Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Sicherheit Backup

LTO Bänder verlieren Kapazität?

Mitglied: drhouse

drhouse (Level 1) - Jetzt verbinden

06.05.2009, aktualisiert 09:45 Uhr, 4243 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Morgen.

der Name des Beitrags verät es schon ganz gut.
Ich bekomme nach und nach das Problem, das diverse Bänder für meine Datensicherung an Kapazität verlieren.
geht das?

Es läuft wie folgt.

LTO2 Bänder
Sicherung: täglich, für jeden Wochentag gibt es ein Band.
Alter der Bänder: ca. 9 Monate.
Bänder werden erst formatiert bevor das Backup beginnt.

Besonders Kopfzerbrechen macht mir ein Band.
Letzte Woche wurden hier 284,3 GB drauf gesichert und heute sagt er nach 283,1 GB dass er voll ist.


Also um genau zu sein.

Verlieren LTO Bänder nach einer bestimmten Zeit/Nutzung an Kapazität?
Mitglied: compispezi
06.05.2009 um 09:59 Uhr
Hallo,

die Kapazitätsangaben bei Sicherungsbändern darfst Du nicht so ernst nehmen.

Die Kapazitätsangaben sind hier durch die physikalische Kapazität und die durch Kompression erzielte tatsächliche Kapazität zu unterscheiden.

Da Daten unterschiedlich komprimierbar sind, gibt es hier Schwankungen.

Die Angabe LTO300 bedeutet 150 GB physikalisch und max. 300 GB durch kompression.

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: drhouse
06.05.2009 um 10:46 Uhr
Das ist mir schon klar.
Ds Problem ist doch, das ich mal mehr und mal weniger auf dem band sichern kann.
Es sind übrigens 200/400GB Bänder.
Aber ist ja auch nicht so wichtig.

Wichtig ist aber, das ich doch mal mehr auf dieses Band drauf bekommen habe (284 statt 283 GB).
Das wurmt mich. das kann dann ja auch nichts mit kompression zu tun haben. Die 284GB ergeben sich ja erst durch kompression. Aber jetzt bekomme ich 1 GB weniger aufs Band.
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
06.05.2009 um 11:17 Uhr
Hallo,

LTO2-Bänder haben eine native Kapazität von 200 GB. Die 400GB sind eine (sehr optimistische) Angabe der Hersteller zur Kapazität bei Nutzung der Kompression.
Wenn sich im Laufe der Woche deine Daten verändern, so verändert sich natürlich auch die Kompressionsrate, daher dann die scheinbar unterschiedlich Kapazität. Nächste Woche kannst du dann dafür vielleicht sogar 285 GB auf das Band sichern ;)

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
06.05.2009 um 11:49 Uhr
Glaube ich nicht, daß Dir das klar ist.
Die 284GB ergeben sich ja erst durch kompression. das kann dann ja auch nichts mit kompression zu tun haben
Wie jetzt? Erst durch Kompression erreichen wir den Wert, aber die Kompression hat damit nichts zu tun? Natürlich hat die was damit zu tun. Nicht nur, aber auch.

Wir haben LTO3 im Einsatz, 400GB unkomprimiert und haben Bänder die 323 GB haben und full sind und auch welche wo 1373GB drauf sind.

Was hat Einfluß auf die gespeicherte Kapazität?
1. Kompressionsrate der gesicherten Daten
2. Anzahl verschiedener Sicherungen, weil die Backupsoftware normalerweise Marker aufs Band schreibt die auch Platz brauchen. Also bei 200 Sicherungen a 1 GB geht schon was verloren an der Nutzkapazität.
3. Geschwindigkeit mit der die Sicherungsdaten angeliefert werden. Das Laufwerk kann in gewissem Umfang die Bandgeschwindigkeit an die angelieferten Datenmenge anpassen, wenns zu wenig wird stoppt aber das Laufwerk und macht dann bei genügend Daten weiter, aber das Stoppen/Wiederansetzen kostet auch Nutzkapazität (nicht beschriebene Bandbereiche und Syncbereiche).
Bitte warten ..
Mitglied: drhouse
06.05.2009 um 13:32 Uhr
Das hat mir doch schonmal sehr weitergeholfen.
Ich dachte schon das das Band ne macke hat.
Ich denke es wird reichen, wenn ich das Backup ein wenig abspecke.

Vielen Dank für die schnelle Hilfe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
Umgang mit LTO-Bändern und Archiven
Frage von istike2Peripheriegeräte3 Kommentare

Hallo, da wir mit mit dem Festplattenchaos die Nase voll hatten, haben wir jetzt eine Tandberg LTO6 Bandlaufwerk mit ...

Backup
Backup auf Band Tape LTO 4 für Privatanwender welche Software????
gelöst Frage von Sledge1000Backup8 Kommentare

Hallo zusammen nach längerem suchen lesen uvm Suche ich für meinen Privat PC Neuling auf Band "Kannte nur die ...

Server-Hardware
Datensicherung auf LTO Band oder externe USB 3.0 Festplatten?
Frage von dakiServer-Hardware11 Kommentare

Guten Morgen, wir haben hier einen kleinen ESX Cluster mit MS Dynamics und ein paar RDP´s sowie Fileserver. Im ...

Festplatten, SSD, Raid
Kapazität eines RAID6 zu niedrig
gelöst Frage von FlainsFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Moin, ich habe hier einen AMCC 9650SE 8LPML Controller. Das Ziel ist ein RAID5 oder ein RAID6 mit 6 ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 2 StundenMicrosoft

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...