Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Netzwerk

GELÖST

Loopback Adapter für XP für Virtual PC konfigurieren.

Mitglied: steve007

steve007 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.07.2010, aktualisiert 18.10.2012, 8689 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo

habe einen Vista Host Rechner und da ist Virtual PC von Microsoft installiert.
Als virtuelle Maschine habe ich XP installiert und möchte über den Loopbackadapter den ich auf den Vista Host instaliert habe auf XP zugreifen.
In der virtuellen Maschine (XP) habe ich als Netzwerkadapter Loopback eingestellt. In Host Vista auf den installierten Loopbackadapter habe ich die adresse 10.10.10.10 und Subnet 255.255.255.0 eingestellt.
Was muss ich denn jetzt eigendlich auf den virtuellen XP unter der Netzwerkkarte einstellen, damit ich einen Verbindung zu dem Lan, also wo auch der Vista Host sitzt, einstellen.
Leider ist mir nicht klar wie so ein Loopbackadapter funktioniert.
Währe für jede Hilfe dankbar!
ciao steve007
Mitglied: aqui
16.07.2010, aktualisiert 18.10.2012
Ein Loopback Interface funktioniert wie ein stinknormales Ethernet Interface. IP seiitg gibts da keinerlei Unterschiede.
Leider teils du uns das Wichtigste nicht mit nämlich in welchem Netzwerk Modus dein Virtual PC arbeitet. Bridging, NAT oder Hostmodus ??
Insofern kann man deine Frage nicht beantworten.
Beim Bridging ists eh transparent da muss nur das IP Netz gleich sein. NAT macht eine IP Adress Translation da musst du nix machen, kommst nur rückwärts nicht mehr an die IP Adresse durch die NAT Firewall und im Host Modus musst du das Routing aktivieren.
Wie letzteres geht sagt dir dieses Tutorial:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
Bitte warten ..
Mitglied: Friemler
17.07.2010 um 12:06 Uhr
Hallo aqui,

korrigiere mich, wenn ich falsch liege, aber ist der Ansatz von steve007, über das Loopback Interface eine Verbindung zwischen Host- und Gast-Betriebssystem herzustellen, nicht sowieso zum Scheitern verurteilt? Loopback ist doch quasi nur dafür da, um eine Verbindung mit "sich selbst" herzustellen, z.B. ping 127.0.0.1.

Gruß
Friemler
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.07.2010 um 13:08 Uhr
Im Grunde hast du recht ! Wenn er aber Routing aktiviert kann er ins Loopback Netz auch routen über die anderen Interfaces. Ob das dann sinnig ist muss steve007 für sich selbst entscheiden !
Bitte warten ..
Mitglied: steve007
27.07.2010 um 00:04 Uhr
Hallo

erstmal danke für die Anrworten. Ich möchte mich jetzt nochmal melden denn ich habe ja das Microsoft Virtual PC 2007 auf meinen Host System.
Leider geht Briging nicht (bei VMWare Workstation geht das), kann ich nicht auswählen und mit Nat kann ich zwar Surfen im Internet aber da komme ich ja auf meinen virtuellen XP also Gastsystem nicht zurück auf mein Lan wo der Host ist, z.B. mit Ping oder halt tracert auf den Host, deswegen habe ich das Loopback Interface installiert.
Ich hoffe so geht alles, bin mir aber noch nicht sicher. Muss noch das Routing aktivieren auf meinen Host (Vista) und das habe ich noch nicht gefunden.
ciao steve007
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.07.2010, aktualisiert 18.10.2012
Hier steht wie man es aktiviert:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
Gilt analog auch für Vista !
Bitte warten ..
Mitglied: steve007
31.07.2010 um 13:38 Uhr
Hallo aqui

danke für deinen weiteren Beitrag, hat mir sehr geholfen und kann mein Werk nachvollziehen.

ciao steve007
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
Barcodescanner in Virtual PC
Frage von meerkat82Virtualisierung7 Kommentare

Hallo liebe Administratoren, ich habe eine virtuelle Maschine (MS Virtual PC) mit XP. Auf dieser Maschine läuft ein Programm, ...

KVM
HP KVM Management mit Virtual Media Adapter oder iLO?
Frage von lottiwurmKVM3 Kommentare

Ich habe DL360 und DL380 (G9) Server, total 21 Stück, zudem noch 4 R&S Videoserver. Diese müssen an einen ...

Netzwerkgrundlagen
Loopback Connector im Switch
gelöst Frage von echo11Netzwerkgrundlagen13 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich habe heute in einem Switch einen Stecker gefunden, der die Bezeichnung "H4082-AA" gefunden. Bei der ...

Windows Server
Loopback Verarbeitung - Unstimmigkeit
gelöst Frage von chb1982Windows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe versucht mich intensiv einzulesen, allerdings verinnerliche ich den Loopback-Verarbeitungsmodus trotzdem nicht. Ich erzähle einfach mal ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 4 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 23 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 23 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...