Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

lsass.exe systemfehler

Frage Microsoft

Mitglied: kRAiZ3E

kRAiZ3E (Level 1) - Jetzt verbinden

28.10.2007, aktualisiert 30.10.2007, 15978 Aufrufe, 7 Kommentare

Einem Dienst oder einer Funktion wurde ein ungültiger Parameter übergeben.

Moin Moin!

Ohne eine Änderung der Hardwarekonfiguration hat sich mein System von einemn Tag auf den anderen aufgehängt.

Nach dem ersten Neustart (Erweiterte Startoptionen) habe ich dann erstmal versucht Windows normal zu starten - ohne Erfolg!
Auch der abgesicherte Modus (mit oder ohne Netzwerktreiber) brachte keinen gewünschten Erfolg. Habe dann im Gerätemanager geschaut (abgesichert) und mehrere Geräte hatten ein 'Fehlersymbol'. Sobald ich versucht habe Geräte zu entfernen oder Treiber zu aktualisieren, ist das System sofort mit einem 'Bluescreen' abgeschmiert (irq not less or equal).

Nach mehreren Versuchen verschiedenste Wiederherstellungspunkte zu laden, war das Problem immernoch vorhanden!

Also, gar nicht faul, Neuinstallation (da WinXP SP1 konnte ich das System nicht reparieren, weil mittlerweile alles auf SP2 upgedatet war).

Also CD rein, S-ATA treiber hinzugefügt, Systempartition formatiert und Instalaltion ausgeführt.

Nach dem ersten Neustart bekomme ich nun diesen netten Systemfehler:

lsass.exe - Systemfehler (Einen Dienst oder einer Funktion wurde ein ungültiger Parameter übergeben.)

Wenn ich den OK-Button des Fensters betätige, startet der Rechner neu...

Laut meinen informationen ist die lsass.exe für die Benutzerverwaltung/-anmeldung zuständig. Jetzt frage ich mich, wie dieser Fehler nach einer kompletten Neuinstallation auftreten kann, Viren oder Trojaner kann ich wohl als Fehlerquelle ausschließen, da die Instalaltion offline ausgeführt wurde!

Vielleicht hat ja jemand eine Idee, bevor ich alle Harwarekomponenten ausbaue Windows installiere und sie nach und nach, zwecks Fehlerdiagnose, wieder einbaue, bis der Fehler wieder auftritt...

Vielen Dank,

kRA!Z3E 2oo7
Mitglied: gnarff
29.10.2007 um 00:46 Uhr
lsass.exe - Systemfehler (Einen Dienst oder einer Funktion wurde ein ungültiger Parameter
übergeben.)
Mit einer halben Fehlermeldung kann niemand etwas anfangen, poste die gesamte Fehlermeldung; oder noch besser gehe in das BIOS und stelle die Fehlerbenachrichtigung an, das gibt uns einen Bluescreen mit einer vernünftigen Auskunft.

Das kann vom korrupten Treiber bis zum Hardwareschaden alles sein...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: kRAiZ3E
29.10.2007 um 10:55 Uhr
Entschuldige bitte, aber das ist die komplette Fehlermeldung!!
Kann ja nix dafür wenn Windo*fs Fehlermeldungen so knapp ausfallen, Mr Schlaunase...
Mit blöden kommentaren kann hier nämlich auch niemand etwas anfangen!!!

Mit Fehlermeldung anschalten meinst Du wahrscheinlich 'halt on all errors' oder ?

Naja, ich werd's mal versuchen...

Nix für ungut aber bitte nächstes mal etwas netter wenns geht
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
29.10.2007 um 15:41 Uhr
Entschuldige bitte, aber das ist die
komplette Fehlermeldung!!
Kann ja nix dafür wenn Windo*fs
Fehlermeldungen so knapp ausfallen, Mr
Schlaunase...
Wäre es die komplette Fehlermeldung gewesen, dann hätte ich nichts gesagt.
Wird auf dem Bildschirm "lsass.exe - system error An invalid parameter was passed to a service or function." ausgegeben, so handelt es sich nicht um die Fehlermeldung an sich sondern um den Hinweis, das ein Fehler stattgefunden hat.
Um welchen Fehler es sich am Ende handelt darüber gibt der Bluescreen Aufschluss, der uns eine Fehlermeldung zeigt. Das weißt Du auch ganz genau, denn schließlich hattest Du uns in deiner Problemvorstellung wissen lassen:
ist das System sofort mit einem 'Bluescreen' abgeschmiert (irq not less or equal)
Schon in diesem Stadium wäre es klug gewesen, sich die komplette Bildschirmausgabe zu notieren und dann hier zu posten.
Mit blöden kommentaren kann hier
nämlich auch niemand etwas anfangen!!!
Mein Kommentar war also mehr als berechtigt...

Mit Fehlermeldung anschalten meinst Du
wahrscheinlich 'halt on all errors'
oder ?

Selbstverständlich...

Nix für ungut aber bitte nächstes
mal etwas netter wenns geht
Ich bemühe mich stets meine Kommentare und Antworten so emotionslos und neutral wie möglich zu gestalten.
Das Verhältnis zwischen Support-Suchendem und Support-Gebenden ist gleich dem Verhältnis zwischen Arzt und Patient.
Kommt der Patient in die Praxis und erklärt dem Arzt lediglich, dass er krank sei und sich fortan in eisernes Schweigen hüllt, kann der Arzt ihm schwerlich helfen; eine Diagnose wird so unmöglich.

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: kRAiZ3E
30.10.2007 um 07:12 Uhr
Ich habe nochmal mit 'ner alten Knoppix-Disc etwas herumexperimentiert, scheinbar ist Windows immer noch auf der C:\ Partition vorhanden, obwohl ich diese bei den letzten Neuinstallations-Versuchen mit dem 'tollen' XP formatiert habe (nicht 'schnell'), wobei sich mir jetzt die Frage aufdrängt, wie es sein kann, das die Daten nicht gelöscht sind.

Jetzt habe ich nochmal 'halt' auf 'all errors' gestellt, mit dem Ergebnis beim Starten:

'Keyboard is locked out - Unlock the key'

Aber ich denke das ist normal, oder?

Wenn ich dann 'F1' drücke, versucht der Rechner hochzufahren, produziert einen Bluescreen, der aber nur für ein paar Millisekunden zu sehen ist - ich habe es auch nicht geschafft ihn mit der 'Pause' Taste anzuhalten um die Fehlermeldung lesen zu können - also bin ich genauso schlau wie vorher, schade!

Langsam aber sicher bin ich echt davon überzeugt, das es ein Hardware-Problem ist - MIST!!

Als nächstes würde ich gern die Partition mit irgendeiner Startdiskette etc. formatieren, wo ich beim nächsten Problem angelang bin, es handelt sich um ein 'mirrored S-ATA Raid Set', ich habe aber nichts, was S-ATA Platten erkennt bzw. formatiert. Ich könnte zwar über den Raid-Controller die Platten Lowlevel formatieren, aber dann wären alle Daten auf der 2ten Partition auch weg - und die sind WICHTIG!

Falls jemand weiss, wie das mit z.B. Knoppix funktioniert, wäre ich sehr dankbar für Hilfe.
Knoppix zeigt mir aber leider nicht das Raidset, sondern 2x 2 Partitionen mit dem gleichen Inhalt an. Ich habe also 4 Mounts anstatt 2, wobei jeweils 2 identisch sind. Möchte mir halt ungern die Daten 'zerschiessen' .

kRA!Z3E 2oo7
Bitte warten ..
Mitglied: kRAiZ3E
30.10.2007 um 13:52 Uhr
Hatte eben die Idee das Raidset zu löschen, also beide Platten aus dem S-ATA Raid (mirrored) getrennt zu nutzen...

Das hat den Vorteil, das ich die Daten auf einer der Platten erhalten kann (sind ja identisch).

...und siehe da, die Installation kommt über den ersten Neustart beim installieren hinaus WOW! Also ist wohl auf alle Fälle das Raidset beschädigt gewesen!! Obwohl es sich nicht 'repairen' oder 'rebuilden' ließ...

Ich werde jetzt mal die Installation zu Ende führen, dann meld ich mich nochmal, ob es auch noch mit anderen Komponenten zusammenhängt, oder der 'lsass.exe' Fehler wieder auftritt.


Als' dann...

kRA!Z3E 2oo7
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
30.10.2007 um 14:23 Uhr
Fuer den Fall, dass Du doch mal den Bluescreen sehen willst:
ARBEITSPLATZ>>EIGENSCHAFTEN>>ERWEITERT>>STARTEN UND WIEDERHERSTELLEN "Einstellungen">>Checkbox "AUTOMATISCHER NEUSTART" >>Haeckchen raus.

Fall immer noch zu kurz angezeigt, in dem Augenblick wo ein Bluescreen ausgegeben wird die PAUSE-Taste drücken...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: kRAiZ3E
30.10.2007 um 15:39 Uhr
Fuer den Fall, dass Du doch mal den
Bluescreen sehen willst:
ARBEITSPLATZ>>EIGENSCHAFTEN>>ERWEITERT>>STARTEN
UND WIEDERHERSTELLEN
"Einstellungen">>Checkbox
"AUTOMATISCHER NEUSTART"
>>Haeckchen raus.

Danke, werd ich mal ausschalten

Fall immer noch zu kurz angezeigt, in dem
Augenblick wo ein Bluescreen ausgegeben wird
die PAUSE-Taste drücken...

Das hab ich, wie im vorletzen Post erwähnt, versucht, aber nach dem 297ten Neustart hatte ich keinen Bock mehr... is halt schwer die Pause-Taste genau dann zu drücken, wenn der Bluescreen gerade mal für'n paar Millisekunden erscheint.

Aber davon ab: MEIN SYSTEM LÄUFT !!! Bisher ohne Fehler, habs sogar schon wieder Komplett auf SP2 upgedatet und alle neuen Updates installiert, YES!!

Also DANKE nochmal, falls noch was unvorhergesehenes passiert,
- heute ist nicht alle Tage - Ich komm' wieder keine Frage
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...