Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

LUNs lassen sich auf Windows Server 2012 R2 nicht Initialisieren

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: Corrben

Corrben (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2014, aktualisiert 17.10.2014, 1867 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

Ich habe eine CLARiiON von EMC², auf welcher 3 LUNs erstellt sind. Das SAN ist über einen FC Switch mit einem HP ProLiant DL385 G2 (2 Single-Port Emulex HBAs) verbunden. Die Switche sind entsprechend konfiguriert, der Server sieht die 3 LUNs in der Datenträgerverwaltung.

Über das Feature MPIO wird das Multipathing über 4 Wege auch erkannt, es werden nicht 12 Volumes sondern nur 3 angezeigt.

Sobald ich versuche, eins von den Volumes zu Initialisieren, erscheint der Fehler "Das Gerät ist nicht bereit".

Über diskpart habe ich die SAN Policy bereits auf "OnlineAll" gestellt, denn anfangs waren alle Datenträger Offline und ließen sich auch nicht Online schalten, hier erschien der gleiche Fehler > Das Gerät ist nicht bereit.

Ich habe auch schon andere HBAs getestet (gleiche Modelle), leider ohne Erfolg.

Erst habe ich es mit reinen Windows Boardmitteln versucht, anschließend mit dem OneCommand Manager von Emulex sowie den passenden Treibern für die HBAs.

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte? Muss im OneCommand Manager noch irgendwas eingestellt werden, damit ich die LUNs am Server verwenden kann?
Mitglied: helpi
LÖSUNG 16.10.2014, aktualisiert 17.10.2014
Hallo Niggel,

hört sich verdächtig nach einem Multipathing-Problem an. Die Clariion stellt die LUN über einen Controller (SPA oder SPB) zur Verfügung. Wenn jetzt das Multipathing den falschen Weg als aktiven nutzt, dann passiert genau das. Bei der Clariion kann man pro Host unterschiedliche Failover-Modes einstellen. Was hast Du denn da eingestellt? Beim Native Failover muss es Mode 4 sei, Initiator-Typ 3 und Arraycompath enabled. Dann sollte es auch klappen.

Wenn nicht, dann musst Du im Multipathing auf dem Server schauen, welche Pfade aktiv sind. Das müssen die zum gerade aktiven Controller der LUN sein.

Ein Reboot des Servers hilft manchmal auch Wunder, obwohl es auch ohne Reboot gehen sollte.

Gruß
helpi
http://www.storitback.de
Bitte warten ..
Mitglied: Corrben
17.10.2014 um 15:11 Uhr
Danke für den Hinweis, es lag tatsächlich am Multipathing.. Nachdem ich den SPB aus dem Zoning entfernt habe, konnte ich ohne Probleme die LUNs unter Windows verwenden!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2012 R2 Lizenzierung (10)

Frage von HansWurstAugust zum Thema Windows Server ...

Linux
Linux Server Alternative zu Windows Server 2012 R2 (12)

Frage von Stefan007 zum Thema Linux ...

Windows Server
Server 2012 R2 Rollen (5)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 DC (7)

Frage von specialuser zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia ...

Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(15)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (31)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail (24)

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio ...

Batch & Shell
Batch Programm verhalten bei shoutdown -p (19)

Frage von Michael-ITler zum Thema Batch & Shell ...

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung (15)

Frage von IT-Dreamer zum Thema Windows Netzwerk ...