Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

Möchte einen 2003 Server als DC und zusätzlich einen 2003 Server als Terminalserver installieren. Aber wie ?

Mitglied: Craxelhuber

Craxelhuber (Level 1) - Jetzt verbinden

22.09.2008, aktualisiert 23.09.2008, 4577 Aufrufe, 11 Kommentare

Erstmal Hallo zusammen hier im Forum !! Bin ja neu...

Also folgende Situation soll ich lösen:

Habe zwei neue Server mit OS 2003 Server R2. Also kein SBS 2003 oder so. Nun möchte ich einen der beiden Server ganz normal als DC nutzen. Der andere soll als Terminalserver fungieren.

Wie ich den DC installiere weiss ich. Kein Problem. Hab auch schon mal einen DC mit Terminalserver auf einer Kiste erfolgreich installiert.

Aber wie funktioniert das ganze, wenn ich den Terminalserver getrennt habe ?? Sprich einen zweiten Server....

Hänge ich das Gerät mit in die Domäne ?

Hab da wohl gerade eine Geistige Blockade

Danke auf jeden Fall schonmal für Eure Hilfe !!!
Mitglied: wiesi200
22.09.2008 um 18:14 Uhr
Das funktionier nicht anders als wenns ein DC währe.
Und ja natürlich hängst du ihn in die Domain. Sonst hättest du ja den zugriff aufs AD nicht wo die User hinterlegt sind.
Bitte warten ..
Mitglied: wellknown
22.09.2008 um 22:35 Uhr
Hallo,

Server 1 als DC, Server 2 als 2. DC dazunehmen, auf 2. Server dann TS und zugehörigen Terminsal-Lizenzserver
installieren. Sollte kein Problem sein, funktioniert schließlich bei mir auch. Also einfach "nach Handbuch".

MfG.

Wellknown
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
23.09.2008 um 07:13 Uhr
Server 2 als 2. DC dazunehmen

Irgendwie steht oben das der kein DC sein soll.
Und auserdem ist ein Terminal Server das DC alles andere als wie nach Handbuch. Sicherheitstechnisch ist das eher riesen blödsinn. User auf eine DC zu lassen.
Deswegen kann ein auch SBS auch nicht als TS fungieren. Er hat nur einen zugriff für die Fernwartung und kann keine weiteren TS Cals aufnehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: Craxelhuber
23.09.2008 um 08:18 Uhr
Danke für Eure Antworten

Also verstehe ich das richtig:

1. Ich installieren den DC ganz normal
2. Ich installiere den zweiten Server und füge Ihn als Member Server in die bestehende neue Domäne hinzu. Das heißt ich installiere das Gerät nur halb sozusagen. Also ohne dcpromo usw.
3. Installiere dann den Terminalserver aktiviere Ihn usw.

Dann würde ich das HowTo bei gruppenrichtlinien.de abarbeiten bez. OU anlegen usw.

Hört sich das so OK an ?
Bitte warten ..
Mitglied: flaesch
23.09.2008 um 08:53 Uhr
hallo,

das hört sich gut an.
das ist keine halbe installation. mit dcpromo machst du einen "vollständigen" server zum dc. ohne dcpromo machst du einen "vollständigen" server zum memberserver deiner domain. nur so lassen sich gpos über deine domain auch auf deinen ts anwenden.
du solltest dir unbedingt den sinn und zweck eines verzeichnisdienstes noch mal näher veranschaulichen.

gruß
flaesch
Bitte warten ..
Mitglied: Craxelhuber
23.09.2008 um 09:24 Uhr
Danke, jetzt hab ich es auch kapiert...

Nutze also die Serverfunktionen ohne Active Directory denn das macht ja mein DC schon.

Glaube da muß ich noch mal ordentlich nachlesen...
Bitte warten ..
Mitglied: wellknown
23.09.2008 um 18:17 Uhr
@wiesi200

Habe mal gelernt dass man immer einen 2. DC aufsetzen sollte. Und warum soll das sicherheitstechnisch
ein Problem sein, auf dem 2.DC den TS zu haben ? TS-Sessions laufen doch eh nur über VPN. Und das der SBS keine vollwertige Lösung (für ein komplexeres Netz) ist, ist doch klar.

MfG.

Wellknown
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
23.09.2008 um 18:52 Uhr
Habe mal gelernt dass man immer einen 2. DC aufsetzen sollte.
Das stimmt auch, wenn es irgendwie geht sollten zwei DC's laufen.

Aber ein TS hat auf einen DC nichts verlohren.
TS-Session können auch ohne VPN aufgebaut werden. Und selbst wenn's über VPN läuft du lässt Läute auf einen Rechner wo die ganzen Sicherheitsrichtlinien hinterlegt sind und dein ganzen AD steuert. Und da hat niemand auser der Admin was verlohren. Es muss sich nur ein Mitarbeiter ungerecht behandelt fühlen und dann versuchen etwas anzustellen. Wenn der TS extra läuft sitzt er nicht schon direkt bei den Kontrollelementen wo die Rechte für alles hinterlegt sind.
Kurz um User auf einen DC zu lassen ist mehr als ein riesen Blödsinn.

Und beim SBS ist die TS funktion, die Grundbestandteil vom Windows Server ist auf dem der SBS aufbaut, absichtlich ausgeschalten worden.
Bitte warten ..
Mitglied: Craxelhuber
23.09.2008 um 20:07 Uhr
VPN Sessions sind eigentlich nur für Externe Mitarbeiter interessant. Kommt bei meiner Installation auch noch dazu. 3 Notebooks über VPN und dann halt die RDP Terminalsession.

Dafür muß ich den Server zum Glück nicht quälen. Das macht alles mein Netgear Router plus VPN Client...

Habe jetzt den Terminalserver installiert und als Memberserver mit in die Domäne gebracht. Nur jetzt dümpel ich jetzt gerade etwas ratlos durch die Gegend wie es jetzt weitergeht...

Irgendwie fand ich die TS Installation auf nur einem 2003 Server einfacher. Hab das erst einmal gemacht... Bin da noch nicht so fit.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
23.09.2008 um 20:17 Uhr
Irgendwie fand ich die TS Installation auf nur einem 2003 Server einfacher.
Eigentlich sollte es vom ablauf genau das gleiche sein.
Sobald der TS installiert ist und die Lizenzen aktiviert muss du am TS nur noch die gewünschten Benutzer in die Gruppe Remotedesktop User aufnehmen. Das findest du in der Computerverwaltung bei Systemsteuerung>Verwaltung. Und dann können sich die Benutzer verbinden.
Bitte warten ..
Mitglied: Craxelhuber
23.09.2008 um 20:24 Uhr
Danke für die Info... Werde ich dann morgen früh mal durchführen. Zum Glück stehen die Kisten noch nicht beim Kunden
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Neuer zusätzlichen DC. GPOs nun auf beiden Servern unterschiedlich
Frage von Thor01Windows Server3 Kommentare

Hallo, nachdem ich letzte Woche einen neuen DC in die Domäne integrierte und diesem alle FSMO Rollen übertrug, stellte ...

Exchange Server
Exchange 2016 zusätzlich zu 2010 installieren
gelöst Frage von LaBombaExchange Server2 Kommentare

Hallo, wir setzen aktuell einen Exchange Server 2010 ein, dieser wurde vor meiner Zeit in der Firma von einem ...

Windows Server
Terminalserver und DC - 2 Server wirklich notwendig?
Frage von DPSERVERWindows Server14 Kommentare

Guten Morgen, ich möchte auf diesem Wege gern ein paar fachliche Meinungen zu unserem Anliegen einholen. Irgendwie habe ich ...

Windows Server
Windows Server 2012R2 DC und Terminalserver auf einer Hardware
gelöst Frage von afuafuWindows Server5 Kommentare

Hallo, ich stoße immer wieder auf Threads die Beschreiben das Microsoft unter dem Server 2012R2 nicht die Terminaldienste und ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Windows Server
DNS Forwarding an andere Domäne
Frage von detox91Windows Server9 Kommentare

Hallo, für Testzwecke haben wir bei uns eine zweite Windows Domäne (B.local) aufgebaut, welche komplett unabhängig und isoliert der ...