Protokoll auf deinem Switches einschaltest.
Dann können dir deine User soviel Loops stecken wie sie wollen !!

Hättest du als verantwortungsvoller Netzwerk Admin aber wissen müssen ! Das ist Netzwerken 1. Klasse Grundschule !!
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
15.06.2009 um 20:18 Uhr
Zitat von aqui:


Hättest du als verantwortungsvoller Netzwerk Admin aber wissen
müssen ! Das ist Netzwerken 1. Klasse Grundschule !!


prinzipiell ja - ABER - er ist Admin für 10 PCs, da gibt kaum ein Chef Geld aus, nicht mal für Grundschule...

24
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.06.2009 um 22:04 Uhr
Dann soll er den Loop mal 24 Stunden stehen lassen und danach nochmal den Chef fragen...glaub mir, sowas wirkt Wunder bei solch komischen Chefs mit so einer Einstellung... !!
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
15.06.2009 um 23:49 Uhr
Zitat von aqui:
Dann soll er den Loop mal 24 Stunden stehen lassen und danach nochmal
den Chef fragen...glaub mir, sowas wirkt Wunder bei solch komischen
Chefs mit so einer Einstellung... !!


Flameware iss shit - aber ich hab ein Netzwerk mit paar Tausend Usern - und nen Freund, der genau in diesem Haufen steckt, - 8 User, er war der, der am meisten von der IT verstand, damit Admin .... damit verstehe ich auch die *Kleinen* - und deswegen sollte man sich darüber echt nicht mokieren......

Danke

24
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
16.06.2009 um 08:14 Uhr
Hallo,

Gute Switches erkennen sowas

aber auch nur, wenn es aktiviert ist. Hier sind als Beispiel die Default-Einstellungen einiger Switche:

Cisco: STP=Enabled
HP ProCurve: STP=Disabled

Je nach Hersteller muß man das also expliziet aktivieren.

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.06.2009 um 10:37 Uhr
@2hard4you
Du hast Recht, keine Frage...es ging auch nicht um den armen Alexander sondern um seinen ignoranten Chef !!
Aber vermutlich hat staffalex ja so oder so den Mut verloren wie sein mangelndes Feedback ja zeigt...
Bitte warten ..
Mitglied: staffalex
16.06.2009 um 14:29 Uhr
Hi,
vielen Dank schon mal für's Feedback.

@aqui, sehr wohl habe ich die Kommentare zu meiner Frage gelesen. Aber ich werde nicht innerhalb von zwei Minuten auf jeden Beitrag antworten. Ich habe auch noch was anderes zu tun. Wie ich geschrieben habe ist es ein Netz mit ca. 10 PCs, da gibt es garantiert keine Firma mit einem hauptamtlichen Admin, ignoranten Chef hin oder her.

Danke und Ciao
Alexander
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.06.2009 um 17:42 Uhr
Das das Thema ja nun hinreichend geklärt ist (Spanning Tree ist dein Freund !!) bitte dann auch
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst HP Switches - Frage zu Spanning Tree bzw. Loop Back Protection (12)

Frage von chfran zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Batch & Shell
gelöst FOR Loop Variablen ( Batch ) (2)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Netzwerkprotokolle
Spanning Tree - Loop Protection - Sterntopologie (6)

Frage von deredvtyp zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Batch & Shell
gelöst FOR Schleife mit LOOP und nachfolgender FOR Schleife (6)

Frage von miczar zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...