Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

LSI MegaRaid SAS 9260-4i fehlerhafte Festplattengrösse in Windows

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: KodaCH

KodaCH (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2013, aktualisiert 10:56 Uhr, 3641 Aufrufe, 4 Kommentare

Guten Morgen

Vielleicht hat jemand ein Tipp für mich. Ich habe den obengenannten Kontroller an einen Expander im Servergehäuse angeschlossen. Zum mal testen habe ich 4 mal WD 3 TB Platten eingefügt, und habe alle 4 zu einem virtuellen Laufwerk im RAID 6 gemacht. LSI sagt dazu die grösse von knapp 6 TB mit dem Log:

Controller ID: 0 Create VD:0
Controller ID:0 VD is avilable. VD:0

Nun habe ich im Windows Das Laufwerk nur mit 2.72 TB angezeigt. Weshalb zeigt er mir nicht die vollen 6 TB?

EDIT: Nun habe ich gesehen, dass in der Systemsteuerung bei Datenträger 1 wie zwei Abschnitte sind: D: 2794.39 und nicht zugeordnet 2.793.48. Kann man dies nicht zu einem Grossen Laufwerk verschmelzen? In der Systemsteuerung klappt es zumindest mit erweitern nicht. Habe etwas gesehen, dass man den Datenträger in gpd umwandeln muss. Das testsystem ist noch Windows 8 nachher Windows Server 2012. Kann es sein das dies in Windows 8 nicht geht?

Zusätzlich eine Frage:
- Verstehe ich das richtig, dass ich die VD erst initialisieren muss BEVOR ich Daten drauf schreibe?

Vielen Dank schon im Voraus für eure Hilfestellungen.

Gruss

Koda
Mitglied: certifiedit.net
24.08.2013 um 10:39 Uhr
Ja, erst initialisieren.
2. System?
Bitte warten ..
Mitglied: KodaCH
24.08.2013 um 10:57 Uhr
Vielen Dank

Was für ein zweites System? Sorry hab noch was editiert oben.

Gruss

Koda
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
24.08.2013 um 11:31 Uhr
Hallo,

das kann zwei Gründe haben und die sind auch nicht so einfach von der Hand zu weisen!
- Bei Installationen mit MBR ist bei 2 TB Schluss, ansonsten bitte eine GTP Partition anlegen via UEFI.

Nun habe ich im Windows Das Laufwerk nur mit 2.72 TB angezeigt.
Welchem Windows? Ist das schon installiert oder reden wir hier von dem Installationsvorgang des OSs?

Weshalb zeigt er mir nicht die vollen 6 TB?
Der RAID Controller "sieht" die direkt an ihm angeschlossenen Platten und deren echte also wirkliche physische Größen!
Das OS sieht nur den Formatierten Speicherplatz und rechnet immer von hinten nach vorne bei der erkannten Größe!
Als Beispiel: Unter Windows steht immer eine andere Größe, aber 1024 MB = 1 GB und 1024 GB = 1TB
Des weiteren geht natürlich auch noch Platz für das Format mit dem die Platten formatiert worden sind drauf!!!

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: KodaCH
27.08.2013, aktualisiert um 15:15 Uhr
Hi

Vielen Dank für eure Antworten.

Unterdessen hat alles unter Windows Server 2012 funktioniert. Er musste noch alles initialisieren bevor ich die Platten sah. Die Platte ist als GPT.

Gruss und Danke

Koda
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst LSI MegaRaid SAS 9271-4i - Upgrade Key Missing! (5)

Frage von runasservice zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Speicherkarten
gelöst LSI MegaRaid Controller 9211-4i langsam (3)

Frage von Maffi zum Thema Speicherkarten ...

Hardware
gelöst LSI MegaRAID SAS Controller - Festplattentausch (2)

Frage von Hans84 zum Thema Hardware ...

Festplatten, SSD, Raid
Passender LSI MegaRaid SAS-SCSI Controller für Platten über 2.0TB gesucht (6)

Frage von Ben-Witt zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...